Fotscher Windegg (2577) und Schafleger (2405) am 24./25.1.2009

    • Fotscher Windegg (2577) und Schafleger (2405) am 24./25.1.2009

      Zwei lange, aber leichte Gipfelziele, die auch bei dem am Wochende ausgegebenen Lawinen-3er verantwortbar sind, wenn man den Stangenmarkierungen folgt: Wir sind das Fotscher Windegg am Samstag ab dem unteren Parkplatz im Fotscher Tal auf knapp 1100m angegangen, bis zum Gipfel also fast 1500 Höhenmeter im Aufstieg, haben im Bergheim Fotsch übernachtet (eher mittelmäßig, die Potsdamer Hütte ist in diesem Gebiet empfehlenswerter, wenn auch nochmals 1-1,5 h Aufstieg) und sind am Sonntag dann gemütliche 1000 HM auf den Schafleger. Sonne, ein paar Wolken und gute Sicht an beiden Tage, kaum Leute unterwegs und jungfräuliche Pulverhänge, was will das Tourenherz mehr?