Virtuelle Outdoormesse für alle - die virtuelle Oberalp Convention

    • Virtuelle Outdoormesse für alle - die virtuelle Oberalp Convention

      Erstmals nicht nur für Fachpublikum - erstmals via Internet!

      Das Unternehmen mit den Marken SALEWA und WILD COUNTRY (Bozen, Italien), DYNAFIT (Aschheim, Deutschland)
      und EVOLV (Los Angeles, USA) bündelt im Rahmen der Virtual Convention alle Informationen und das komplette Online-Angebot von Live-Show bis Chat auf der Webseite convention.oberalp.com.



      Die Oberalp Gruppe mit ihren Marken SALEWA, DYNAFIT, WILD COUNTRY, EVOLV und POMOCA beschreitet neue Wege der Kommunikation. Das weltweit agierende Bergsportunternehmen mit Hauptsitz in Südtirol reagiert auf die aktuellen Beschränkungen und veranstaltet die Oberalp Convention erstmals
      digital und öffentlich. Die Oberalp Virtual Convention ist ein ambitioniertes Projekt und beschränkt sich keineswegs auf Präsentationen. Mit Simultandolmetschern, 360°-Showroom-Begehungen und Live-Chats setzt das Familienunternehmen ein klares Zeichen für Beständigkeit und Vertrauen trotz fordernder Zeiten. Das Live-Opening startet am 20. Mai 2020 um 17 Uhr. Im Fokus des Events steht das Thema „Worauf die Bergsportbranche ihre Zukunft bauen kann“.

      Am 20. Mai 2020 startet die Virtual Convention mit einem einstündigen Live-Opening durch die Marken Manager. Die Eröffnung richtet sich an ein internationales Publikum und wird simultan mit Untertiteln übersetzt.
      • Oberalp Gruppe präsentiert ihre Marken-Highlights Sommer 2021 digital, live und international mit Simultanübersetzung
      • Kunden können sich direkt mit Marken- und Produktspezialisten austauschen
      • Erstmals ist die Oberalp Convention auch für Endkonsumenten zugänglich
      • Fokus-Thema: „Worauf die Bergsportbranche ihre Zukunft bauen kann“
      • Veröffentlichung Oberalp Sustainability Report 2019