Griankopf

    • Gipfel/Höhe: 2896

      Region: Vinschgau

      Gebirge: Sesvenna

      Ausgangspunkt: Sesvenna-Hütte

      Route: Wie schon bei der Tour zum Piz Raßaß beschrieben ab der Scharte über steile felsdurchsetzte
      Hänge hinauf in ca. 45min. zum Gipelkreuz schöner Ausblick auf den Piz Sesvenna mit seinem Gletscher.
      Zurück zur Scharte dort W.w. Sesvenna.Hütte. Wer hier absteigen will braucht gute Pfadfinderqalitäten
      da es sich nur um ein ganz kleines Steiglein handelt fast schon übertrieben daß sich immer wieder verliert
      und man sehen muß wie man runterkommt der Weg soll aber nächstes Jahr wieder hergerichtet und
      ordentlich markiert werden laut Aussage vom Hüttenwirt der Sesvenna-Hütte
      Alternativ kann man die Tour auch von Rojen aus machen wo mit dem Gasthof Rojen ein guter
      Stützpunkt ist auf ca.2000m Höhe

      Charakter der Tour: Bergtour

      Gehzeit / Höhenmeter: je nach Routenwahl und Kombination

      Exposition der Tour: Süd

      Besondere Hinweise:

      Bilder zur Tour:

      GPS-Daten: