Bergtouren

Ihre Abfrage führte zu 565 Treffern!
Die Darstellung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge.

Große Zinne (2999 m)

bild
Seitdem die UNESCO im Jahr 2009 Teile der Dolomiten zum Weltnaturerbe erklärt hat, sind diese wunderschönen, bizarren Berge weltweit - also auch in Übersee - bekannt. Und das Wahrzeichen der Dolomiten waren schon immer die Drei Zinnen. Zudem wurde vor allem an der Nordwand der Großen Zinne Alpingeschichte geschrieben; hier haben die besten Kletterer der jeweiligen Epoche die Messlatte höher und höher gelegt. Kein Wunder also, dass die Große Zinne ein bergsteigerisches Prestige-Objekt ist – ein Gipfel, auf dem man einmal gewesen sein sollte. Doch auch der Normalweg ist für Normalbergsteiger nicht einfach: Das Gelände erfordert Kletterfertigkeit bis zum Schwierigkeitsgrad III+. Die Hauptschwierigkeit – und das gilt auch für gute Bergsteiger! – ist jedoch die diffizile Orientierung.
Bergtour
Dolomiten
Schwierigkeitsstufe 6 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:04.09.2015
icon  
TOUR ANZEIGEN

Großer Falkenstein (1315 m)

bild
An haushohen wilden Felsformationen und Wasserfällen vorbei, führt ein idyllischer Weg durch einen naturbelassenen Wald hinauf zum Gipfel. Dort bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Wälder und Berge des Bayerischen Waldes. Nur wenige Meter unterhalb des Gipfels lädt die Falkenstein-Schutzhütte zur gemütlichen Rast ein.
Bergtour
Bayerischer Wald
Schwierigkeitsstufe 2 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:27.09.2016
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Großer Rachel (1453 m)

bild
Kleiner Käfer, große Wirkung. Weite Teile des Waldbestandes am Rachel fielen dem Borkenkäfer zum Opfer. Es entstand ein bizarres und zugleich faszinierendes Landschaftsbild. Bleiche, kahle abgestorbene Baumgerippe, die wild durcheinander am Boden liegen oder wie Antennen in den Himmel ragen, prägen gespenstisch die Gegend. Bei dieser wunderschönen Rundwanderung über den geheimnisvollen Rachelsee zur Rachel-Diensthütte erlebt man alle Facetten des Nationalparks Bayerischer Wald.
Bergtour
Bayerischer Wald
Schwierigkeitsstufe 1 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:14.11.2015
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Großer Widderstein (2533 m)

bild
Ganz im Westen der Allgäuer Alpen bietet der vergleichsweise isoliert aufragende Große Widderstein großartige Aussichten ins grüne Alpenvorland, zum Lechquellengebirge und auf den beeindruckenden Allgäuer Hauptkamm. Da man bei dieser Tour den Berg über zwei verschiedene Täler umrundet, ist diese lange Tour zudem äußerst abwechslungsreich, wogegen sich die technischen Schwierigkeiten in Grenzen halten.
Bergtour
Allgäuer Alpen
Schwierigkeitsstufe 4 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:01.07.2019
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Halserspitze (1862 m)

bild
Der Normalweg auf die Halserspitz ist etwas ruhiger als die noch längere und noch anspruchsvollere Route durch die Wolfsschlucht. Und sie hat durchaus ihren Reiz, führt sie doch durch wilde, ursprüngliche Gebirgslandschaft, durch das tief eingeschnittene Hohlensteintal und den steilen Zwieselgraben sowie vorbei an bizarrer Felsszenerie. Trittsicher und ausdauernd sollte man auch bei dieser Wanderung sein, denn es geht am Ende über steile Schrofen zum ungeheuer aussichtsreichen Gipfelkamm.
Bergtour
Bayerische Voralpen
Schwierigkeitsstufe 3 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:06.11.2019
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Hasentalkopf (1797 m)

bild
Landschaftlich eine Hammer-Tour! Eine wunderschöne, relativ einsame Runde in den Ammergauer Alpen. Einzig der Talhatscher am Anfang nervt, kann aber problemlos mit dem Rad bewältigt werden. Dann geht es ausschließlich über ganz kleine Pfade und Steige hinauf zum Gipfel. Beim finalen Anstieg über den Grat sollte man ein wenig trittsicher sein, ansonsten ist die Tour harmlos. Der Gipfel bietet einen Ausblick von der Zugspitze bis zum Forggensee und tolle Einblicke ins restliche Ammergebirge.
Bergtour
Ammergauer Alpen
Schwierigkeitsstufe 3 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:17.08.2015
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Hirzeneck (1186 m) - Elmauer Alm

bild
Eine kleine Rundwanderung durch eine Bayerische Bilderbuchlandschaft mit einer netten Einkehrmöglichkeit an der Elmauer Alm. Dabei bilden herrlich liebliche Almwiesen und dahinter das schroffe Karwendel- und Wettersteingebirge einen fantastischen landschaftlichen Kontrast. Die Tour führt über das Hirzeneck, eine unbedeutende Wiesenkuppe ohne Kreuz, jedoch mit traumhaftem Panorama. Ideale Familientour!
Bergtour
Wetterstein
Schwierigkeitsstufe 1 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:05.11.2015
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Hochkreut (989 m)

