Magazin
RegistrierenPasswort vergessen?...

Bergtouren

Ihre Auswahl ergab 586 Treffer!

Auswahl neu sortieren nach

Im Tourenarchiv suchen

vonbisvonbis

Rechelkopf (1328 m)

Bergtour | Bayerische Voralpen | Tegernsee
520 Hm | insg. 03:15 Std. | Schwierigkeit (1 von 6)

Eine kurze und ganz leichte Familienwanderung auf einen netten, kleinen Vorberg. Die Tour eignet sich also hervorragend, wenn man etwas mit kleineren Kindern unternehmen möchte, als Spritztour, als Winterwanderung und als Alternative zu einem Sonntagsspaziergang. Auch wenn der Gipfel bergsteigerisch keine Herausforderung darstellt, bietet der kleine Gipfel doch eine erstaunlich schöne Aussicht. Und wenn man Glück hat, ist sogar die Sigrizalm bewirtschaftet.

Montscheinspitze (2106 m)

Bergtour | Karwendel | Pertisau am Achensee
1000 Hm | insg. 06:00 Std. | Schwierigkeit (4 von 6)

Eine tolle Überschreitung. Der hier beschriebene Anstiegsweg ist noch nicht überlaufen; er ist landschaftlich sehr reizvoll und abwechslungsreich. Die Route ist etwas für alpin Geübte, wie es so schön heißt, denn sie ist steil und erfordert absolute Trittsicherheit. Eine Einkehr auf der schönen Plumsjoch Hütte macht die Rundtour perfekt.

Königsangerspitze (2436 m)

Bergtour | Sarntaler Alpen | Klausen
1200 Hm | insg. 05:00 Std. | Schwierigkeit (2 von 6)

Ein idyllischer Bergsee, daneben eine gemütliche und gastliche Hütte, dazu ein traumhafter Dolomitenblick das alles gibt es schon kurz unterhalb des eigentlichen Zieles, der Königsangerspitze. Auf das großartige Finale sollte man dennoch nicht verzichten. Das Panorama muß man sich aber ein wenig verdienen, denn erst geht es ca. 2 Stunden durch den Wald.

Peitlerkofel (2875 m)

Bergtour | Dolomiten | Brixen
950 Hm | insg. 05:00 Std. | Schwierigkeit (4 von 6)

Beliebte, ungeheuer abwechslungsreiche und landschaftlich beeindruckende Bergtour auf einen markanten Dolomitengipfel. Schon beim Zustieg wird man auf Höhe der Kompatschwiesen aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Die Tour ist für Geübte nicht schwierig und auch nicht allzu anstrengend. Sie hat großteils den Charakter einer Wandertour, erst am Gipfelaufbauch geht es etwas anspruchsvoller zu Sache. Die letzten Meter zum Hauptgipfel führen nämlich über einen Klettersteig und der erfordert schon Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit. Er ist das Salz in der Suppe dieser tollen Bergtour. Alternativ und deutlich einfacher kann man den benachbarten Kleinen Peitlerkofel erwandern.

Guffert (2195 m)

Bergtour | Rofan | Steinberg am Rofan
1200 Hm | insg. 06:00 Std. | Schwierigkeit (4 von 6)

Die hier beschrieben Rundtour führt relativ einsam und romantisch erst einmal um den halben Guffert herum, ehe es über den interessanten, aber nicht schwierigen Nordwandsteig hinauf geht. Erreicht man den Gratrücken, genießt man bereits einen Vorgeschmack auf die tolle Aussicht. Der Gipfel dieses freistehenden Berges bietet dann eine überragendes Panorama!

Hochstaufen (1771 m)

Bergtour | Chiemgauer Alpen | Bad Reichenhall
1100 Hm | insg. 05:00 Std. | Schwierigkeit (3 von 6)

Ein Aussichtsberg par Excellence! Seine freistehende Lage über Reichenhall ermöglicht eine Gipfelschau, die bei guter Sicht einfach berauschend ist. Der Anstieg führt halb durch Bergwald, halb über Schrofen- und Felsgelände. Das Staufenhaus direkt unter dem Gipfel liegt wunderschön. Übernachtet man, kann man ein Lichtermeer im Tal, sowie herrliche Sonnenauf- und Untergänge erleben.

Staffel (1532 m)

Bergtour | Bayerische Voralpen | Jachenau
800 Hm | insg. 04:15 Std. | Schwierigkeit (2 von 6)

Der Aufstieg durch den herrlichen Mischwald ist im Herbst besonders schön. Doch auch im Sommer freut man sich über den Schattenspender. Die nicht allzu lange, mittelschwere Bergwanderung bietet einen großartigen Rundblick. Kaum zu glauben, dass ein so relativ kleiner, dicht bewaldeter Berg am Ende eine derart grandiose Aussicht bietet. Der Ostanstieg ist deutlich reizvoller als der Westanstieg; im Idealfall verbindet man beide Routen zu einer Rundtour.

Gaisstein (2363 m)

Bergtour | Kitzbüheler Alpen | Kitzbühel
1400 Hm | insg. 08:00 Std. | Schwierigkeit (2 von 6)

Eine herrliche, jedoch lange Rundtour. Diese mittelschwere Bergwanderung bietet neben einer traumhaften Aussicht auf die Hohen Tauern und die Kitzbüheler Berge auch eine nette Einkehrmöglichkeit. Besonders schön sind die Wasserfälle und der sogenannte Sennsteig. Etwas Trittsicherheit ist bei dieser Bergwanderung schon gefragt.

Mot dal Gajer (2796 m)

Bergtour | Münstertaler Alpen | Unterengadin
1000 Hm | insg. 05:00 Std. | Schwierigkeit (2 von 6)

Eine herrlich ruhige und aussichtsreiche Überschreitung, bei der man die Ursprünglichkeit der Berge zum Teil sogar noch auf weglosem Gelände genießen darf. Mit ziemlicher Sicherheit begegnet man auch den zahlreich vertretenen Murmeltieren und dem Tannenhäher. Die braun-weiß gesprenkelten Vögel machen durch ihr Gekrächze, die Murmeltiere durch ihren Pfiff auf sich aufmerksam.

Piz d'Immez (3026 m)

Bergtour | Münstertaler Alpen | Unterengadin
1200 Hm | insg. 05:50 Std. | Schwierigkeit (4 von 6)

Der Piz d'Immez ist bereits von S-charl aus zu sehen: ein idyllisches Bild, mit dem Kircherl im Vordergrund und dem großen, brüchigen Bergstock am Talende. Besonders reizvoll an der Tour sind die Hochebene mit den türkisfarbenen Seen und die super Aussicht. Die Bergtour ist steil. Trittsicherheit und etwas Bergerfahrung sind also notwendig, will man diesen relativ einsamen Gipfel erklimmen.