Naviser Kreuzjöchl

    • Naviser Kreuzjöchl

      Gipfel/Höhe: Naviser Kreuzjöchl 2536 m

      Region: Tirol

      Gebirge: Tuxer Alpen

      Ausgangspunkt: Navis/Parkplatz Schranzberg (€ 3,-/Tag; Stand 2015). Man fährt nach Matrei a. B. und am Ortsende Richtung Navis. In Ortsmitte von Navis links und nach der Lawinengalerie rechts zum Parkplatz (ca. 1400 m).

      Route:
      Aufstieg:
      Vom Parkplatz geht am Beginn der Forststraße gleich über Abkürzungswege (beschildert/markiert) zur Naviser Hütte. An dieser rechts vorbei und dann auf der Forststraße weiter zur Stöcklalm. Ab hier führt ein markierter Pfad - jetzt etwas steiler - zu einer kleinen Kuppe mit Kreuz (2360 m). Weiter geht es zum bereits sichtbaren Vorgipfel und von diesem in wenigen Minuten zum Kreuzjöchl. Von hier eine super Aussicht auf Olperer und Lizumer Reckner.
      Abstiegsvariante: Vom Gipfel ein kurzes Stück Richtung Osten gehen und dann links abbiegen (kein Ww., aber immer wieder Markierungen, Weg 26, Bettlerstiegl). Man erreicht die Poltenalm (1880 m) und auf der Forstraße weiter die Naviser Hütte. Zuletzt weiter wie Aufstieg.

      Charakter der Tour: einfache Bergwanderung. Bei der Abstiegsvariante ist etwas Orientierungssinn nötig.

      Gehzeit / Höhenmeter: Aufstieg 3 - 3 1/2 Std. / 1150 Hm

      Besondere Hinweise: Einkehrmöglichkeit Poltenalm, Stöcklalm (war wegen Baumaßnahmen derzeit geschlossen), Naviser Hütte (auch Übernachtung möglich)

      Sonstiges: vom Winter her kennt bestimmt jeder Skitourengeher diesen Berg

      Bilder zur Tour vom 31. Juli 2015
      Bilder
      • Olperer.JPG

        2,28 MB, 4.000×3.000, 307 mal angesehen
      • Lizumer Reckner.JPG

        3,39 MB, 4.000×3.000, 322 mal angesehen
      • Naviserhütte.JPG

        3,14 MB, 4.000×3.000, 721 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von klaus ()

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen