Skitouren Felle - Imprägnierung

05. Dez 2020

Wir Skitourengeher lieben die winterliche Natur. Daher ist es eigentlich auch selbstverständlich, dass wir bezüglich der Ausrüstung auf die Umwelt achten. Dennoch dürfen die Skifelle natürlich nicht stollen, müssen daher wasserabweisend sein. NIKWAX bringt Umweltfreundlichkeit und Funktion unter einen Hut.

Effektiv und umweltfreundlich

Artikel enthält Produktempfehlung

Umweltfreundliche Fell Imprägnierung
Umweltfreundliche Fell Imprägnierung

Hocheffektive, PFC-freie Imprägnierung für Skifelle. Verhindert die Stollenbildung bzw. ein Vereisen der Felle, verbessert die Gleiteigenschaften beim Anstieg und erhöht die Lebensdauer der Steigfelle. Die Anwendung ist auf trockenen und nassen Fellen möglich. Am besten geht dies, wenn die Felle bereits am Ski aufgezogen sind. Mit dem Schwamm gut in die Fasern einreiben, vorne an der Skispitze beginnen. Das gesamte Fell gut mit Nikwax Ski Skin Proof tränken und trocknen lassen. Bitte darauf achten, dass die Klebefläche auf der Unterseite der Felle nicht mit dem Imprägniermittel in Berührung kommt. Übrigens: Alle Nikwax-Produkte werden mit einer umweltfreundlichen, wasserbasierenden Formel hergestellt. Sie sind nicht entzündlich, ungiftig, sowie frei von schädlichen Chemikalien, Treibgasen und PFC.

  • Produktname: Nikwax Skifell Imprägnierung
  • PFC-freie / umweltfreundlich
  • effektiv
  • leichte Handhabung durch Tubenschwamm

Hersteller: Nikwax
Internet: Nikwax Shop Deutschland