Magazin
RegistrierenPasswort vergessen?...

Bergauf-Bergab - BR-Fernsehen

12. Mai 2022

Faszinierende Landschaftsbilder und Naturaufnahmen sowie Ruhe und Ausgeglichenheit in den Aktionen lassen die Zuschauer den Rhythmus des Bergsteigens nachempfinden. Dabei kommen die Kraft und die ästhetische Faszination der Berglandschaft ebenso zum Ausdruck wie Bedrohliches und Unberechenbares.

Bergauf Bergab - Bild: BR - Bayerisches Fernsehen
Bergauf Bergab - Bild: BR - Bayerisches Fernsehen

Die Bergsteigersendung des Bayerischen Rundfunks befasst sich mit allen Spielarten des Alpinismus: Vom beschaulichen Wandern bis zum nervenaufreibenden Klettern an gefrorenen Wasserfällen reichen die Aktivitäten in den Filmbeiträgen. Zwar steht die Lebensfreude, die Bergsteigen vermitteln kann, im Vordergrund der Berichterstattung, daneben hat aber auch Service bei Informationen über neue Ausrüstung und Bergliteratur seinen Raum.

Die aktuelle Folge können Sie jeweils in der BR-Mediathek anschauen.

Bayerisches Fernsehen
Zeitraum: sonntags 18.45 Uhr
Mehr Informationen: www.br.de

Die Sendung am 15.05.22 um 18.45 Uhr & 16.05.22 um 6.00 Uhr

Bild: BR
Bild: BR

Vom Mont Blanc bis Briancon

Durchquerung mit dem Mountainbike

Gebietsdurchquerungen, egal ob zu Fuß, mit Ski oder mit dem Mountainbike gehören zu den faszinierendsten Unternehmungen, die man in den Bergen erleben kann! Bergauf-Bergab nimmt Sie mit zu einer besonders großzügigen Tour dieser Art: Einer Mountainbike-Durchquerung in den Westalpen, die uns vom Aosta-Tal bis nach Briancon geführt hat - vorbei am Mont Blanc und bis zu den südlichsten Viertausendern der Alpen in der Dauphiné.

Eine Route durch einige Gebiete, die bei Mountainbikern zur Zeit aus gutem Grund hoch im Kurs stehen: Die Landschaften, die wir durchquert haben, sind atemberaubend, die Möglichkeiten für lange, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Abfahrten sind unerschöpflich - und gleichzeitig sind dort so wenige Menschen unterwegs, dass ein völlig entspanntes Miteinander von Wanderern, Mountainbikern und allen anderen Nutzern der Bergwelt ohne Probleme möglich ist.

Mit dabei waren die besten Begleiter, die wir uns für so eine Tour wünschen konnten: Eric Haufe führt als Guide seit vielen Jahren Mountainbike-Gruppen auf anspruchsvollen Routen durch die Westalpen. Stefan Neuhauser, ein Bergführer aus dem Allgäu, hat in der Nähe von Briancon seine zweite Heimat gefunden, die er nicht nur bestens kennt, sondern auch gerne seinen Gästen zeigt. Natalie Pfab hat ihre Berg-Begeisterung nach Chamonix verschlagen, wo sie als Skilehrerin und Physiotherapeutin arbeitet.

Weitere Infos auf br.de - Bergauf-Bergab