bild
Manchmal liegt es einfach am passenden Zeitpunkt, wenn eine Wanderung einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Die kleine Runde über den völlig freigelegenen Weiler Hochkreut am Fuße des Wendelsteins verwöhnt trotz niedriger Höhe mit einem schönen Panorama und das nicht nur am Aussichtspunkt „Nogg“. Zudem hat die Siedlung Hochkreut einen Superlativ aufzuweisen. Ist sie doch die höchstgelegene im Leitzachtal.
Bergtour
Bayerische Voralpen
Schwierigkeitsstufe 1 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:01.11.2014
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Hochmiesing (1883 m)

bild
Obwohl der Hochmiesing fast genauso hoch ist wie die berühmte Rotwand und dessen Panorama ebenbürtig erscheint, geht es auf diesem Gipfel etwas ruhiger zu als am Nachbarn vis-a-vis. Dabei gibt es auch bei dieser Tour nette Einkehrmöglichkeiten am Weg und man kann die Route mit der Taubenstein-Bergbahn abkürzen, sprich recht locker gestalten. Gerade mit Seilbahn-Hilfe ist der Miesing auch eine sehr nette Familientour.
Bergtour
Bayerische Voralpen
Schwierigkeitsstufe 1 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:16.10.2018
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Hochwanner (2774 m)

bild
Am Hochwanner – dem zweithöchsten Berg Deutschlands - geht es unvergleichlich ruhiger zu als an der Zugspitze. Was neben der etwas abgelegenen Lage vielleicht auch daran liegt, dass man sich den 2744 hohen Gipfel zuletzt mit einem recht anstrengenden Geröllanstieg erobern muss. Diese Bergtour ist zwar technisch nicht sehr schwierig, erfordert aber trotzdem Trittsicherheit und gute Orientierung, auch im weglosen Gelände. Der Gipfel bietet eine grandiose Aussicht u.a. auf die Miemninger Berge und den Alpenhauptkamm, aber auch ins Alpenvorland.
Bergtour
Wetterstein
Schwierigkeitsstufe 4 (von max. 6)
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:18.09.2018
icon   icon
TOUR ANZEIGEN

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Tipps für Ihre perfekten Landschafts- und Bergfotos

    Wer Urlaub in einer malerischen Natur- oder Bergkulisse macht, der will seine Erinnerungen nicht nur im Herzen festhalten. Mit modernen Kameras oder hoch qualitativen Smartphones können Hobbyfotografen tolle Aufnahmen machen.

  • Alpine Glosse - Missverständnis

    Man weiß ja, dass die Gebirgsbewohner bekannt sind für ihre Toleranz, doch der hier detailliert geschilderte Vorfall hat dann doch die Grenzen des Erträglichen bei den Einheimischen etwas überschritten – auch wenn das Ganze eigentlich nur ein grobes Missverständnis war.

  • Skitouren-Ausrüstung & Checkliste

    Was macht Skitourengehen aus? Es ist die fantastische Kombination von oft unberührter winterlicher Natur und Sport. Das Sportgerät gehört freilich auch dazu und da hat sich in den letzten Jahren viel getan. Glück ist Leichtigkeit im Funktionieren – und das gilt auch für die Skitourenausrüstung.

  • High-Tech unterm Tourenski - POMOCA Skitourenfelle

    Der Schweizer Skitouren-Fell-Hersteller POMOCA ist mit seinen High-Tech-Produkten nicht mehr aus dem Wettkampfsport wegzudenken. Heute werden die meisten Skitouren-Rennen mit POMOCA-Fellen gewonnen, denn sie haben überragende Gleiteigenschaften. Doch POMOCA ist nicht nur auf den Wettkampf spezialisiert - POMOCA hat auch für Freerider und ganz normale Skibergsteiger genau das richtige Steigfell.

  • Salewa3000 - in 6 Monaten auf alle 3000er Österreichs

    Mit SALEWA3000 startet die Südtiroler Bergsteigermarke in der ersten Jahreshälfte 2020 ein außergewöhnliches Projekt, bei dem jeder Bergsportler mitmachen kann: 784 Dreitausender gibt es in den österreichischen Alpen – und der Bergsportausrüster möchte mit Athleten, Partnern, Kollegen und allen, die Lust sowie die Fähigkeit haben dabei zu sein, jeden einzelnen dieser Gipfel besteigen.

  • Die schönsten Skitouren für Anfänger

    Hier finden Sie die 10 schönsten Skitouren für Anfänger. Außerdem Tipps zu Kursen, Ausrüstung und Planung einer Skitour.

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

122019
8f07187961324f33bff12fcfc2c501fa.jpg
Novemberschnee

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Selten gab es Anfang November schon so gute Schneeverhältnisse wie hier in Südtirol. Wenn man dann so einen Traumtag erwischt, ist das Glück perfekt.
248771560c98f1d0a0a713e97906d369.jpg
Blick in die Sella

Benutzer: wbehr

Beschreibung: Auf dem Weg zum Grödner Joch gelang dieser tiefe Blick mit einem 600er Tele in die Felsschluchten der Sellagruppe.
ff59e312bca345d294b1e19fca428a79.jpg
Vom Kleinen zum Großen

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Warum es in den Bayerischen Voralpen so schön ist? Weil der Blick von den kleinen Bergen zu den großen zielt. Weil man vom Gemütlich-Beschaulichen zum schwer Beeindruckenden blickt - wie hier zum Großvenediger...
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX ski local gewinnspiel
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2019 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen