Roßkopf über Sommerweg/Grünsee

    • Roßkopf über Sommerweg/Grünsee

      Gipfel und Höhe: Roßkopf (1580m)

      Gebirge: Mangfallgebirge

      Art der Tour: Skitour

      Datum der Tour: 24.01.20

      Ausgangspunkt: PP Kurvenlift

      Tourenverhältnisse: OK - besser als nichts; für Spitzing erstaunlich wenig Schnee, siehe auch unten

      Gefahreneinschätzung: --

      Prognose: Es braucht dringend Schnee.

      Sonstiges: Bin zunächst den Kurvenlift hoch (im Wald war der Schnee schon recht mager, an der Piste ging es besser) und dann zu den Valeppalmen abgefahren, um von dort über den Sommerweg auf den Roßkopf zu gehen. 2m musste ich bei der Querung oberhalb des Waldes rüber zum Grünsee die Ski tragen. Sonst war noch ausreichend Schnee da (von den Valepp-Almen aus).
      Bei der Querung rüber zum Grünsee hätte man auch noch etwas Tiefschnee erwischen können, der Hang unterhalb des Roßkopfes ist plattgefahrene leichte Buckelpiste.
      Bin über die Piste zurück zum PP Kurvenlift. Dort war es am Hang unterhalb der Jagahüttn zum Teil schon etwas braun wie sonst eher an Ostern. Die Brecherspitz gegenüber sah ziemlich grün aus. Auf der Rodelbahn zur Oberen Firstalm herrschte reger Rodelbetrieb.

      Bilder / GPS-Track:
      Bilder
      • 20200124_124703.jpg

        3,85 MB, 4.032×3.024, 162 mal angesehen
      • 20200124_135058.jpg

        4,41 MB, 4.032×3.024, 126 mal angesehen
      • 2020-01-25 19_15_25-20200124_135551.jpg ‎- Fotos.png

        991,49 kB, 653×880, 123 mal angesehen
      • 2020-01-25 18_59_16-Fotos.jpg

        90,09 kB, 509×704, 111 mal angesehen
      • 20200124_144854.jpg

        3,8 MB, 4.032×3.024, 132 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von stuff ()