Magazin
RegistrierenPasswort vergessen?...

Hütten in Österreich

Ihre Auswahl ergab 40 Treffer!

Auswahl neu sortieren nach

Im Hüttenarchiv suchen

Pleisenhütte (1757 m)

Karwendel | Privat

Die Pleisenhütte steht an einem wunderschönen Platz mit toller Aussicht auf die restlichen Karwendelberge und die Hohe Munde. Ein uriges Holzhaus mit einer ganz besonderen Geschichte.

Obere Trockenbachalm / Mariandlalm (1200 m)

Bayerische Voralpen | Privat

Die Mariandlalm, oder auch Obere Trockenbachalm genannt, ist ein herrliches Wanderziel und ein idyllisch gelegener Stützpunkt auf dem Weg zum Trainsjoch. Dies gilt auch für die Wintersaison, denn die neue Wirtin freut sich auch auf den Besuch von Skitourengehern.

Tölzer Hütte (1825 m)

Karwendel | Alpenverein

Die Tölzer Hütte ist bekannte für eine großartige Karwendelschau, einen gemütlichen Gastraum und hausgemachte Tiroler Spezialitäten. Doch auch die Anstiegsrouten zur Hütte sind schöne Bergwanderungen und der Schafreuter eine lohnende Gipfeltour.

Lizumer Hütte (2019 m)

Tuxer Alpen | Alpenverein

Die Lizumer Hütte ist eine der vergleichsweise wenigen Hütten von österreichischen Sektionen im eigenen Land. Sie gehört der ÖAV Sektion Hall. Das Haus liegt an einem wunderbaren Platz inmitten einer Hocheben. Hier gibt es Möglichkeiten für Bergwanderer und Skitourengeher. Außerdem gibt es jetzt Boulder- und Klettermöglichkeiten in und an der Hütte. Das Radfahren ist im militärischen Sperrgebiet leider verboten.

Plumsjochhütte (1630 m)

Karwendel | Privat

Ein uriges und gemütliches Haus mit tollem Karwendelblick und schönen Tourenmöglichkeiten. Ein toller Rastplatz und eine Hütte mit Tradition sowie dem Flair von Annodazumal.

Ackern Alm (1370 m)

Bayerische Voralpen | Privat

Das sehr schön gelegene Berggasthaus Ackern Alm ist nur über eine Mautstraße mit dem PKW erreichbar. Viele Ausflügler nutzen die Straße hinauf auch für eine Mountainbiketour. Oben auf der Alm angelangt, hat man von der Sonnenterrasse aus einen tollen Blick auf das Kaisergebirge und ein paar Gipfel kann man natürlich auch da oben besteigen und nachher auf der Ackernalm einkehren.

Schwarzwasserhütte (1651 m)

Allgäuer Alpen | Alpenverein

Die Schwarzwasserhütte ist ein idealer Stützpunkt für Genusstouren- und das im Sommer wie im Winter: Bergwanderungen, Skitouren, Schneeschuhwanderungen oder Mountainbiketouren - all das kann man mit einem Besuch auf der gemütlichen Hütte im Kleinwalsertal verbinden.

Gimpelhaus (1659 m)

Tannheimer Berge | Privat

Das große und komfortable, schindelverkleidete Haus steht an einem exponierten und aussichtsreichen Platz. Es dient als Stützpunkt für Kletterer und Bergsteiger, ist aber - auf hier beschriebener Runde - auch als Wanderziel lohnend.

Vernagthütte (2766 m)

Ötztaler Alpen | Alpenverein

Die Vernagthütte ist eine sehr großes und schönes Schutzhaus in Mitten der Ötztaler Alpen. Sie stellt den Stützpunkt auf dem klassischen Anstieg zur Wildspitze, dem höchsten Nordtiroler Berg dar. Neben einigen schwierigen Bergen, kann man auch ein einfaches Ziel, die Guslarspitzen besteigen.

Falkenhütte (1846 m)

Karwendel | Alpenverein

Die Falkenhütte ist ein beliebtes Tourenziel für Mountainbiker und Wanderer. Und den Bergsteigern und Kletterern dient sie auch gerne als Stützpunkt. Vor der eindrucksvollen Kulisse der Laliderer Wand steht die Hütte an einem besonders schönen Platz.