Alpinmagazin

Skitouren-Ausrüstung & Checkliste

Was macht Skitourengehen aus? Es ist die fantastische Kombination von oft unberührter winterlicher Natur und Sport in den Alpen. Das Sportgerät gehört freilich auch dazu und da hat sich in den letzten Jahren viel getan. Glück ist Leichtigkeit im Funktionieren – und das gilt auch für die Skitourenausrüstung.

Leicht, langlebig & locker.... die Ausrüstung heute

Während eine Skitourenausrüstung früher schwergewichtig war und meist hakelig in der Funktion, hat man es heute in der Regel mit gut erprobtem Hightech-Material zu tun. Das gilt für die Ski, die Bindung, die Schuhe, die Sicherheitsausrüstung, die Felle und die Bekleidung. Hier hat sich enorm viel getan, was das Skitourengehen deutlich leichter und genussorientierter macht.

Moderner Tourenski

Ski – Wie auch beim Pistenskisport sind die moderne Ski taillierter, breiter und dennoch leichter geworden als das früher der Fall war. Zudem gibt es die sogenannte Rocker-Technologie, welche die Schwungauslösung erleichtert, da die Ski durch eine veränderte Geometrie an den Ende nicht mehr so viel Druck nach unten erzeugen. Das hat natürlich auch Nachteile: Beim Aufstieg durch steile Kare unter beinharten Frühjahrsverhältnissen wird man den fehlenden Katendruck eher vermisse. Ähnlich ist es mit der Skibreite. Die breiten Latten schwimmen gut auf, sind aber für den Aufstieg nicht so gut geeignet. Für den Einsatzbereich „Skitouren“ empfehlen wir deshalb eine mittlere Skibreite (ca. 88 mm).

Bindung – hier haben sich die sogenannten Pin-Bindungssystem gegenüber den früheren Rahmenbindungen eindeutig durchgesetzt. Sie sind leicht und langlebig, allerdings schwieriger auf unterschiedliche Sohlenlängen einzustellen (sollte man mal den Schuh wechseln).

Mit so einer alten Ausrüstung sollte man definitiv nicht mehr auf Toure gehen...zoom

Felle – Früher waren es tatsächlich Seehundfelle, heute kommen Kunstfasern und Mohair zum Einsatz. Die Kleber haben sich stark verbessert. Mit den sogenannten Adhäsionsfellen haben wir persönlich keine guten Erfahrungen gemacht. Wir konnten zwar nicht alle auf dem Markt befindlichen testen, haben aber oft auch bei anderen Tourengehern erlebt, dass die Felle bei richtig kalten Temperaturen Probleme machen und gerade bei mehrmaligem Auf- und Abfellen nicht mehr halte

Sicherheitsausrüstung – LVS-Gerät, Sonde und Schaufel sind heute obligatorisch. Dazu kommt optional Lawinen-Airbag.

Nützliche Links zu weiterführenden Informationen:

Ausrüstungsliste Skitouren

Ausrüstungsliste Skitouren als PDF
Hier finden Sie die Ausrüstungsliste für Skitouren als PDF. Sie können sie öffnen ausdrucken und als Checkliste verwenden. [ Dateigröße: ca. 199 KB ]

Basis-Ausrüstung

• Tourenski mit Tourenbindung
• Stöcke / Tourenstöcke mit großen Tellern
• Felle
• Tourenskistiefel
• Rucksack
• Harscheisen
• Skihelm (optional)

Sicherheitsausrüstung - Notfallausrüstung

• Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) 
• Lawinenschaufel
• Sonde
• Erste Hilfe Set
• Lawinenrucksack (optional)
• Biwaksack (bei längeren und sehr einsamen Touren)
• Handy (im ausgeschalteten Zustand!)

Sonstiges

• Essen und Trinken
• Sonnenschutz & Sonnenbrille
• Skibrille (bei Schlechtwetter)
• Wechsel-Shirt
• Skiwachs (für Felle und Ski verwendbar)
• Lange Kabelbinder (hiermit können viele kleinere Reparaturen ausgeführt werden)
• Taschenmesser
• Sitzkissen (optional)

Orientierung

• Tourenbeschreibung
• Karte
• Höhenmesser
• GPS-Gerät (optional)

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Tour de Landkreis - Radltour

    Die weltbekannte Tour de France ist heuer, im Juli 2020, wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Als „kleine Alternative“ für hiesige Radsportfreunde haben der Journalist Martin Becker und der Fotograf Thomas Rychly eine Radlrunde durch den Landkreis München ausgetüftelt - mit 141 Kilometern Länge, aufgeteilt in sechs Etappen mit familienfreundlicher Länge (je 20 bis 30 km).

  • Weißer Germer

    Bergsteiger und Wanderer gehen am Weißen Germer meist schnell vorbei. Zerrupft und zerfetzt ist er keine Pflanze, bei der man bewundernd verweilt. Die verlassenen Almen und nassen Wiesen, auf denen er bevorzugt wächst, laden nicht zum Verweilen ein.

  • 111 Almen und Hütten in Oberbayern, die man gesehen haben muss

    Der Tourentipp-Autorin Asrtrid Süßmuth ist hier ein ganz besonders schönes Buch gelungen. Man spürt ihre Liebe zu den Bayerischen Bergen und so finden sich in diesem eben auch liebevoll und gründlich recherchiert und gestalteten Ratgeber viele Tipps zu Almen und Hütten, die man einfach als Perlen bezeichnen muss.

  • Biwak am Berg

    Egal, ob nur mit Isomatte und Schlafsack oder mit einem Leichtzelt - ein Biwak in freier Natur ist ein großes Erlebnis, insbesondere auf einem Alpengipfel. Aber Achtung, nicht immer und überall ist das Biwakieren erlaubt. Hier ein paar Tipp und Hinweise zur rechtlichen Situation.

  • #SALEWA3000 - 3 Dreitausender von Mathias Leo

    Im Rahmen der Aktion #SALEWA3000 stellen wir euch Lieblings-Dreitausender in Österreich von namhaften Bergführern vor. Mathias Leo von der Bergsportschule „Kitzalps Guide“mit einer tollen Auswahl von leicht bis schwer.

  • #Salewa3000 - auf alle 3000er Österreichs

    Aktion verlängert - Mit SALEWA3000 startet die Südtiroler Bergsteigermarke ein außergewöhnliches Projekt, bei dem jeder Bergsportler mitmachen kann: 784 Dreitausender gibt es in den österreichischen Alpen – und der Bergsportausrüster möchte mit Athleten, Partnern, Kollegen und allen, die Lust sowie die Fähigkeit haben dabei zu sein, jeden einzelnen dieser Gipfel besteigen.

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

072020
f487002bfc5df82c0acb6a83dd7dbada.jpg
Moon riding high

Benutzer: picorito

Beschreibung: Über dem Tonalepass quittiert der Mond für heute seinen Dienst und macht Platz für einen neuen Sommertag im Nationalpark Adamello-Brenta.
d039b9943a6fbb8a8d8c99c9b009c526.jpg
Sonnenuntergang in den Gardaseebergen

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Und immer wieder lockt der Süden. Und immer wieder hält er, was er verspricht. Auch im Süden des Gardasees findet man reizvolle Bergtouren in oft schon mediterran anmutender Natur.
9efeacc4498206be6a8da33fed9ffcf6.jpg
Verewigt im Herz und am Berg

Benutzer: Gipfelblume74

Beschreibung: Das Gipfelkreuz der Aiplspitz in den Bayerischen Voralpen bei einer ganz besonderen Wolkenstimmung.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX Westalpen
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten