Alpinmagazin

Hütten-Brand Maxlraineralm - 44 Personen gerettet!

09.02.2020

Auf der beliebten Oberen Maxlraineralm hat es heute Nacht ein verheerendes Feuer gegeben. Etwa 44 Personen waren auf der Hütte, konnten aber rechtzeitig evakuiert werden. Ein riesen Glück, dass niemand bei dem nächtlichen Brand ernsthaft zu Schaden kam. Der Schaden am Gebäude ist jedoch erheblich, vermutlich ist die Hütte ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Laut Einsatzleiter der Bergwacht Schliersee erfolgte die Alarmierung in der Nacht auf Sonntag gegen 2.30 Uhr. Es gab eine starke Rauchentwicklung. Doch zum Glück hatten die Rauchmelder funktioniert, so dass beim Eintreffen der Rettungskräfte sich bereits alle 38 Gäste und 6 Angestellte aus der Hütte retten konnten. 2 Personen erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. Alle Betroffenen wurden mithilfe der Bergwachtfahrzeuge und der beiden Pistenraupen des Hüttenbetreibers sicher ins Tal gebracht und im Arabella-Alpenhotel betreut. Auch ein Team des Kriseninterventionsdienstes Berg war vor Ort. Insgesamt waren über die ganze Nacht verteilt mehr als 130 Personen von unterschiedlichen Rettungsorganisationen im Einsatz.

Erschwerte Löscharbeiten. Da die Hütte mit normalen Fahrzeugen im Winter nicht erreichbar ist, konnte die Feuerwehr nur bis zur Unteren Maxlraineralm fahren. Dann musste auf Pistenraupe umgestiegen werden und Löschmaterial sowie Feuerwehrleute über die Piste zur Hütte gebracht werden.

Der genaue Sachschaden steht noch nicht fest. Allerdings geht der Einsatzleiter der Bergwacht davon davon aus, dass die Hütte ein zumindest wirtschaftlicher Totalschaden ist. Die Polizei schätzt den Schaden dagegen nur auf 50.000 Euro, was bei den massiven Schäden am Dachstuhl wohl eher unwahrscheinlich ist. Hinzu kommt, dass Bauarbeiten in dieser für Baufahrzeuge schwer zugänglichen Gegend in der Regel deutlich höher ausfallen als im Tal.

Besonders tragisch! Der neue Hüttenwirt ist sehr rührig und wollte der Maxlraineralm wieder mehr Leben einhauchen. Renovierungsarbeiten hatten bereits begonnen. Eine große Schneekatze für den Personentransport wurde angeschafft und auch der vor Jahren stillgelegte Schlepplift lief wieder an einigen Tagen.

Die Brandursache steht im Augenblick noch nicht fest. Das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Miesbach ermittelt. Nach ersten Informationen von vor Ort dürfte jedoch ein Ofen den Brand verursacht haben.

Wie geht's weiter? Nachdem Orkantief Sabine im Anmarsch ist, muss zunächst einmal das Dach gesichert werden, damit nicht noch größere Schäden am Haus entstehen. Der neue Eigentümer und Wirt der Hütte, Matthias Schmidlin war zwar fix und fertig wegen des Unglücks, will aber dennoch nicht aufgeben und sobald wie möglich wieder öffnen.

Die Obere Maxlraineralm ist eine Institution am Spitzingsee. Im Winter ist sie als Einkehrmöglichkeit bei Skitourengehern, Winterwanderern und Rodlern sehr beliebt. Im Sommer trifft man hier viele Wanderer und Familien mit Kindern, denn die Bergstation der Taubensteinbahn ist nur wenige Gehminuten entfernt.

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • 18.02.2020  Der Bär ist wieder da!

    Am vergangenen Wochenende hat ein Braunbär im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tirol sogenannte Trittsiegel (also Abdrücke von Tatzen) im Schnee hinterlassen. Die Spuren im südlichen Landkreis Garmisch-Partenkirchen wurden von einem Mitglied des Netzwerks Große Beutegreifer gemeldet.

  • DYNAFIT SNOW LEOPARD DAY

    Am 29. Februar ist es wieder soweit, DYNAFIT sammelt im Rahmen des Snow Leopard Days am Sudelfeld gemeinsam mit dir Höhenmeter. Jeden zurückgelegten Höhenmeter der teilnehmenden Tourengeher wandelt DYNAFIT in eine Spende an den Snow Leopard Trust um.

  • HARRY G über´s Skitourengehen

    Der echte, leidenschaftliche Skitourengeher wird sich wahrscheinlich in dieser Satire nicht wiederekennen. Aber wer von uns Skitourengehern hat nicht schon den einen oder anderen Typus getroffen, den Harry hier aufs Korn nimmt?

  • Skitourenführer Südtirol Band 1

    Der neue Panico Skiführer Südtirol Band 1 - Pustertal und Nördliche Dolomiten macht den Auftakt zu einer dreiteiligen Südtirol-Reihe. Jan Piepenstock, Peter Raffin und Florian Wenter geben einen umfangreichen Einblick - 165 Skitouren plus zahlreiche Varianten - in die vorhandenen Tourenmöglichkeiten.

  • Neue Insulated Lunch Box von Hydro Flask

    Etwas völlig anderes bringt Hydro Flask für Frühjahr/Sommer 2020 mit der Insulated Lunch Box auf den Markt. Die Box besticht mit maximaler Isolierung. So bleibt das Lieblingssandwich doppelt so lange frisch wie ohne isolierter Kühlbox.

  • #SALEWA3000 - 3 Dreitausender von Vittorio Messini

    Im Rahmen der Aktion #SALEWA3000 stellen wir euch Lieblings-Dreitausender in Österreich von namhaften Bergführern vor. Vittorio Messini von der Vereinigung Bergführer Kals macht den Anfang mit einer Auswahl von leicht bis schwer.

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

012020
913cf8ef6357b2d43c4a706bdf716a18.jpg
Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald

Benutzer: bayerwaldpfade

Beschreibung: Winter in den Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald - www.bayerwaldpfade.de
8f07187961324f33bff12fcfc2c501fa.jpg
Novemberschnee

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Selten gab es Anfang November schon so gute Schneeverhältnisse wie hier in Südtirol. Wenn man dann so einen Traumtag erwischt, ist das Glück perfekt.
248771560c98f1d0a0a713e97906d369.jpg
Blick in die Sella

Benutzer: wbehr

Beschreibung: Auf dem Weg zum Grödner Joch gelang dieser tiefe Blick mit einem 600er Tele in die Felsschluchten der Sellagruppe.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

salewa3000
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen