Kranzberg

    • Neu

      Gipfel und Höhe: "Hoher" Kranzberg, 1391m

      Gebirge: Wetterstein (?)

      Art der Tour: ganz einfache Wanderung

      Datum der Tour: 16.10.20

      Ausgangspunkt: PP Sessellift Kranzberg

      Tourenverhältnisse: Gut. Ich habe heute auf der Durchreise nach Tirol noch schnell den Kranzberg mitgenommen. Sehr schöne herbstliche Wanderung mit einem Schlenker über Ferchen- und Lautersee beim Abstieg. In der Früh hat es wohl bis Mittenwald runter geschneit, aber am Nachmittag regnete es auch am Gipfel (Regenschirm wichtigster "Ausrüstungsgegenstand"). Die Wege sind alle schneefrei (daneben liegen oben ein paar Zentimeter) und aufgrund ihres tollen Zustands (alles komplett mit feinem Kies geschottert) auch weder rutschig noch batzig.

      Gefahreneinschätzung: Harmlos ist noch euphemistisch...

      Exposition der Route:

      Prognose: Bleibt so

      1. Sonstiges: Natürlich ist der alpinistische Anspruch gleich/unter 0, aber gegenüber den Touren, die ich bei dem bescheidenen Wetter diese Woche schon gemacht habe (Rötelstein, Rampoldplatte, Farrenpoint u.ä.) artet die Tour auf den Kranzberg halt nicht zu einer phasenweisen Schlammschlacht aus... Klarer Schlechtwettertipp!


      Bilder / GPS-Track: