Skitour Taubenstein und Lempersberg - besser geht es defintiv nicht

    • Skitour Taubenstein und Lempersberg - besser geht es defintiv nicht

      Gipfel und Höhe: Taubenstein (1.613) und Lempersberg (1.817)

      Gebirge: Bayerische Voralpen

      Art der Tour: Skitour

      Datum der Tour: 16.01.2019

      Ausgangspunkt: Parkplatz Taubensteinbahn

      Tourenverhältnisse: grandios - Pulver soweit das Auge reicht

      Gefahreneinschätzung: bei richtiger Spurwahl und frühem Start gering. Wir hatten immer ein gutes Gefühl, haben aber den Schneebruch unterhalb des Rauhkopfes respektvoll registriert und auch die Wächten oberhalb der Schönfeldhütte zur Kenntnis genommen. Hier ist auf alle Fälle große Vorsicht geboten!

      Exposition der Route:

      Prognose:

      Sonstiges: Wir sind frühmorgens auf den Taubenstein aufgestiegen - außer uns waren noch drei Tourengeher unterwegs - und bei schönsten Pulver über den Maxlrainer Hang abgefahren. Von dort sind wir weiter auf den Lempersberg aufgestiegen. Traumhafte Szenerie - strahlend blauer Himmel, dick mit Schnee bedeckte Nadelbäume, glitzernde Schneedecke, lustige Hasenspuren querfeldein, unberührte Hänge und eine angenehme Stille. Auch die Abfahrt vom Lempersberg war gigantisch. Kurz nach dem Gipfel war es etwas harschig....aber schon nach ca. 50 Meter gab es feinsten Pulver. Weils gar so schön war, sind wir nochmal zum Taubenstein aufgestiegen und dann von dort hinunter zum Parkplatz gewedelt. Herrlich wars - schee wars...und wieder ein unvergesslicher Tag im schönen Spitzinggebiet.
      Bilder / GPS-Track:
      Bilder
      • image1.jpeg

        86,31 kB, 640×480, 553 mal angesehen
      • image2.jpeg

        95,38 kB, 640×480, 580 mal angesehen