Alpinmagazin

Radtour Unterfranken - eine echte Alternative!

Wenn Bergfreunde „fremd gehen“, steigen sie aufs Fahrrad. Klar, dass selbst die größten Bergliebhaber auch einmal mit einem Alternativprogramm liebäugeln. Eine Aktivität in der Natur sollte es aber trotzdem sein. Warum also nicht einmal eine Radltour in Unterfranken machen? Bernhard Ziegler hat es mit seinen Kindern ausprobiert.

Radtour Unterfrankenzoom

Für unser Experiment haben wir einfach mal die Richtung gewechselt: sonst zieht es uns immer richtig Süden in die Alpen oder gar über den Brenner, jetzt wollen wir einmal in den Norden Bayerns, nach Unterfranken. Denn diese Gegend bietet oft deutlich sonnigeres und trockeneres Wetter als das restliche Bayern. Zudem ist es hier landschaftlich großartig und man kann wunderbar entlang der Flüsse radeln.

Zunächst haben wir einen Klassiker ausgewählt und sind auf perfekt ausgeschilderten Radwegen entlang des Mains in die Pedale getreten. Der Radweg ist praktisch durchwegs asphaltiert, es gibt so gut wie keine größeren Steigungen, es läuft super dahin und somit ist diese Route auch für Anfänger gut geeignet.

Radtour Unterfranken

Zwei Packtaschen pro Rad reichen locker für eine Woche. Im Gegenteil: Wir haben lange nicht alles gebraucht, was wir dabei hatten; und die Regenkleidung blieb auch in der Tasche. Unterfranken wurde seinem Ruf gerecht. Während es im restlichen Bayern zu dieser Zeit unbeständig war, konnten wir heiter bis wolkiges Wetter genießen. Auch in stärker bewölkten Stunden blieb es trocken.

Ältestes Gasthaus Deutschlands - Zum Riesen in Miltenbergzoom

Unterkünfte? Wir hatten nichts gebucht und geplant. Wegen der Kinder waren unsere Tagesetappen sehr moderat (ca. 60 km). Sportliche Fahrer können das locker verdoppeln, doch wir wollten die Strecke und auch die vielen kleinen Ortschaften genießen. Teilweise werden schon am Radweg Fremdenzimmer für Radler angekündigt, dazu eine Handynummer, und so findet man eigentlich immer irgendetwas. Wir haben es uns richtig gut gehen lassen und haben beispielsweise in Miltenberg im ältesten Gasthaus Deutschlands übernachtet (Zum Riesen) und hervorragend gegessen. Überhaupt ist Miltenberg, aber auch viele andere kleine Städtchen am Main, absolut sehenswert. Die schönen alten Fachwerkhäuser sind wirklich sehr malerisch und etwas für Romantiker.

Schön auch, dass es in Unterfranken richtig gute und teilweise auch preisgünstige Gasthäuser gibt. Freilich ist nicht jeder Gasthof eine Empfehlung wert, aber mit etwas Gespür oder der richtigen Empfehlung bekommt man tolles Essen und dazu großartigen Frankenwein serviert.

Planänderung – Eigentlich wollten wir einfach am Main entlang radeln, aber dann war da plötzlich die Abzweigung ins Tal der Fränkischen Saale.  Wir steigen also in Gemünden samt den Rädern in den Zug und fahren hoch nach Bad Kissingen. Nach einer Übernachtung in diesem alt ehrwürdigen Kurort radeln wir flußabwärts entlang der Saale über Hammelburg zurück nach Gemünden. Auch wenn die Streckenführung hier ein wenig anstrengender ist als am Main – uns hat dieser Teil der Unterfranken-Radtour am allerbesten gefallen!

Nützliche Links:


Autor: Bernhard Ziegler

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Wandern mit Kindern - Bergtouren mit Familie

    Urlaub im Inland wird großgeschrieben und das nicht nur in Corona-Zeiten. Das heißt aber auch, dass viele den klassischen Badeurlaub gegen einen Wanderurlaub tauschen. Wandern also mit der Familie, auf Tour mit Kindern – damit das gelingt, haben wir ein paar Tipps und Tourenempfehlungen für Sie zusammengestellt.

  • Kreuzblümchen

    Trotz seines Namens hat das Kreuzblümchen weder kreuzförmige Blüten noch kreuzgegenständige Laubblätter. Sein Name bezieht sich auf seine Blütezeit, die zuverlässig Jahr für Jahr in der Kreuzwoche vor Christi Himmelfahrt einsetzt.

  • DIGITAL AUF HOCHTOUREN

    Es ist eine der anspruchsvollsten, aber auch eine der faszinierendsten Bergsportdisziplinen: Hoch ist der Reiz, sich in der überwältigenden Landschaft der Drei- und Viertausender zu bewegen. Hoch sind jedoch auch die Anforderungen des kombinierten Geländes. Auf Hochtouren braucht es Wissen und Übung im Umgang mit dem Terrain, dem Material und den Sicherungs- und Rettungstechniken. Auf dieser Ausbildungsplattform kannst du online dazulernen...

  • Trailrunnig Podcast

    DYNAFIT, die Marke für Bergausdauersport, startet ihren eigenen Podcast zum Thema Trail Running. Im Podcast „Wie läuft‘s? – Der Trail Talk mit DYNAFIT“ stehen Menschen, deren Alltag vom Laufsport geprägt ist, Rede und Antwort. Moderator Michael Arend ist Trailrunning- Experte und befragt Athleten und Szene-Kenner eine knappe Stunde, um spannende Einblicke in den Trail Running-Sport und die Leidenschaft für den Berg zu bekommen. Ein kurzweiliger Talk über lange Strecken und hohe Ziele.

  • ALI BABA und die EVOLUTION der Anna Stöhr

    Spektakuläre Aufnahmen und tiefe Einblicke! Der ungemein packenden Film Evolution zeigt die Salewa-Ausnahme-Athletin Anna Stöhr bei ihrer Entwicklung vom Boulder-Wettkampf-Sport hin zu schwierigen Multipitch-Routen.

  • Der legendäre Pleisen-Toni - 100 Jahre

    Am 6. Januar 2020 wäre der 2007 verstorbene Pleisen-Toni 100 Jahre geworden – eine Bergsteigerpersönlichkeit aus Scharnitz, ein Urgestein aus dem Karwendelgebirge und nicht zuletzt Hüttenwirt und Bergführer. Durch seine wirklich bemerkenswerte Lebensgeschichte wurde Toni Gaugg zu einer weit über die Grenzen Tirols hinaus bekannten Persönlichkeit. 3 Jahre vor seinem Tod durfte ich den Toni für eine Zeitung interviewen. Und bei diesem gemütlichen Ratsch hat er mir viele Geschichten erzählt…

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

042020
6f28954ef372432fc4aab7e67cc86854.jpg
Sehnsuchtsorte

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Wer hätte gedacht, dass unsere Berge, unsere Sehnsuchtsorte nicht mehr erreichbar sind. Die Corona-Krise lässt uns im Augenblick nur von ihnen träumen. Hier Frühling im Defereggental.
95cd39fbdb7464d3c59bc428602130ea.jpg
Sundowner-Skitour

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Eine Sundowner-Skitour ist immer ein besonderes Erlebnis für Momenten-Sammler. Hier Rauhkopf am Spitzing im Abendlicht.
913cf8ef6357b2d43c4a706bdf716a18.jpg
Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald

Benutzer: bayerwaldpfade

Beschreibung: Winter in den Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald - www.bayerwaldpfade.de
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX Westalpen
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten