Soinwand 1751 m / Kesselwand 1721 m / Lacherspitz 1724 m - im "Schatten" des Wendelsteins

    • Soinwand 1751 m / Kesselwand 1721 m / Lacherspitz 1724 m - im "Schatten" des Wendelsteins

      Region: Bayern

      Gebirge: Bayer. Voralpen

      Ausgangspunkt: Parkplatz (von Bayrischzell kommend) kurz nach der Passhöhe Sudelfeld auf der linken Seite (Ww. Jugendherberge); ca. 1120 m.

      Soinwand:
      man folgt dem Weg Richtung Wendelstein: Straße Richtung Jugendherberge / bei der Larcher Alm links abbiegen / nach einer Waldpassage biegt der Weg mit Linkstendenz ab (rechter Hand ist die Talstation einer Materialbahn zu sehen) / kurz bevor man eine Teerstraße erreicht dem Wegweiser "Wendelstein über Wendelsteiner Alm" nach links bergauf zum Wald folgen / Querung unter dem Tagweidkopf / Wendelsteiner Alm wird erreicht. Weiter geht es nach Norden bis an die Felsen des Wendelsteins heran. Wo der Hauptweg nach links abbiegt (Richtung Bocksteinscharte), geht man nach rechts (Osten) weiter (Ww. Wendelstein / König-Maximilian-Weg 660) und später nach Norden bis zur Zeller Scharte. Links geht's zum Wendelstein und kurz darauf rechts (Ww. Soinhütte) über einen unmarkierten, aber gut sichtbaren, einfachen Weg zum Gipfelkreuz der Soinwand.
      Kesselwand: von der Soinwand kurz zurück, bis nach links ein schmaler Pfad Richtung Kesselwand abbiegt (etwas unterhalb warnt ein Schild der Standortverwaltung Brannenburg vor Flugbetrieb). Links an den Felsen vorbei führt dann ein steiler Pfad zum Gipfelkreuz.
      Lacherspitz: am Aufstiegsweg zurück und alsbald nach rechts (Süden) abbiegen zur Bergstation des Skilifts. Rechts von der Liftstation führt ein Weg durch Latschen weiter bis an die Westseite des Gipfels und kurz über unschwierige Felsen zum Gipfelkreuz.
      Abstieg: vom Gipfel zurück Richtung Norden und rechtshaltend auf einem Pfad bergab bis zu einer Teerstraße. An einer Linkskurve erreicht man wieder den Aufstiegsweg und geht von dort zum Parkplatz zurück.

      Charakter der Tour: insgesamt eine eher leichte Bergwanderung; nur der kurze Aufstiegsweg zur Kesselwand und die letzten Meter zur Lacherspitz verlangen etwas Trittsicherheit.

      Gehzeit / Höhenmeter: gesamte Runde gut 5 Std.; ca. 700 Hm inklusive kleinerer Gegenanstiege

      Exposition der Tour: vorwiegend Süd, aber auch Ost und West

      Bilder zur Tour vom 24.11.2011
      Bilder
      • Soinwandgipfel.jpg

        74,52 kB, 620×465, 1.056 mal angesehen
      • Wendelstein.jpg

        74,9 kB, 620×465, 982 mal angesehen
      • Lachersp.-Kesselw.jpg

        74,79 kB, 620×465, 952 mal angesehen
      • Lacherspitz.jpg

        75,53 kB, 620×465, 1.030 mal angesehen
      • Kesselw.-Soinw.jpg

        75,54 kB, 620×465, 1.008 mal angesehen
    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen