Schneebedingungen Herzogstand ?

    • Schneebedingungen Herzogstand ?

      Hallo, ich hab eine Frage:

      Weis jemand, wie die Bedingungen am Herzogstand(Haus) sind?

      Oben schaut es ja auf der Webcam schon gut aus (am Fahrenberglift), ich frage mich nur, ob man wohl ab dem Kesselberg aufsteigen und dann auch bis dahin wieder ohne großen Schaden an den Skiern abfahren kann?
      Oder liegt unten auf der Forststraße zu wenig Schnee?
      Danke schonmal für Antworten!

      Und das hier ist mein erster Beitrag, also berichtigt mich bitte, falls ich Fragen woanders stellen muss.
    • Grüß dich.

      Ich war zwar heute nicht dort, würde aber vermuten, dass der Aufstieg mehr oder weniger vom PP aus gehen müsste. Der Gipfelhang hat eine Unterlage, wie ich bei einer Heimgarten-Herzogstand-Überschreitung vor genau einer Woche sehen konnte, aber weiter unten fehlt diese sicher. Ich habe die von dir angesprochene Tour im Dezember 2019 bei sehr ähnlichen Verhältnissen gemacht, wie sie jetzt gerade sind und mir da ziemliche Schrammen an den Skiern eingehandelt, weil da schon vielen Steine lauern. Ich würde sagen, mit Steinski kann man es wagen, aber nicht mit gutem Material.
      Bei dem Link kannst du die aktuelle Schneelage am Fahrenbergkopf sehen: lawinenwarndienst-bayern.de/res/daten_meldungen/messdaten/