Rundwanderung Grasköpfl, Moosen Alm, Klausenloch, Krottenbach

    • Rundwanderung Grasköpfl, Moosen Alm, Klausenloch, Krottenbach

      Gipfel/Höhe:Grasköpfl, 1753

      Region:

      Gebirge: Karwendel

      Ausgangspunkt: Parkplatz westlich von Fall

      Route:

      Charakter der Tour: Lange Rundwanderung, etwas Trittsicherheit + Orientierungssinn für das weglose Stück mitbringen

      Gehzeit / Höhenmeter: ca. 6h, 1300hm

      Besondere Hinweise: Aufstieg ab Fall bis Grammersbergalm auf Forstweg, danach immer in landschaftlich wunderschöner Szenerie auf Pfad durch die Ostflanke der Pirschschneid, immer mit Blick auf die Schneereste in der Nordflanke des Schafreiters. Nach dem sehr aussichtsreichen Gipfel des Grasköpfls weiter Richtung Süden dem Pfad mit Gegenanstieg auf die große freie Wiese der Moosenalm. Hier weglos eine Weile Richtung Osten die Wiese absteigen. Immer auf Lichtungen bleiben und den tiefsten Punkt suchen, wo sich das Wasser sammelt. Am Ursprung des Moosbachs trifft man zwar auf keine ausgetretenen Weg, aber auf sehr deutliche frische Markierungen. Der Bach mäandert wunderschön über eine grasige Ebene und zwängt sich dann durch die Reste der alten Triftklamm. Ab dann folgt ein deutlicher Weg, herrliche Wasserfälle und Gumpen über Gumpen. Wunderschön!
      Am Ende über das Krottenbachtal nordwärts wieder zurück zum Ausgangspunkt.
      Sehr lohnende abwechlungsreiche Tour - nur im Dunstkreis der Tölzer Hütte sind viele Wanderer unterwegs.


      Bilder zur Tour:

      GPS-Daten:
      Bilder
      • 20180521_111543.jpg

        4,54 MB, 4.032×1.960, 277 mal angesehen
      • 20180521_111705.jpg

        3,35 MB, 4.032×1.960, 222 mal angesehen
      • 20180521_132132.jpg

        3,4 MB, 4.032×1.960, 216 mal angesehen
      • 20180521_133709.jpg

        3,25 MB, 4.032×1.960, 199 mal angesehen
    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen