Magazin
RegistrierenPasswort vergessen?...

Mountainbiketouren

Ihre Auswahl ergab 14 Treffer!

Auswahl neu sortieren nach

Im Tourenarchiv suchen

vonbisvonbis

Priener Hütte MTB Runde

Mountainbiketour | Chiemgauer Alpen | Priental
870 Hm | insg. 04:00 Std. | Schwierigkeit (3 von 6)

Die Mountainbike-Rundtour zur Priener Hütte im Chiemgau führt auf bayerischer Seite hinauf und auf Tiroler Terrain hinunter. Optional lässt sich zu Fuß mit dem Geigelstein auch noch ein aussichtsreicher und prominenter Chiemgauer Gipfel einbauen. Diese MTB-Tour führt an vielen Einkehrmöglichkeiten vorbei, ist abwechslungsreich und von einem mittleren konditionellen wie technischen Anspruch.

Wallberg MTB

Mountainbiketour | Bayerische Voralpen | Rottach-Egern
720 Hm | insg. 02:05 Std. | Schwierigkeit (3 von 6)

Bis 2016 gab es das Mountainbike-Festival Tegernsee, das danach zum Achensee verlagert wurde. Diese Tour auf der Nordseite des Wallbergs ist Teil der sogenannten „Stier-Route“ vom bis dato letzten Wallbergrennen – sie verläuft nahezu komplett auf Waldwegen und Singletrails, ist außerdem in der Auffahrt steil und daher durchaus etwas anspruchsvoller, aber eben auch sehr reizvoll.

Pfunderer Joch MTB

Mountainbiketour | Pfunderer Berge | Pfitschertal
2100 Hm | insg. 09:00 Std. | Schwierigkeit (4 von 6)

Ein Klassiker und für viele die Schlüsselstelle im Rahmen einer Transalp -– das Pfunderer Joch mit seinen extrem steilen Rampen und dem endlosen Downhill ins Pustertal gehört auf die „Bucket-List“ eines ambitionierten Mountainbikers. Der Lohn für die Strapazen sind grandiose Ausblicke bis hin zum Hochfeiler, dem höchsten Gipfel der Zillertaler Alpen, und eine Abfahrt der Extraklasse – vom Pfunderer Joch ins Pustertal geht es über 1800 Höhenmeter nur bergab.

Trainsjoch-Runde MTB

Mountainbiketour | Bayerische Voralpen | Thiersee
700 Hm | insg. 02:30 Std. | Schwierigkeit (4 von 6)

Das Trainsjoch ist ein aussichtsreicher Grenzgipfel zwischen Bayern und Tirol. Auf der österreichischen Seite verläuft eine schöne, überwiegend einfache Mountainbike-Rundtour, nur kurz ist diese Radlstrecke etwas anspruchsvoller. Dazu lädt direkt am Weg eine Hütte zur Einkehr ein. Wer will, kann mit 220 zusätzlichen Höhenmetern zu Fuß auch noch den Gipfel mitnehmen