Bernhard Admin Administrator

  • Männlich
  • 56
  • aus München
  • Mitglied seit 14. Oktober 2008
Letzte Aktivität
, Liest das Thema Gamsjoch
  • balu51 -

    Hallo Bernhard,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Du hast mir aus der Seele gesprochen ! Wir sind alle bergbegeistert , aber im Moment ist Solidarität das wichtigste !!
    Viele Grüße
    und bleibts gsund !
    Uli

  • Andreas84 -

    Servus Bernhard.
    Danke für deinen sachlichen und ausgewogenen Kommentar zur aktuellen Situation. Es tut gut, einmal etwas zu lesen, wo nicht schon gleich übertriebene Emotionalität oder moralische Verurteilung (in die eine oder andere Richtung) mitschwingt. Man gerät ja nur zu leicht gleich in eine Art Kampfmodus, wenn man die eigene Einstellung/Meinung kritisiert sieht. Ging mir letzte Woche auch so, als ich sah, dass sich jemand nur hier angemeldet hat, um mein Verhalten zu kritisieren...
    Viele Grüße,
    Andreas

  • Florian S. -

    Servus Bernhard,
    glaubst du die Plankenstein-Runde würde sich auch noch am Mittwoch lohnen/wäre da noch möglich?
    Und würdest du sie dann im oder gegen den Uhrzeigersinn gehen ?
    Gruß Flo

    • Bernhard Admin -

      Ich denke ja, auch wenn die Tragestrecken sicher etwas länger werden. Oben ist es gut. Ich würde die Runde immer gegen den Uhrzeigersinn gehen, finde ich bezüglich der Abfahrt deutlich lohnender mit weniger Forststraße

    • Florian S. -

      Ok alles klar, danke !

  • Andreas84 -

    Servus Bernhard.
    Es könnte gut sein, dass wir und heute auf der Plankenstein-Runde getroffen haben - ich glaube, es könnte am Plankenstein-Sattel gewesen sein. Ich war mit zwei Damen unterwegs. Wir sind die Runde von der Moni-Alm anders herum gegangen und dann noch auf den Röthenstein. Genau wie du es beschrieben hast, ein absoluter Traumtag!

    Viele Grüße!

  • MaritaB. -

    Könntet Ihr bitte die Skitourenberichte zum Lempersberg im Spitzinggebiet entfernen. Das ist ein Wald- und Wildschutzgebiet, das leider immer häufiger von Skitourgehern und Schneeschuhwanderern betreten wird. Siehe auch wieder diesen aktuellen Bericht:
    merkur.de/lokales/region-miesb…-manfalltal-13439483.html

    • Bernhard Admin -

      Deine Kritik ist nicht berechtigt. Das Schutzgebiet betrifft nur den obersten Rand vom Lempersberg. Siehe auch hier tourentipp.com/de/bergjournal/…h-Rotwand-Spitzingsee.php
      Schilder vor Ort weisen eindeutig auf die naturverträglich Route hin - unsere Beschreibungen tun dies selbstverständlich auch.

    • MaritaB. -

      Warum wird denn so ein Hinweis gleich als Kritik interpretiert? Die zahlreichen Spuren am Lempersberg Gipfel und der Artikel sprechen eine deutliche Sprache. Und wenn in den Tourenverhältnisberichten vom Gipfel und einer Höhe von 1817 m geschrieben wird, ist das sicherlich nicht hilfreich.

    • Bernhard Admin -

      Mein Bericht im Forum ist KEINE Routenbeschreibung - dafür ist das Forum auch gar nicht gedacht, es geht um die aktuellen Verhältnisse.

      Der Link im Bericht führt auf die Routenbeschreibung, aus der ich hier zitieren darf:

      "Hier sollte man nur bis in eine Höhe von 1760 m aufsteigen (auf der Karte: querlaufender Sommerweg) und den Kammbereich selbst aus Wildschutzgründen nicht betreten. Dies ist die Empfehlung des DAV-Projektes „Skibergsteigen umweltfreundlich“ – wir bitten alle Skitourengeher sich freiwillig daran zu halten! "

  • Wofox -

    Servus Bernhard, du gibst die Höhe des Ratschinger Kreuzes mit 2296 m an (siehe die Skitouren-Beschreibung). Nach meiner Tabacco-Karte ist der Gipfel 2359 m hoch und das daneben liegende Ratschingerjoch ist 2296 m hoch. Ciao, ciao und nix für ungut, Wofox.