Bike & Skitour: Großer Wilder von Hinterstein

      Bike & Skitour: Großer Wilder von Hinterstein

      Gipfel und Höhe: 2380m

      Gebirge: Allgäu

      Art der Tour: Bike & Skitour

      Datum der Tour: 02.06.2019

      Ausgangspunkt: Gebührenpflichtige Parkplätze in Hinterstein.

      Tourenverhältnisse: Mit dem Fahrrad geht es ohne Probleme bis zur Point-Hütte. Dann ca. 20 Minuten die Ski tragen, bis man endgültig auf Ski wechseln kann. Die Tour ist eingespurt, der Aufstieg bis zum Einstieg in die Gamswanne problemlos. Harscheisen waren heute nicht notwendig. Dann muss kurz zu Fuss die Schrofenquerung in die Gamswanne bewerkstelligt werden. Etwas härter ging es in der Gamswanne bis zur Schrofenquerung aus der Gamswanne. Die Querung ohne Ski ist ebenfalls sehr gut eingespurt und ohne Steigeisen etc. möglich. Die Einfahrt in die Gamswanne war um 9.30 schon ordentlich weich. Der Neuschnee ist jedoch nur kleinräumig oberflächlich abgerutscht. In der Wanne selbst war der Schnee teilweise noch hart. Für die Ausfahrt aus der Gamswanne müssen die Ski wieder ein kurzes Stück abgenommen werden und ein steiler Hang abgestiegen werden. Nach dieser letzten steileren Abfahrsrinne hat es fast keine Neuschneeauflage mehr und der Frühlingsschnee läßt sich sehr schön fahren.

      Gefahreneinschätzung: Oberflächliche Schneerutsche in der steilen Einfahrt in die Gamswanne. Aufpassen beim Ausstieg aus der Gamswanne.

      Exposition der Route: Nord

      Prognose: Dürfte sicher noch 1 bis 2 Wochen gehen, wobei die Spur etwas anders gelegt werden muss und die Tragepassagen länger werden.

      Sonstiges:

      Bilder / GPS-Track:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GWI“ ()

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen