dem Riesen auf den Kopf gestiegen - Großer Riesenkopf

    • dem Riesen auf den Kopf gestiegen - Großer Riesenkopf

      Gipfel und Höhe: 1337

      Gebirge: Bayr Voralpen

      Art der Tour: Wanderung

      Datum der Tour: 21.11.2020

      Ausgangspunkt: Parkplatz unterhalb der Burg in Flintsbach

      Tourenverhältnisse:
      Nach einer frostigen Nacht - und aufgrund des zumeist N ausgerichteten Aufstieges - meist hart gefroren - oben ein wenig Graupel und dann Schnee - aber vor allem aufgrund des doch recht gut frequentierten letzten Anstieges recht eisig/festgetreten und damit rutschig - hab meine Grödel vermisst ;)
      Wo es sonnig war - wunderbar und gleich richtig warm - im Schatten - und das war der Weg zumeist - doch frisch. Ein eisiger Wind kam über das Inntal hoch an verschiedenen Stellen.

      Gefahreneinschätzung: der Weg, wie hier im tourentipp beschrieben, führt zumeist abseits der Forstwegautobahn und teilweise auch am steilen Abfall in die bayrische Ebene entlang - und man muss sich konzentrieren - oder Grödel mitnehmen ..
      Alles in Allem aber fein zu gehen.

      Exposition der Route: N / NO

      Prognose: Da die Nächte doch jetzt kalt bleiben und die angekündigte Sonne wohl nicht bis ganz auf den Boden kommt - evtl. Grödel nutzen - ist entspannter..

      Sonstiges: wunderbarer Ausblick auf das bayrische Voralpenland - das Inntal - die umliegenden Berge (Kaiser, Wendelstein etc) - der Abstecher zum Kircherl lohnt sich auch!

      Bilder / GPS-Track:
      Bilder
      • P1160456.JPG

        7,76 MB, 5.472×3.080, 142 mal angesehen
      • P1160470.JPG

        7,66 MB, 5.472×3.080, 80 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ih_weltweit ()