Österreichischer Schinder - Bayerische Voralpen - Bergtour

    • Österreichischer Schinder - Bayerische Voralpen - Bergtour

      Gipfel und Höhe: Österreichischer Schinder (1809 m)

      Gebirge: Bayerische Voralpen

      Art der Tour: Bergtour

      Datum der Tour: 17.5.2020

      Ausgangspunkt: Parkplatz beim Forsthaus Valepp

      Tourenverhältnisse: sehr gut

      Gefahreneinschätzung:

      Exposition der Route: alle

      Prognose: die Firnreste im Schinderkar dürften noch eine Zeitlang bestehen bleiben
      Sonstiges: Wir sind vom Parkplatz zur Trausnitzalm aufgestiegen und von dort weiter zum Gipfel des Österreichischen Schinders und der Abstieg erfolgte dann über das Schinderkar. Wir haben die Tour also in umgekehrter Richtung gemacht wie in tourentipp.com/de/touren/Schin…rgtour-Tegernsee_215.html empfohlen. Wir hatten mit unserer Variante einen schönen und warmen südseitigen Anstieg und man kann beim Abstieg derzeit noch ca. 200 Hm bequem über eine Firnrinne hinunterstapfen/hinunterfahren und dann weiter im Schutt abfahren.

      Unterhalb des Schindertors gibt es noch eine Reihe von Firnresten, das Schindertor ist aber schon komplett aper und ebenso der gesamte Weiterweg bis zum Gipfel. Die Drahtseile sind weitgehend neu und fast überall (noch) von gutem Halt.

      Mit uns waren noch ein paar Dutzend weitere Leute unterwegs - die meisten im Aufstieg über Schinderkar. Insgesamt eine sehr lohnende Tour und heuer auch schon Mitte Mai möglich.