Astjoch und Flatschkofel - Dolomiten, Pustertal - Skitouren

    • Astjoch und Flatschkofel - Dolomiten, Pustertal - Skitouren

      Gipfel und Höhe: Astjoch (2194m) und Flatschkofel (2416m)


      Gebirge: Dolomiten, Pustertal


      Art der Tour: Skitouren


      Datum der Tour: 18. und 20.2.2020


      Ausgangspunkt: Parkplatz Kreuzner oberhalb von Ellen (Montal) bzw. Gasthof Bad Bergfall


      Tourenverhältnisse: sichere Verhältnisse, aber skifahrerisch nicht besonders attraktiv


      Gefahreneinschätzung: gering, kompakte durchgefrorene Altschneedecke


      Exposition der Route: alle


      Prognose:

      Sonstiges: Wir waren ein paar Tage auf dem wunderbaren Campingplatz 'Wildberg' in St. Lorenzen bei Bruneck und haben die zwei genannten Skitouren gemacht; siehe dazu: J. Piepenstock, P. Raffin und F. Wentner, Skitourenführer Südtirol Band 1: Pustertal & Nördliche Dolomiten, Panico-Verlag, ISBN-10: 3956111125.

      Das Astjoch ist ein landschaftlich attraktiver Gipfel und für die Abfahrt sollte man die Rodelbahn bei der Walder Alm oder die Rodelbahn in der Nähe der Starkenfeldhütte über Astalm und Hospalm nützen (bei der NW-Abfahrt vom Astjoch hatten wir in dem kleinen Waldgürtel sogar noch schönen Pulver). Auf dem beliebten Flatschkofel waren wir fast ganz alleine; die Tour wird derzeit wegen der wenig attraktiven Schneeverhältnisse (abgeblasen, teilweise eisig, meist tragender Harsch) recht selten gemacht.



      Bilder / GPS-Track: