Dammkar

    • Gipfel und Höhe: Bergstation Karwendelbahn, 2244m

      Gebirge: Karwendel

      Art der Tour: Skitour

      Datum der Tour: 8.2.

      Ausgangspunkt: Mittenwald (Bhf, Parkplatz B 2)

      Tourenverhältnisse: geht so, aber es ging immerhin. Endlich. Im unteren Teil wenig Schnee. Die Forststrasse ist im Asphaltbereich nur noch sehr dünn mit Schnee belegt. Der größte Teil der Forststrasse war immerhin gut gewalzt und bleibt daher noch ein Stück befahrbar. Kanonenrohr: zu wenig Schnee, überdies ein festgefrorener Lawinenkegel, Aufstieg dort mühsam, schmaler, etwas eisiger Streifen für Abfahrt. Ab der Dammkarhütte besser, nach der Bergwachthütte auch richtig gut. Immer mal wieder Eisbrocken und Steine drin. Alles eher pistenmäßig eingefahren, es waren viele Tourengänger & Abfahrer unterwegs.

      PS Viererscharte sah weitgehend abgeblasen aus und wurde nicht begangen.

      Gefahreneinschätzung: gering

      Exposition der Route:

      Prognose: Unten werden sich bald Tragepassagen auftun. Kanonenrohr weiterhin keine große Freude, der Rest wird sicher noch ein Stück befahrbar sein. Ein halber Meter Schnee tut einfach Not.

      Sonstiges:

      Bilder / GPS-Track: