Magazin
RegistrierenPasswort vergessen?...

Bergauf-Bergab - BR-Fernsehen

12. Mai 2022

Faszinierende Landschaftsbilder und Naturaufnahmen sowie Ruhe und Ausgeglichenheit in den Aktionen lassen die Zuschauer den Rhythmus des Bergsteigens nachempfinden. Dabei kommen die Kraft und die ästhetische Faszination der Berglandschaft ebenso zum Ausdruck wie Bedrohliches und Unberechenbares.

Bergauf Bergab - Bild: BR - Bayerisches Fernsehen
Bergauf Bergab - Bild: BR - Bayerisches Fernsehen

Die Bergsteigersendung des Bayerischen Rundfunks befasst sich mit allen Spielarten des Alpinismus: Vom beschaulichen Wandern bis zum nervenaufreibenden Klettern an gefrorenen Wasserfällen reichen die Aktivitäten in den Filmbeiträgen. Zwar steht die Lebensfreude, die Bergsteigen vermitteln kann, im Vordergrund der Berichterstattung, daneben hat aber auch Service bei Informationen über neue Ausrüstung und Bergliteratur seinen Raum.

Die aktuelle Folge können Sie jeweils in der BR-Mediathek anschauen.

Bayerisches Fernsehen
Zeitraum: sonntags 18.45 Uhr
Mehr Informationen: www.br.de

Die Sendung am 21.01.24 um 18.45 Uhr & 22.01.24 um 6.00 Uhr

Bild: BR
Bild: BR

SKITOUREN UND SCHNEESCHUHGEHEN

Faszination Schnee

So macht man das Beste aus dem Bergwinter: Auf einer Skitour im Rofan erklärt Bergführer Markus Höß, wie man ins Skitourengehen einsteigt.

Leichter zu lernen ist das Wandern mit Schneeschuhen. Wir zeigen eine mehrtägige Durchquerung vom Kleinwalsertal in den Bregenzer Wald.

Und Schneeforscher Michael Matiu verrät, warum es gerade wegen des Klimawandels extreme Schneefälle geben kann.

Weitere Infos auf br.de - Bergauf-Bergab