Schönalmjoch - Schneesturm im Frühling

      Schönalmjoch - Schneesturm im Frühling

      Gipfel und Höhe: Schönalmjoch 1.986m

      Gebirge: Karwendel

      Art der Tour: Skitour

      Datum der Tour: 13.03.2019

      Ausgangspunkt: kurz vor Hinterrriß am Parkplatz nach der Brücke (links)

      Tourenverhältnisse: schöne Pulverauflage - Neuschnee!

      Gefahreneinschätzung: gering, Schnee ist gut gesetzt

      Exposition der Route: SW


      Sonstiges: Diese Tour ist eine tolle Alternative zum meist überlaufenen Schafreuter. Vom Parkplatz aus geht man zunächst auf der Straße etwa 100 Meter zurück zur Brücke. Von dort schlängelt sich ein Forstweg relativ mäßig ansteigend in zahlreichen Serpentinen in die Höhe. Zu diesem Zeitpunkt sah es noch so aus, als würde sich die Sonne durchsetzen, stellenweise war blauer HImmel zu sehen und die Vögel zwitscherten freudig. Leider verlor die Sonne den Kampf mit den Wolken. Es zog zu und begann leicht zu schneien. Auf ca. 1.400m haben wir den Forstweg verlassen und sind rechts in den Wald abgebogen. Von da an wird es steiler, man steigt über größere Lichtungen auf die vorgezogene Flanke des Schönalmjochs. Von hier aus kann man den Gipfel (leider ohne Kreuz) schon sehen. Nach rechts warten einige Wächten auf, linksseitig ist der Schnee schon recht verblasen. Der Weg zum Gipfel war ordentlich windig und der eisige Schnee peitschte uns wie an einem Hochwintertag ins Gesicht. Keine Menschenseele war unterwegs - still wars...und irgendwie unwirklich. Die Abfahrt über den südlichen Gipfelhang ging ausgesprochen gut. Wir fellten nochmal an und stiegen wieder zur vorgezogenen Flanke auf. Plötzlich besserte sich das Wetter, der Wind ließ nach, der Himmel klarte auf, der Blick ins wunderschöne Karwendel war frei. Die Sonne tat mit ihren wärmenden Strahlen das ihre dazu. Wir fuhren die Aufstiegsroute ab. Der Schnee auf den Lichtungen war gigantisch. Dort machten wir noch eine genussvolle Pause und ließen uns unsere Brotzeit schmecken. Die restliche Strecke über die Forststraße war im aufgefirnten Schnee sehr gut fahrbar. Eine sehr schöne Tour ...gerade wegen der stimmungsvollen Wettereinlagen und der überraschenden Einsamkeit.

      Bilder / GPS-Track:
      Bilder
      • image1(2).jpeg

        image1(2).jpeg

        93,89 kB, 640×480, 152 mal angesehen
      • image2(2).jpeg

        image2(2).jpeg

        59,62 kB, 640×480, 152 mal angesehen
    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen