Sicherer Rodelschlitten für Kleinkind gesucht

    • Sicherer Rodelschlitten für Kleinkind gesucht

      Hallo Zusammen,

      ich bin für meine Nichte auf der Suche nach einem Schlitten, für den Urlaub in 2 Wochen. Für uns geht es in die Schweiz und da möchten wir mit der Kleinen auch Rodeln. Auf rodelschlitten.org/ habe ich Rodelschlitten mit und ohne Rückenlehne gesehen. Was ist davob denn sicherer für ein 2 jähriges Kind?

      LG
    • Wir haben in der Regel für die kleinen Kinder ein Tragetuch verwendet. Wir tragen das Tragetuch über unserer Jacke und packen die kleinen Zwerge mit dem Blick in Fahrtrichtung hinein. Somit kann das Kind nicht wegrutschen und ich habe beide Hände frei. Das geht in der Regel bis ca. 4 Jahre. Das Tragetuch muss halt eine entsprechend lange Ausführung sein. Wenn die Kinder nicht mehr ins Tragetuch passen, dann sitzen sie vor einem auf dem Schlitten. Das Problem ist meist nicht die zu geringe Länge der Sitzfläche, sondern die Tatsache, dass die Kinder ihre Beine nicht alleine oben auf den Holmen behalten. Im schlimmsten Falle (habe ich schon mal miterlebt) bekommen die Kinder die Füße unter den Schlitten bzw. die Kuven!
      Dein Körper kann alles! Es ist nur dein Gehirn, das du überzeugen musst.
    • Uiuiui Konfuzius das hört sich aber nicht gut an, hoffentlich ist das nicht deinen eigenen Kindern passiert. Ich würde dir erstmal den selben Tipp geben, das ganze mit einem Tragetuch machen. Wenn das Kind etwas größer ist kannst du es unter Umständen auch ohne machen. Aber grundsätzlich würde ich einen Rodelschlitten mit Rückenlehne nehmen, und trotzdem versuchen das Kind dabei zu beaufsichtigen. Am besten suchst du dir auch eine sichere, nicht allzu steile und freie Bahn.