Alpinmagazin

Alle Infos: Les Pays du Buëch, der Südosten Frankreichs

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Gebietsinformationen zu den Les Pays du Buëch zusammengestellt. Lage - Les Pays du Buëch bezeichnet ein 998 km² umfassendes Gebiet in den südlichen Voralpen des Département Hautes-Alpes. Die wichtigsten Städte der Pays du Buëch sind: Laragne Montéglin, Orpierre, Aspres-sur-Buëch, Serres, Rosans, Veynes.

Hier finden Sie den ausführlichen Reisebericht Outdoor-Urlaub-Südfrankreich.

Infos zu Sportarten

Mountainbike Südfrankreichzoom

Mountainbike - In einem weit verzweigten Wegenetz trifft man auf steile Singletrails mit Felspassagen, leichte familienfreundliche Forststraßen, verkehrsarme Straßen in pittoresken Tälern. Farbmarkierung der regionalen Strecken: grün, rot, schwarz – familles, confirmés, sportifs.

Große Durchquerungen der gesamten südlichen Voralpen der Hautes Alpes führen über die „Les chemins du soleil“. Über die „Grande Traversée“ geht’s vom Hochgebirge in die sonnige Haute Provence.

MTB Führer: Grande Traversée des Préalpes, ISBN 2-84466-058-4, in Französisch, erhältlich bei www.chamina.com

Wandern Südfrankreichzoom

Wandern - Brotzeit und Getränke nie vergessen, da meist keine Einkehrmöglichkeit. Während einer Bergwanderung ist man zumindest streckenweise auf den gut ausgeschilderten Weitwanderwegen „Grandes Randonnées“ (GR) oder auf einem lokalen Weg „Petite Randonnée (PR) unterwegs.

Wanderführer: Les Pays du Buëch.. á pied , 50 Touren (in Französisch), von éditeur de Topo-guides FFRandonnée, erhältlich bei www.buech-rando.com

 
 
Klettern Südfrankreichzoom

Klettern - Mehr als 4 km Kalkwände in Orpierre bieten sonn- oder schattseitige Sektoren. Von Leisten, Löchern, Platten bis zu steiler Wandkletterei gibt’s in Einseillängen-Routen und Mehrseillängen-Routen ist für alle Geschmäcker ab dem 3. Grad aufwärts viel zu tun.

Kletterführer: Orpierre Grimper dans les Pays du Buëch (in Französich, Deutsch, Englisch) erhältlich in Orpierre im Tourismusbüro, www.orpierre.fr, im Vertige Sportgeschäft und im Lebensmittelladen).

 
 
Seen und Flüßezoom

Seen, Flüsse und Schluchten - Die Flüsse Grand und Petit Buëch sind namensgebend für die Landschaft. In den wasserreichen Pays du Buëch kommen Wassersportler auf ihre Kosten. Absolut sehenswert ist die Schlucht Gorges de la Méouge (Naturschutzgebiet). Der gleichnamige Fluss ist nicht nur ein Paradies für Wasserratten (Schwimmen, Kajak etc.), sondern durch die Gumpen, und Felsformationen ein geologisches Naturspektakelwww.provence-des-montagnes.com (mit deutscher Übersetzung).

Schwimmer und Plantscher zieht es an den See mit Picknicktischen Plan d’eau du riou bei St. Genis www.buech-serrois.com (auf der Hompage findet man auch weitere Bademöglichkeiten).

 
 

Übernachtungsmöglichkeiten

Orpierre

- Gîtes les Drailles (Appartements und Hotel) Pierre-Yves Bochaton, Tel. 0033 (0) 4 92 66 31 20, www.orpierre.info                                              
- Vertige (Appartement) Nicolas Jeannin, Kletterladen, Tel. 0033 (0) 4 92 66 28 50, www.orpierre.fr
- Campingplatz, Tel. 0033 (0) 4 92 66 22 53, www.campingorpierre.com    

Rosans

La Grange (Ferienwohnung), Tel. 0033 (0) 4 92 6604 01, www.la-grange.nl

Serres

Le Marronnier (Ferienwohnung), Tel. 0033 (0) 4 92 58 01 96, www.gitelemarronnier.over-blog.com    

Veynes

Les Rives du Lac (Campingplatz), Tel. 0033 (0) 4 92 57 20 90, www.camping-lac.com

Anreise

Reisezeit - Die beste Reisezeit ist Mai/Juni, September. Im Juli/August ist es für Bergsport zu heiß. In der restlichen Zeit kann es recht kalt sein und viel regnen. Die Höhe des Gebietes liegt zwischen 600 m und 1500 m.

Anreise - Auto: Von Norden kommend: München bis Lindau/Bregenz. Weiter über St. Gallen, Zürich, Bern, Lausanne, Genf, Chambéry, Grenoble. Von dort über E712/N75 Richtung Sisteron.

Flughafen: Grenoble, dort Leihwagen nehmen; Bahnhöfe: Grenoble, Veynes, Aspres-sur-Buëch, Serres, Laragne Montéglin, Sisteron www.tgv-europe.de

Busverbindungen ab Grenoble, Veynes, Aspres-sur-Buëch, Serres, Laragne Montéglin, Sisteron www.scal-amv-voyages.com/ligne.htm

Nützliches

Sprache - Mit Englisch kommt man durch, mit Französischkenntnissen hat man es leichter.

Karten - In allen großen Supermärkten, z. B. in Laragne Montéglin gibt es Topgraphische Karten des IGN (Institut Geographique National), www.ign.fr    

Rosans Orpierre 3239 OT    
Sisteron Laragne-Montéglin 3339 OT    
Serres Veynes 3338 OT

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Fertig - das neue Glockner Biwak

    Noch vor dem Winter konnte das neue Glockner-Biwak fertiggestellt werden. Bilder vom Aufbau, der Fertigstellung und der Ausstattung sowie ein Video finden Sie hier.

  • Hermann Huber verrät an seinem 90. Geburtstag eine Lieblingstour

    Hermann Huber, ein Urgestein der Münchner Bergsteiger-Szene, wurde am 20. September 90 Jahre alt. Wir gratulieren ganz herzlich. Und ganz typisch für den Hermann ist, dass er uns zu seinem Jubiläum ein Geschenk machen möchte: Hermann Huber schenkt uns allen nämlich einen Tourentipp. Es geht dabei auf einen Münchner Hausberg...aber natürlich nicht über den Normalweg.

  • Die emilo Genusstour - Wandern und Baden am Wildbarren

    Genuss ist das, was uns verbindet. Unser Partner emilo Spezialitätenrösterei aus München stellt euch eine absolute Genusstour im Video vor. Eine Bergwanderung in den Bayerischen Voralpen mit einer herrlichen Bademöglichkeit in einem kleinen Bergsee mit wunderbar weichem, erquickendem Wasser. Eine typische Genusstour eben...

  • Auszeit zwischen Gipfeln & Stadt. Im MONDI Hotel Axams

    Sie planen eine Tour in die Innsbrucker Berge? Ins Stubai- oder Sellraintal? Zum Skifahren auf der Axamer Lizum, Tourengehen, Wandern, Biken oder Klettern? Wollen zwischendrin aber auch das inspirierende Flair von Innsbruck genießen? Durch die historischen Gässchen schlendern, auf Märkten einkaufen oder eine Ausstellung besichtigen?

  • Alpen-Süßklee

    Mit seinem locker-schopfigen Blütenstand gehört der Alpen-Süßklee zu den auffallendsten Blumen der Almwiesen. Sein Vorkommen ist jedoch auf die Zentralalpen beschränkt, da er kalkhaltigen Untergrund nicht verträgt. Er ist bis in große Höhen anzutreffen.

  • Tour de Landkreis - Radltour

    Die weltbekannte Tour de France ist heuer, im Juli 2020, wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Als „kleine Alternative“ für hiesige Radsportfreunde haben der Journalist Martin Becker und der Fotograf Thomas Rychly eine Radlrunde durch den Landkreis München ausgetüftelt - mit 141 Kilometern Länge, aufgeteilt in sechs Etappen mit familienfreundlicher Länge (je 20 bis 30 km).

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

102020
1e5108d82c83c92d7556757963459bd2.jpg
Morgenbrise | Sonnenaufgang auf dem Herzogstand

Benutzer: smileyioana

Beschreibung: Dies ist einer dieser seltenen Momente im Leben, in denen Sie einen einzigartigen Sonnenaufgang auf einem beliebten Berggipfel erleben können.
a1a16d311e9083ddbd67459a88bb64c3.jpg
Spätsommer an der Medalgesalm

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Auf der Medalges Alm kann man nicht nur sehr gut einkehren und rasten, sondern auch wunderschöne Eindrücke sammeln.
f487002bfc5df82c0acb6a83dd7dbada.jpg
Moon riding high

Benutzer: picorito

Beschreibung: Über dem Tonalepass quittiert der Mond für heute seinen Dienst und macht Platz für einen neuen Sommertag im Nationalpark Adamello-Brenta.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX 40 Years
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten