Bergtouren

Ihre Abfrage führte zu 565 Treffern!
Die Darstellung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge.

Sis (639 m)

bild
Egal, ob man sich nach einigen faulen Strandtagen einfach nur die Füße vertreten oder die Insel einmal von ihrer bergigen Seiten kennenlernen will, der Gipfel Sis eröffnet dazu die ideale Gelegenheit. Die Tour ist recht kurz, eher eine Spritztour, bietet fantastische Ausblicke und mediterrane Landschaft mit duftendem Wildem Salbei, Wacholderbüschen, Thymian - dem Geruch von Macchia (kroatisch „Makija“) und Meer.
Bergtour
Adria
Schwierigkeitsstufe 2 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:30.08.2019
icon   icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Soldatenköpfe (1765 m)

bild
Eine Tour für Liebhaber ist halt nicht jedermanns Sache. Und so ist auch diese Route am Plansee relativ einsam. Nachdem man den Forstweg hinter sich hat, geht es nämlich ausschließlich über kleine Pfade, entlang von Trittspuren oder gar weglos durch Wald- und Latschengelände. Daher sollte man schon ein wenig Orientierungssinn im Gepäck haben. Auch der Gipfel ist Latschen bewachsen und so kann man das tolle Panorama mit super Blick auf die Zugspitze ausschließlich im Stehen bewundern. Auch als Bike & Hike-Tour geeignet.
Bergtour
Ammergauer Alpen
Schwierigkeitsstufe 2 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:26.09.2017
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Sparber (1502 m)

bild
Wer vom Fuschlsee kommt, hat bereits kurz vor St. Gilgen einen traumhaften Blick auf den Wolfgangsee und auf einen markanten, ja herausragenden Gipfel im Südosten. Es ist der Sparber, der hier bei Strobl wie ein Wächter ziemlich freistehend über dem See thront. Daher nennen ihn die Einheimischen gerne „den schlafenden Löwen“. Umgekehrt hat man natürlich auch vom Gipfel des Sparber einen traumhaften Blick auf den Wolfgangsee und auf die umliegenden Gemeinden. Dass der finale Gipfelanstieg steil und ein wenig anspruchsvoller ist, macht die Sache zudem spannend. Geübte, trittsichere Bergwanderer meistern die Tour aber völlig ohne Probleme.
Bergtour
Salzburger Voralpen
Schwierigkeitsstufe 3 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:26.06.2017
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Spitzstein (1596 m) - Nordwandsteig

bild
Viele Wege führen nach Rom. Und so ist es auch mit dem Spitzstein. Der Berg auf der Grenze zwischen Bayern und Tirol lässt sich von verschiedenen Seiten aus angehen. Der bergsteigerisch interessanteste, aber auch anspruchsvollste Gipfelanstieg war bis 2017 offiziell gesperrt. Doch nun bietet der sogenannte Nordwandsteig eine schöne Variante für trittsichere Bergwanderer. Die Rundtour führt anschließend über den Normalweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Bergtour
Chiemgauer Alpen
Schwierigkeitsstufe 3 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:11.10.2018
icon   icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Steckenbergkreuz (1228 m) - Steckenberg (1383 m)

bild
Das Steckenbergkreuz ist eine ideale Spritztour. Reizvoll geht es zu Beginn durch die Schleifmühlenklamm, dann auf einem hübschen kleinen Steig durch den Wald zum Gipfelkreuz mit schöner Aussicht. Den höchsten Punkt erreicht man, wenn man die ebenfalls beschriebene Rundtour über den Steckenberg macht. Für Familien wartet nach dieser Halbtagestour noch das Freizeitprogramm an der Sommerrodelbahn von Unterammergau.
Bergtour
Ammergauer Alpen
Schwierigkeitsstufe 2 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:06.06.2015
icon   icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Stoanerne Mandln (2003 m)

bild
Eine wunderschöne Rundwanderung über einen alten Kraft- bzw. Hexenplatz mit gigantischer Aussicht. Vom sanften Almgelände aus hat man einen wirklich außergewöhnlich schönen Blick auf die Dolomiten, aber auch auf die Sarntaler Gipfel. Die Stoanernen Mandln sind nicht umsonst eine der beliebtesten Touren der Gegend, denn die vielen Steinmandln wirken echt bizarr und man kann kaum leugnen, dass der Ort eine ganz besondere Energie hat. Zwei wirklich gute Einkehrmöglichkeiten machen die Genusstour perfekt!
Bergtour
Sarntaler Alpen
Schwierigkeitsstufe 1 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:06.11.2017
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Stutzenstein (892 m)

bild
Waldtour auf einen unbekannten, unbedeutenden Gipfel mit jedoch überraschend schönem Ausblick auf den Kochelsee und das Estergebirge. Die einfache Wanderung (jedoch Orientierungssinn erforderlich!) ist auch zu anderen Jahreszeiten schön, aber im Hochsommer lockt sie mit viel Schatten, munteren Bächen und Wasserfällen sowie Bademöglichkeiten nach der kurzen Tour. Außerdem könnte man direkt am Ausgangspunkt im Gastgarten eines Bauerncafés frühstücken. Das wäre doch einmal ein etwas anderer Tourbeginn…
Bergtour
Bayerische Voralpen
Schwierigkeitsstufe 1 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:08.07.2019
icon   icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Taubenstein (1692 m) – Rauhkopf (1689 m)

bild
Eine wunderschöne, abwechslungsreiche, nicht allzu anstrengende Rundtour, die immerhin über zwei aussichtsreiche Gipfel führt. Wobei man die hier vorgeschlagene Route auch noch abkürzen oder verlängern kann. Es locken tolle Ausblicke, ein ganz kurzer, schon fast etwas alpiner Gipfelanstieg, diverse Einkehrmöglichkeiten für Genießer und am Ende ein Spaziergang entlang des Spitzingsees. An heißen Hochsommertagen kann man hier die Tour mit einem frischen Bad im See ausklingen lassen.
Bergtour
Bayerische Voralpen
Schwierigkeitsstufe 3 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:12.08.2017
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Tignale Wasserfall Rundweg

bild
Die kurze und landschaftlich sehr reizvolle Wanderung entlang einer Bachschlucht mit Wasserfällen und Gumpen ist eine ideale Abwechslung zu einem reinen Badeurlaub am Gardasee. Dabei muss man bei dieser Tour nicht einmal aufs Baden verzichten, denn man kann sich am Ende in einer herrlichen Gumpe unter einem Wasserfall erfrischen. Die Tour ist also auch für den Hochsommer geeignet, zumal sie überwiegend durch schattenspendenden Wald führt.
Bergtour
Gardaseeberge
Schwierigkeitsstufe 3 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:16.09.2016
icon   icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Toter Mann (1391 m)

bild
Hochgelegene Ausgangspunkte sind angenehm und auch das Ziel klingt interessant: Toter Mann. Wobei der Waldhügel oberhalb der Ramsau gar nicht tot ist, sondern höchst lebendig, schließlich führt auf den Nachbargipfel eine Sesselbahn, die viele Ausflugsgäste gerne nutzen. Tot sind höchstens viele Fichten, die am 18./19. Januar 2007 dem Sturm Kyrill zum Opfer fielen. Für die vielen Besucher des Toten Manns hat dies durchaus Vorteile, denn seitdem ist die Aussicht hier oben um Klassen besser.
Bergtour
Berchtesgadener Alpen
Schwierigkeitsstufe 1 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:01.11.2015
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Tipps für Ihre perfekten Landschafts- und Bergfotos

    Wer Urlaub in einer malerischen Natur- oder Bergkulisse macht, der will seine Erinnerungen nicht nur im Herzen festhalten. Mit modernen Kameras oder hoch qualitativen Smartphones können Hobbyfotografen tolle Aufnahmen machen.

  • Alpine Glosse - Missverständnis

    Man weiß ja, dass die Gebirgsbewohner bekannt sind für ihre Toleranz, doch der hier detailliert geschilderte Vorfall hat dann doch die Grenzen des Erträglichen bei den Einheimischen etwas überschritten – auch wenn das Ganze eigentlich nur ein grobes Missverständnis war.

  • Skitouren-Ausrüstung & Checkliste

    Was macht Skitourengehen aus? Es ist die fantastische Kombination von oft unberührter winterlicher Natur und Sport. Das Sportgerät gehört freilich auch dazu und da hat sich in den letzten Jahren viel getan. Glück ist Leichtigkeit im Funktionieren – und das gilt auch für die Skitourenausrüstung.

  • High-Tech unterm Tourenski - POMOCA Skitourenfelle

    Der Schweizer Skitouren-Fell-Hersteller POMOCA ist mit seinen High-Tech-Produkten nicht mehr aus dem Wettkampfsport wegzudenken. Heute werden die meisten Skitouren-Rennen mit POMOCA-Fellen gewonnen, denn sie haben überragende Gleiteigenschaften. Doch POMOCA ist nicht nur auf den Wettkampf spezialisiert - POMOCA hat auch für Freerider und ganz normale Skibergsteiger genau das richtige Steigfell.

  • Salewa3000 - in 6 Monaten auf alle 3000er Österreichs

    Mit SALEWA3000 startet die Südtiroler Bergsteigermarke in der ersten Jahreshälfte 2020 ein außergewöhnliches Projekt, bei dem jeder Bergsportler mitmachen kann: 784 Dreitausender gibt es in den österreichischen Alpen – und der Bergsportausrüster möchte mit Athleten, Partnern, Kollegen und allen, die Lust sowie die Fähigkeit haben dabei zu sein, jeden einzelnen dieser Gipfel besteigen.

  • Die schönsten Skitouren für Anfänger

    Hier finden Sie die 10 schönsten Skitouren für Anfänger. Außerdem Tipps zu Kursen, Ausrüstung und Planung einer Skitour.

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

122019
8f07187961324f33bff12fcfc2c501fa.jpg
Novemberschnee

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Selten gab es Anfang November schon so gute Schneeverhältnisse wie hier in Südtirol. Wenn man dann so einen Traumtag erwischt, ist das Glück perfekt.
248771560c98f1d0a0a713e97906d369.jpg
Blick in die Sella

Benutzer: wbehr

Beschreibung: Auf dem Weg zum Grödner Joch gelang dieser tiefe Blick mit einem 600er Tele in die Felsschluchten der Sellagruppe.
ff59e312bca345d294b1e19fca428a79.jpg
Vom Kleinen zum Großen

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Warum es in den Bayerischen Voralpen so schön ist? Weil der Blick von den kleinen Bergen zu den großen zielt. Weil man vom Gemütlich-Beschaulichen zum schwer Beeindruckenden blickt - wie hier zum Großvenediger...
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX ski local gewinnspiel
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2019 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen