Hütten in Deutschland

Ihre Abfrage führte zu 40 Treffern!
Die Darstellung erfolgt in alphabetischer Reihenfolge.

Rotwandhaus (1737 m)

bild
Das Rotwandhaus ist sowohl im Sommer, als auch im Winter ein beliebter Stützpunkt. Und so ist es auch beinahe das ganze Jahr geöffnet. Es ist Ziel von Wander- und Mountainbiketouren und Ausgangspunkt für die Kletterei an den Ruchenköpfen und die wahrscheinlich beliebteste Berghütte der Münchner. Kein Wunder, denn auch das Essen ist hier für eine Hütte echt ok.
Alpenverein
Bayerische Voralpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:14.01.2009
icon   icon
HÜTTE ANZEIGEN

Schwarzentennalm (1027m)

bild
Leicht erreichbar und wunderschön gelegen, dazu beinahe das ganze Jahr geöffnet ist die Schwarzentennalm. Kein Wunder, daß diese Hütte zwischen Buchstein und Leonhardstein bei Wanderern, Mountainbikern und Schlittenfahrern so beliebt ist. Übernachten kann man hier jedoch nicht.
Privat
Bayerische Voralpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:01.05.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Staufenhaus (1750 m)

bild
Es gibt wohl nur wenige Hütte, die so eine Aussicht bieten. Die Übernachtung lohnt, auch wenn es die Länge der Tour nicht erfordern würde. Denn so darf man auch noch das herrliche Naturschauspiel von Sonnenunter- und -aufgang bewundern. Und auch der Aufstieg ist der Mühe wert.
Alpenverein
Chiemgauer Alpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:23.02.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Steinlingalm (1550 m)

bild
Die Steinlingalm ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Ausflügler am Fuße der Kampenwand. Die einen kommen von der Kampenwandbahn herüber, die anderen von Hintergschwendt zu Fuß herauf.
Privat
Chiemgauer Alpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:09.03.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Weilheimer Hütte (1956 m)

bild
Sie ist die höchstgelegene Hütte in den Bayerischen Voralpen und die Gipfel herum sind bereits zum Greifen nah. Die Weilheimer Hütte (Krottenkopfhaus) ist eine Übernachtung wert und einen Sonnenaufgang am nahen Krottenkopf sollte man sich nicht entgehen lassen.
Alpenverein
Estergebirge
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:07.02.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Albert Link Hütte (1053 m)

bild
Albert Link war der Pionier des Skisports seiner Alpenvereinssektion, der Sektion München. Und so steht die urgemütliche Hütte auch am Rande eines Skigebietes (Spitzingsee) im herrlichen Gebiet der Valeppalmen. Das Haus beherbergt aber nicht nur Pistenfahrer, sondern auch Wanderer, Mountainbiker, Skitourengeher und ein Langlaufzentrum.
Alpenverein
Bayerische Voralpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:09.03.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Hochgernhaus (1461 m)

bild
Eine Hütte für jede Jahreszeit, denn das Haus ist bei Wanderern ebenso beliebt, wie bei Schlittenfahrern. Die ganzjährig bewirtschaftete Hütte steht an einem traumhaften Aussichtspunkt. Das Hochgernhaus bietet einen gemütlichen Gastraum und eine schöne Sonnenterrasse.
Privat
Chiemgauer Alpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:15.03.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Purtschellerhaus (1692 m)

bild
Die Hütte hat wirklich einen fantastischen Platz. Nicht nur, dass sie eine große Aussicht bietet und direkt am Fuße des Hohen Göll liegt, es zieht sich auch noch die Landesgrenze direkt mitten durch das große und urgemütliche Haus. Also Vorsicht beim Grenzübertritt!
Alpenverein
Berchtesgadener Alpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:21.06.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Spitzsteinhaus (1252 m)

bild
Der Spitzstein ist bei Wanderern und Skitourengehern beliebt. So kehrt man Sommer wie Winter gerne in dieser AV-Hütte ein. Das Haus ist beinahe das ganze Jahr geöffnet und leicht, sowie in aller Kürze erreichbar.
Alpenverein
Chiemgauer Alpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:02.05.2009
icon   icon
HÜTTE ANZEIGEN

Tegernseer Hütte (1650 m)

bild
Die Tegernseer Hütte liegt auf der Einsattelung genau zwischen Roß- und Buchstein. Ich könnte mir kaum einen schöneren Platz für eine Hütte denken. Der Ausblick von der Hüttenterrasse ist einfach grandios - ein herrlicher Ort für eine Brotzeit! Die Hütte wurde vor Jahren von einem Blitz völlig zerlegt, doch Gott sei Dank wieder aufgebaut.
Alpenverein
Bayerische Voralpen
Bewertung: star star star star star
Hinzugefügt:07.01.2009
icon  
HÜTTE ANZEIGEN

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Die emilo Genusstour - Wandern und Baden am Wildbarren

    Genuss ist das, was uns verbindet. Unser Partner emilo Spezialitätenrösterei aus München stellt euch eine absolute Genusstour im Video vor. Eine Bergwanderung in den Bayerischen Voralpen mit einer herrlichen Bademöglichkeit in einem kleinen Bergsee mit wunderbar weichem, erquickendem Wasser. Eine typische Genusstour eben...

  • Auszeit zwischen Gipfeln & Stadt. Im MONDI Hotel Axams

    Sie planen eine Tour in die Innsbrucker Berge? Ins Stubai- oder Sellraintal? Zum Skifahren auf der Axamer Lizum, Tourengehen, Wandern, Biken oder Klettern? Wollen zwischendrin aber auch das inspirierende Flair von Innsbruck genießen? Durch die historischen Gässchen schlendern, auf Märkten einkaufen oder eine Ausstellung besichtigen?

  • Alpen-Süßklee

    Mit seinem locker-schopfigen Blütenstand gehört der Alpen-Süßklee zu den auffallendsten Blumen der Almwiesen. Sein Vorkommen ist jedoch auf die Zentralalpen beschränkt, da er kalkhaltigen Untergrund nicht verträgt. Er ist bis in große Höhen anzutreffen.

  • Tour de Landkreis - Radltour

    Die weltbekannte Tour de France ist heuer, im Juli 2020, wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Als „kleine Alternative“ für hiesige Radsportfreunde haben der Journalist Martin Becker und der Fotograf Thomas Rychly eine Radlrunde durch den Landkreis München ausgetüftelt - mit 141 Kilometern Länge, aufgeteilt in sechs Etappen mit familienfreundlicher Länge (je 20 bis 30 km).

  • Weißer Germer

    Bergsteiger und Wanderer gehen am Weißen Germer meist schnell vorbei. Zerrupft und zerfetzt ist er keine Pflanze, bei der man bewundernd verweilt. Die verlassenen Almen und nassen Wiesen, auf denen er bevorzugt wächst, laden nicht zum Verweilen ein.

  • 111 Almen und Hütten in Oberbayern, die man gesehen haben muss

    Der Tourentipp-Autorin Asrtrid Süßmuth ist hier ein ganz besonders schönes Buch gelungen. Man spürt ihre Liebe zu den Bayerischen Bergen und so finden sich in diesem eben auch liebevoll und gründlich recherchiert und gestalteten Ratgeber viele Tipps zu Almen und Hütten, die man einfach als Perlen bezeichnen muss.

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

092020
a1a16d311e9083ddbd67459a88bb64c3.jpg
Spätsommer an der Medalgesalm

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Auf der Medalges Alm kann man nicht nur sehr gut einkehren und rasten, sondern auch wunderschöne Eindrücke sammeln.
f487002bfc5df82c0acb6a83dd7dbada.jpg
Moon riding high

Benutzer: picorito

Beschreibung: Über dem Tonalepass quittiert der Mond für heute seinen Dienst und macht Platz für einen neuen Sommertag im Nationalpark Adamello-Brenta.
d039b9943a6fbb8a8d8c99c9b009c526.jpg
Sonnenuntergang in den Gardaseebergen

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Und immer wieder lockt der Süden. Und immer wieder hält er, was er verspricht. Auch im Süden des Gardasees findet man reizvolle Bergtouren in oft schon mediterran anmutender Natur.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX Skitouren
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten