Magazin
RegistrierenPasswort vergessen?...

Bergtouren

Ihre Auswahl ergab 601 Treffer!

Auswahl neu sortieren nach

Im Tourenarchiv suchen

vonbisvonbis

Josefstaler Wasserfälle (950 m)

Bergtour | Bayerische Voralpen | Schliersee
150 Hm | insg. 01:30 Std. | Schwierigkeit (1 von 6)

Eine ideale kleine Spritztour und das im doppelten Sinn, denn bei dieser Rundwanderung spritzt es wirklich! Durch das Josefstal läuft ein munterer Bach, gurgelt vor sich hin und springt dann übermütig über ein paar Felsstufen hinunter, ehe er sich wieder in einigen Gumpen beruhigt. Ein kleines Juwel, ein nettes Naturschauspiel, eine Rundwanderung, die auch sehr gut für Familien mit Kindern geeignet ist. Vor allem an heißen Tagen ist diese Wanderung durch den schattigen Wald und zu den erfrischenden Wasserfällen eine schöne Alternative oder auch eine Ergänzung zu einem Badetag. Wer will kann ja nachher noch in den Schliersee springen.

Kaiserklamm - Erzherzog-Johann-Klause

Bergtour | Brandenberger Alpen | Kramsach
120 Hm | insg. 04:00 Std. | Schwierigkeit (1 von 6)

Mit minimalem Höhenunterschied führt die Wanderung tief ins Herz der Brandenberger Alpen. Die Schönheit der Landschaft ist beeindruckend: Nach der wilden Kaiserklamm verbreiten kiefernbewachsene Steilwände ein fast mediterranes Flair, während die türkisgrüne Brandenberger Ache sanft plätschernd zum Staunen und Spielen einlädt. Eine ideale Familiewanderung!

Kaitersberg (1132 m)

Bergtour | Bayerischer Wald | Bad Kötzting
780 Hm | insg. 06:00 Std. | Schwierigkeit (2 von 6)

Die Überschreitung des langgezogenen Bergkamms Kaitersberg von Schönbuchen nach Arrach gehört sicherlich zu den schönsten und interessantesten Wanderungen im Bayerischen Wald. Äußerst abwechslungsreich und nie langweilig geht es an der legendären Räuber-Heigl-Höhle vorbei zu herrlichen Aussichtspunkten und -gipfeln sowie zu eindrucksvollen Naturdenkmälern. Und auf halber Strecke bietet die Kötztinger Hütte mit einer Aussichtsterrasse eine willkommene Einkehr.

Karstein (1922 m)

Bergtour | Kitzbüheler Alpen | Kitzbühel
1100 Hm | insg. 05:00 Std. | Schwierigkeit (1 von 6)

Die Überschreitung des Karstein ist eine wirklich schöne und einfache Familienwanderung. Sie führt durch verschieden Vegetationsstufen, ist also landschaftlich sehr abwechslungsreich und bietet neben einer super Aussicht auch noch eine schöne Einkehrmöglichkeit. Ideal auch als Bike & Hike Tour.

Kassianspitze (2581 m)

Bergtour | Sarntaler Alpen | Klausen im Eisacktal
1000 Hm | insg. 07:30 Std. | Schwierigkeit (2 von 6)

Wunderschöne, unschwierige Bergtour mit unvergleichlichem Panoramablick auf die Dolomiten. Zwei wirklich gemütliche Einkehrmöglichkeiten machen aus der Route eine Traumtour für Südtirol-Liebhaber. Einfach schön!

Keilkopf (1125 m)

Bergtour | Bayerische Voralpen | Lenggries
400 Hm | insg. 01:45 Std. | Schwierigkeit (1 von 6)

Das Beste kommt manchmal erst zum Schluss! Denn bei dieser einfachen und kurzen Bergwanderung sind höchster Punkt und Höhepunkt nicht identisch. Der Keilkopf ist nämlich ein völlig bewaldeter Gipfel und gönnt einem somit kein bisschen Panorama. Dennoch lohnt es sich auf verwunschenen, schattigen Waldpfaden den wenig besuchten Gipfel zu überschreiten und den Berggasthof Denkalm quasi durch die Hintertüre zu besuchen. Hier darf man dann staunen über die Aussicht ins Karwendel und natürlich über den super Kaiserschmarrn.

Kelchalm-Runde - Gamshag (2178 m)

Bergtour | Kitzbüheler Alpen | Aurach
1530 Hm | insg. 09:00 Std. | Schwierigkeit (2 von 6)

Wer leichte Wanderungen sucht, der wird in den Kitzbüheler Alpen fündig. Wobei die eher sanften Wiesenberge selbst für ambitionierte Wanderer sportlich herausfordernd sein können, zumindest wenn man mehrere Gipfel aneinanderreiht und so auch reichlich Höhenmeter sammelt. Bestes Beispiel dafür ist die 9-Gipfel-Tour über der Kelchalm; eine lange, wenn auch kurzweilige Tour mit abwechslungsreicher Flora und Fauna.

Kellerjoch (2344 m)

Bergtour | Tuxer Alpen | Schwaz
500 Hm | insg. 03:30 Std. | Schwierigkeit (3 von 6)

Eine ideale Familientour! Das Kellerjoch (auch Kreuzjoch genannt) gehört zu den schönsten Aussichtsbergen in den Tuxer Alpen. Schon beim kurzen Anstieg entlang des Kammes zur bewirtschafteten Hütte hat man einen herrlichen Blick ins Inntal und ins Karwendel. Ganz oben kann man dann auch Tauerngipfel und das Wetterstein ausmachen. Hier beschreiben ist die Route mit Seilbahnbenutzung.

Kienberg (1786 m)

Bergtour | Brandenberger Alpen | Brandenberg
850 Hm | insg. 04:30 Std. | Schwierigkeit (1 von 6)

Wunderbare 3-Gipfel-Rundtour über Heuberg, Plessenberg und Kienberg in den Brandenberger Alpen. Dabei ist die Wanderung über das Gipfeltrio gar nicht mal lange. Weil es hier keine bewirtschafteten Hütten gibt und die Gegend nicht gerade zu den Münchner Hausbergen zählt, geht es hier noch ruhig und beschaulich zu. Nur ganz kurz führt der Aufstieg über eine Forststraße, ansonsten über kleine Wege und Pfade durch zauberhaften Bergwald und idyllisches Almgelände. Dabei ist die Route an keiner Stelle schwierig, höchstens mal etwas steiler.

Kilnprein (2408 m)

Bergtour | Gurktaler Alpen | Turrach
700 Hm | insg. 04:30 Std. | Schwierigkeit (3 von 6)

Der Kilnprein gehört zu den Nockbergen (in den Gurktaler Alpen) und präsentiert sich von der Turracher Höhe als formschöner Gipfel. Besonders reizvoll ist eine Überschreitung mit Anstieg über den Südost-Rücken und Abstieg über die Südwest-Flanke. Dabei geht es häufig nur über Pfadspuren in unmarkiertem Gelände. Natur pur also und schöne Ausblicke dazu!