Alpinmagazin

Die schönsten Skitouren für Anfänger

Hier finden Sie die 10 schönsten Skitouren für Anfänger. Außerdem Tipps zu Kursen, Ausrüstung und Planung einer Skitour.

Skitour für Anfänger mit sanftem Gelände

10 Skitouren für Anfänger

Hier haben wir eine paar gute Beispiele, welche Skitouren zumindest unter Normalverhältnissen für Anfänger sehr gut geeignet sind. Die Vorschlägen betreffen die Bayerischen Alpen und das angrenzende Tirol und Salzburg.

Ammergauer Alpen

Hörnle

Anfängerskitour Hörnle

Gemütlicher Skiausflug mit dreimaligem Gipfelglück und dazwischen liegt eine Hütte mit Sonnenterrasse. Als Zuckerl noch die herrliche Fernsicht auf Zugspitze, Ammergauer Alpen und die umliegenden Seen sowie eine flotte Abfahrt obendrein.

Zur Routenbeschreibung


Allgäuer Alpen

Wertacher Hörnle

Anfängerskitour Wertacher Hörnle

Das Wertacher Hörnle ist ein beliebter Skiberg für Anfänger, Genießer und auch bei unsicheren Verhältnissen - eine kurze Skitour auf einen kleinen Voralpengipfel. Doch auf Grund seiner breiten Waldschneise bietet das Hörnle schöne und freie Abfahrtsmöglichkeiten.

Zur Routenbeschreibung


Bayerische Voralpen

Schreckenkopf

Skitour für Anfänger - Schreckenkopf

Schreckenkopf - wie dieser harmlose, schöne Skiberg zu seinem Namen kommt ist fraglich. Denn Schreckenkopf und auch Dümpfel sind zwei beliebte, wunderschöne Spritztouren mit freien, sonnigen Hängen und vielen Abfahrtsvarianten.

Zur Routenbeschreibung


Brünnsteinschanze

Im Sommer steht die Schanze im Schatten des felsigen Brünnstein und erhält wenig Besuch. Im Winter dagegen ist es umgekehrt, denn die Schanze bietet eine lohnende, kurze Skitour mit nicht gerade flachen und wirklich schönen Abfahrtsmöglichkeiten für einen bewaldeten Voralpenberg.

Zur Routenbeschreibung


Lempersberg

Der Lempersberg (auch Lämpersberg) bietet eine einfache und kurze, jedoch sehr lohnende Skiroute über ideale, breite Waldschneisen. Die Skitour kann zudem mit einigen Erweiterungsmöglichkeiten und Abfahrtsvarianten aufwarten.

Zur Routenbeschreibung


Berchtesgadener Alpen

Hirscheck

Anfängerskitour Hirscheck

Eine ideale Skitour für Genießer, Anfänger, den Saisonstart, bei zweifelhafter Lawinensituation oder als schnelle Spritztour zu Trainingszwecken. Dabei muss man nicht auf den landschaftlichen Genuss verzichten. Die kurze ausgeschilderte Skiroute führt im Aufstieg durch hübschen Bergwald und bietet ein schönes Panorama.

Zur Routenbeschreibung


Chiemgauer Alpen

Aberg

Skitour für Anfänger - Aberg

Diese wunderschöne, kleine und einfache Skitour muss oft bei eher ungünstigen Verhältnissen herhalten, denn sie ist wirklich relativ lawinensicher. Dabei zeigt auch sie erst bei Sonnenschein ihre ganze landschaftliche Schönheit ganz zu schweigen vom Traumblick auf den Chiemsee.

Zur Routenbeschreibung


Peitingköpfl

Eine dieser kleinen, netten und durchaus lohnenden Skitouren. Die Abfahrt führt über Waldschneisen, ein Stück Rodelbahn und einen tollen Gipfelhang. Eine Einkehrmöglichkeit auf der Hochalm rundet diese Unternehmung noch ab. Und wer will, kann zusätzlich das Sonntagshorn besteigen.

Zur Routenbeschreibung


Kitzbüheler Alpen

Feldalphorn

Anfängerskitour Feldalphorn

Es wäre schade, diese leichte Genusstour nur für Schlechtwettertage, ungünstige Lawinensituationen, oder Anfänger zu empfehlen. Denn sie hat wirklich ihren Reiz und bietet ideale Skihänge. Für Einsamkeitsfanatiker ist sie jedoch nichts.

Zur Routenbeschreibung


Wetterstein

Stuibenkopf

Anfänger Skitour Stuibenkopf

Der Stuibenkopf bietet eine kurze, leichte Spritztour aus dem Skizirkus von Garmisch-Partenkirchen heraus. Ideal geeignet, wenn in tieferen Lagen Schneemangel herrscht und richtige Touren nicht möglich sind. Denn hier kann man nach dem Ausflug ins Gelände genüsslich auf der gut präparierten Piste zu Tal schwingen.

Zur Routenbeschreibung


Skitourengehen boomt. Klassische Skitouren ebenso wie das sog. Pistenskitourengehen. Es ist aber auch ein wirklich grandioser Sport! Wer sich für Skitouren im Gelände entscheidet, muss allerdings schon einige Voraussetzungen erfüllen, also sich einige Grundkenntnisse erwerben. Dies betrifft sowohl die Aufstiegs- und Abfahrtstechnik, als auch das Lawinenknowhow, die Orientierung, die Planung, Erste Hilfe und das Geländekönnen. Und eine solide Grundkondition ist auch von Vorteil. Auch beim Skitourengehen heißt es: „es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“.

Wo und wie kann ich Skitourengehen lernen?

Skifahren im Tiefschnee lernt man in Skikursen mit Freeride-Schwerpunkt. Hier gibt es unzählige Angebote von Skischulen. Gute Skitechnik ist Grundvoraussetzung, um darauf aufbauend einen Skitourenkurs zu machen.
Was das Skitouren-Knowhow angeht, bieten die Alpenvereine sowie diverse Alpinschulen sehr gute Grund- und Aufbaukurse an. Und natürlich ist auch nichts dagegen zu sagen, wenn man wirklich kompetente Freunde hat, die einem das Skitourengehen vermitteln. Doch oft ist das mit dem kompetenten Freund für einen Anfänger schwer zu beurteilen; und oft bleibt bei einer Spezl-Skitour das Vermitteln von Wissen auf der Strecke, weil es einfach darum geht Spaß zu haben. Wer sich einem Freund oder Bekannten anvertraut, sollte daher dessen Handeln immer hinterfragen. Nicht aus Misstrauen, sondern weil man einfach wissen muss, warum der andere so entscheidet, warum er links und nicht rechts herum geht, warum dieser Hang jetzt „safe“ ist und der andere nicht. Sonst lernt man ja nichts bei einer Tour. Ergänzend zu einem Kurs kann man sich Wissen aus Büchern und aus zuverlässigen Internetquellen aneignen.
Und natürlich kann man sich (statt der Kurse) auch mal einen privaten Bergführer nehmen. Das Gehen mit Fellen ist relativ leicht, doch Spitzkehren erfordern bereits gezieltes Üben vom Skitouren-Anfänger, um hier eine gute Technik zu erreichen.

Welche Routen sind für Einsteiger geeignet?

Skitouren ohne Steil- und Engstellen sind in der Regel ideal für Anfänger. Ob eine Tour für Anfänger geeignet ist, hängt nicht nur von der Route, sondern auch von den Verhältnissen ab. Selbst eine mittelschwere Tour kann für Anfänger bei idealen Bedingungen gut geeignet sein, wogegen eine eigentlich leichte Route bei z.B. Vereisung oder Bruchharsch recht unangenehm werden kann. Auskunft über die Tourenverhältnisse findest du in unserem Forum, der Gipfelkonferenz.

Ausrüstungsliste Skitouren

Ausrüstungsliste Skitouren als PDF
Hier finden Sie die Ausrüstungsliste für Skitouren als PDF. Sie können sie öffnen ausdrucken und als Checkliste verwenden. [ Dateigröße: ca. 199 KB ]

Basis-Ausrüstung

• Tourenski mit Tourenbindung
• Tourenstöcke mit großen Tellern
• Felle
• Tourenskistiefel
• Rucksack
• Harscheisen
• Skihelm (optional)

Sicherheitsausrüstung - Notfallausrüstung

• Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) 
• Lawinenschaufel
• Sonde
• Erste Hilfe Set
• Lawinenrucksack (optional)
• Biwaksack (bei längeren und sehr einsamen Touren)
• Handy (im ausgeschalteten Zustand!)

Sonstiges

• Essen und Trinken
• Sonnenschutz & Sonnenbrille
• Skibrille (bei Schlechtwetter)
• Wechsel-Shirt
• Skiwachs (für Felle und Ski verwendbar)
• Lange Kabelbinder (hiermit können viele kleinere Reparaturen ausgeführt werden)
• Taschenmesser
• Sitzkissen (optional)

Orientierung

• Tourenbeschreibung
• Karte
• Höhenmesser
• GPS-Gerät (optional)

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Der legendäre Pleisen-Toni - 100 Jahre

    Am 6. Januar 2020 wäre der 2007 verstorbene Pleisen-Toni 100 Jahre geworden – eine Bergsteigerpersönlichkeit aus Scharnitz, ein Urgestein aus dem Karwendelgebirge und nicht zuletzt Hüttenwirt und Bergführer. Durch seine wirklich bemerkenswerte Lebensgeschichte wurde Toni Gaugg zu einer weit über die Grenzen Tirols hinaus bekannten Persönlichkeit. 3 Jahre vor seinem Tod durfte ich den Toni für eine Zeitung interviewen. Und bei diesem gemütlichen Ratsch hat er mir viele Geschichten erzählt…

  • Dichternarzisse

    Sie ist eine der schönsten Alpenpflanzen überhaupt – und wie kaum eine andere Blume dazu geeignet, den Betrachter in die schönsten Träume vom Bergfrühling und wärmenden Sonnenstrahlen zu versetzen – auch, und vor allem besonders dann, wenn das verklärt betrachtete Vorkommen auf der eigenen Fensterbank ist!

  • Trailrunning

    Trailrunning ist die vielseitigste Art des Laufens und wird als Trendsport immer beliebter. Statt hartem Asphalt locken flowige Trails und knackiges alpines Terrain die Ausdauersportler hinaus in die Natur auf unbefestigte Wege.

  • Tipps für zuhause zur Pflege von Outdoorbekleidung und Schuhen - mit Nikwax

    Die nachhaltigste Jacke ist die, die bereits im Schrank hängt – sie hält ewig, wenn sie regelmäßig gepflegt wird! Das effektive Duo Tech Wash und TX.Direct bieten optimalen Nässeschutz für Jacken mit Membran oder PU-Beschichtung und bewahren gleichzeitig deren Atmungsaktivität. Und das seit jeher PFC- & treibgasfrei.

  • Alpine Satire - Bin ich eigentlich ein Schaf?

    Wer kennt das nicht? Die Frühjahrsskitour soll eigentlich das Highlight der Saison werden, bereits mitten in der Nacht geht es los, doch die Stunden davor liegt man schlaflos im Bett. Und nicht mal "Schafe zählen" hilft.

  • Christrose

    Nur noch selten ist die Christrose in der Natur anzutreffen, der Raubbau an der schönen Winterpflanze hat deutliche Spuren hinterlassen – dabei ist im Umgang mit der Christrose durchaus Vorsicht geboten, denn sie ist tödlich giftig!

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

042020
6f28954ef372432fc4aab7e67cc86854.jpg
Sehnsuchtsorte

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Wer hätte gedacht, dass unsere Berge, unsere Sehnsuchtsorte nicht mehr erreichbar sind. Die Corona-Krise lässt uns im Augenblick nur von ihnen träumen. Hier Frühling im Defereggental.
95cd39fbdb7464d3c59bc428602130ea.jpg
Sundowner-Skitour

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Eine Sundowner-Skitour ist immer ein besonderes Erlebnis für Momenten-Sammler. Hier Rauhkopf am Spitzing im Abendlicht.
913cf8ef6357b2d43c4a706bdf716a18.jpg
Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald

Benutzer: bayerwaldpfade

Beschreibung: Winter in den Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald - www.bayerwaldpfade.de
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX Westalpen
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten