Wandern in Teneriffa

    • Wandern in Teneriffa

      Gipfel und Höhe: Guajara (2715 m), die andern Ziele waren deutlich niedriger

      Gebirge: Teno Gebirge und Teide Nationalpark

      Art der Tour: Wandern

      Datum der Tour: 16.09. bis 29.09.2016

      Tourenverhältnisse: Wir waren im Norden der Insel im ursprünglichen Teno-Gebirge und im Teide Nadionalpark unterwegs. Zwei Wochen lang bestes Wetter mit 22°C bis 26°C. Teneriffa bietet eine extrem kontrastreiche Landschaft, wo es sich vorzüglich wandern lässt. Von kargen und bunten Wüsten- und Vukanlandschaften bis zu üppigen Wäldern sowie aussichtsreichen Kammwanderungen mit imposanten Tiefblicken in wilde Schluchten und zum Atlantik wird so ziemlich alles geboten. Auf den guten und bestens markierten Wegen haben wir selten mehr als 6 Leute angetroffen.

      Sonstiges: Für das Teide Gipfelpermit hat man derzeit 2 Monate Wartezeit!



      Bilder / GPS-Track:










      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thomas N. ()

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen