Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 248.

  • Weltabgeschiedenheit im Zillertal

    wege - - Österreich

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Kleinspitze (3170m), Rauchkofel (3252m) Gebirge: Zillertaler Alpen - Magnerkamm Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 09.08. Ausgangspunkt: Bärenbadalm im Zillergründl (1450m) Tourenverhältnisse: Perfekt. Von der Alm zu Fuß oder besser mit dem MTB auf allerdings oftmals steiler Straße (ich habe meist geschoben) in den Hundskehlgrund bis maximal zu einer (ehemaligen) Zollhütte (1947m). Weiter auf dem Steig bis in die Gegend von P. 2036m auf der AV-Karte. Hier nun nach links an g…

  • Bergradeln und Wandern - Rechelkopf

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Rechelkopf (1328m) Gebirge: Mangfallgebirge Art der Tour: MTB- und Wandertour Datum der Tour: 30.07. Ausgangspunkt: P bei Gaissach, Ortsteil Lehen Tourenverhältnisse: Mit dem MTB 450Hm auf der Forststraße zur Schwaigeralm. Weiter zu Fuß auf Weg 602 zum Gipfel (Wer es kann, kann mit dem MTB auch bis zum Gipfel fahren-steiler Karrenweg). Gefahreneinschätzung: keine; ist auch ziemlich schattig Exposition der Route: Nord Sonstiges: An der Schwaigeralm lagert Bier, Radler, etc im Bru…

  • Weissmies

    wege - - Schweiz

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Weissmies (4017m) Gebirge: Walliser Alpen Art der Tour: Berg- bzw Hochtour Datum der Tour: 18.07. Ausgangspunkt: Saas Almagell (1670m) bzw Almageller Hütte (2894m) Tourenverhältnisse: Sehr gut. Von der Hütte auf markiertem Steig zum Zwischenbergenpass (3268m) und von dort den gesamten Südgrat hoch. Zunächst Schutt, dann über weite Strecken einfache Kletterei (I) mit zwei bis drei IIer-Stellen. Nirgends Schnee. Ab dem Vorgipfel P. 3972m Firngrat mit Felsunterbrechung und breiter …

  • Castor - Walliser Alpen /Südseite

    wege - - Italien

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Castor (4228m) Gebirge: Walliser Alpen Art der Tour: Hochtour Datum der Tour: 14.07. Ausgangspunkt: Rifugio Val d'Ayas (3400m) Tourenverhältnisse: Noch gut. Von der Hütte immer westwärts bis zum Gipfelgrat und Gipfel. Zwar handelt es sich um reine Schneestapferei ohne jede Felsberührung und es war und ist wohl fast immer eine breite Spur vorhanden, doch sollte man den Berg nicht unterschätzen. Rund 350Hm geht es einen 35-40 Grad steilen Hang hoch, der morgens wohl immer bockhart…

  • Pollux - Walliser Alpen /Südseite

    wege - - Italien

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Pollux (4091m) Gebirge: Walliser Alpen Art der Tour: Hochtour Datum der Tour: 13.07. Ausgangspunkt: St. Jaques im Val d'Ayas bzw. Rifugio Guide de Val d'Ayas al Lambronecca (1670m bzw. 3400m) Tourenverhältnisse: Sehr gut. Aufstieg am Sonntag von St. Jaques zur Hütte in 6-7 Stunden, davon im unteren Teil zusammen mit Massen von Sonntagsausflüglern (es war soviel los, dass die Straße zum Ort gesperrt wurde und man etwa einen km vor dem Ort bei einer Seilbahn parken musste). Am Mon…

  • Gipfel und Höhe: Sattel vor der Bayralm (1080m), Reichsteinalm (1040m), Sattel beim Suttensee (1030m) Gebirge: Mangfallgebirge Art der Tour: MTB-Tour Datum der Tour: 05.07. Ausgangspunkt: Kreuth (oder irgendwo zwischen Enterrottach und Kreuth) Tourenverhältnisse: Sehr gut. Von Kreuth durch die Langenau, dann entlang der Bayrache zur E-J-Klause, weiter zur Reichsteinalm, Valepp, Monialm, Enterrottach, Kreuth, ca. 50km, 750Hm. Einfache Tour, nur das Stück zwischen Bayralm und der Brücke über die B…

  • Karwendel - Wörner

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Wörnerkopf (1981m), Wörner (2476m) Gebirge: Karwendel Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 28.06. Ausgangspunkt: Mittenwald, P hinter den Kasernen Tourenverhältnisse: Sehr gut. Wie auf tourentipp beschrieben Aufstieg über die Rehbergalm zum Wörnerkopf, weiter zum Wörnersattel und Wörner. Die Wegführung ist eigentlich nirgends zu verfehlen, einzig am Waldrand oberhalb der Rehbergwiesen muss man aufpassen, dass man den Steig Richtung Wörnerkopf nicht verfehlt und stattdessen Ric…

  • Radeln und Wandern - Seekarkreuz

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Seekarkreuz (1601m) Gebirge: Mangfallgebirge Art der Tour: Rad- und Wandertour Datum der Tour: 02.06. Ausgangspunkt: Kreuth bzw. P "Klamm" Tourenverhältnisse: Sehr gut. Mit dem Rad zur Schwarztennalm und kurz nach dem höchsten Punkt der Straße links ab Richtung Rauhalm und auf elend steiler Forststraße bis P. 1210 (geschoben). Kurz danach ist Schluss mit Radeln, wobei ab ca. 1320m wieder eine Forststraße beginnen würde, die dann bis zum Sattel zwischen Seekarkreuz und Brandkopf …

  • Säuling über 12-Apostel-Grat

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Pilgerschrofen (1769m), Säuling (2047m) Gebirge: Ammergauer Alpen Art der Tour: Berg-/Klettertour Datum der Tour: 31.05. Ausgangspunkt: Hohenschwangau Tourenverhältnisse: Gut, vorallem war alles trocken. Von Hohenschwangau mit dem MTB auf der Jugendstraße, die allerdings wegen Busverkehr (der heute noch nicht war) grundsätzlich von 8.00-19.00 gesperrt ist, noch vor 8.00 hoch und auf dem Brunnenstubenweg taleinwärts, alles in angenehmer Steigung. Ab dem Abzweig zum Älpele deutlic…

  • Radeln und Wandern - Halserspitze

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Halserspitze (1862m) Gebirge: Mangfallgebirge Art der Tour: Rad- und Wandertour Datum der Tour: 27.05. Ausgangspunkt: Kreuth-P Schwaigeralm Tourenverhältnisse: Perfekt. Trocken, völlig schneefrei, angenehm warm, abends im Schatten auch kühl. Vom P mit dem Rad in immer sehr angenehmer Steigung durch die Langenau zur Bayralm und weiter zum Ende der Forststraße (Bayrbachalm, verfallen, 1260m). Zu Fuß weiter auf Steig zum Nordgrat und Gipfel. Gleichen Weg zurück. Gefahreneinschätzun…

  • Skitour am Staller Sattel

    wege - - Österreich

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Innerrodelgungge (2729m) Gebirge: Deferegger Berge Art der Tour: Skitour Datum der Tour: Freitag, der 13. Ausgangspunkt: P am Endpunkt der geräumten Straße zum Staller Sattel (1970m) Tourenverhältnisse: Vom P durch das Zinsental in südöstlichen Richtung bis ca. 2400m, dann im großen Rechtsbogen zum Gipfel. Abfahrt direkt nach Norden. Schnee mäßig: teils harschig, teils windgepresst, immerhin eine Mulde mit gesetztem Pulver, Bruchharsch und sonnseitig auch schwerer Schnee. Kein V…

  • Wallberg

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Wallberg (1722m) Gebirge: Mangfallgebirge Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 08.03. Ausgangspunkt: P Kistenwinterstube (Hufnagelstube) Tourenverhältnisse: Wieder kurz Winter. Morgens alles weiß, Schnee ab und nachmittags au h noch bis Parkplatz. Im Schatten bis in den Nachmittag Pulverschnee, auf den Südhängen des Wallberg allerdings schon wieder schwerer Schnee. Oben erwa 20-30cm Neuschnee, unten etwa 10cm. Das Tegernseer Tal ergrünte im Lauf des Tages wieder. Exposition der…

  • Villgratener Berge - Pürglesgungge

    wege - - Österreich

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Pürglesgungge (oder so ähnlich) (2500m) Gebirge: Villgratener Berge Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 25.02. Ausgangspunkt: Kalkstein Tourenverhältnisse: Ordentlich. Von Kalkstein taleinwärts, über einen riesigen Lawinenkegel, nach rechts weiter talein, dann über eine Forststraße rechts die SO-Hänge hoch. Später nach links hoch und über einen Rücken und zuletzt einen kurzen Hang zum Gipfel. Bei der Abfahrt die obersten 200Hm hart, dann bis ins Tal weicher, gut fahrbarer Schn…

  • Villgratener Berge - Hochgrabe

    wege - - Österreich

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Hochgrabe (2951m) Gebirge: Villgratener Berge Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 24.02. Ausgangspunkt: Innervillgraten Tourenverhältnisse: In der Nacht hat es leicht geregnet, es war bedeckt und hat nicht gefroren. Dennoch ordentlich. Wir sind direkt von der Kirche im Ort los gelaufen und konnten nach 10 Minuten am Ortsrand auf dem Sommerweg die Ski anschnallen. Allerdings ist es zunächst nur ein schmaler Schneestreifen und man muss auch drei oder vier Mal einige Meter tragen…

  • Villgratener Berge - Gabesitten

    wege - - Österreich

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Gabesitten (2665m) Gebirge: Villgratener Berge Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 23.02. Ausgangspunkt: Von Ausservillgraten die Straße Richtung Versellerberg hoch bis etwa 100m vor Obwurzen (1710m) Tourenverhältnisse: Frühjahrsverhältnisse, Firn bis Sumpf. Schnee von Beginn an, also immerhin ohne Ski tragen. Im Wald und vorallem auf den Forststraßen viele umgestürzte Bäume. Wir mussten in der Abfahrt rund ein Dutzend über- oder unterqueren. Ab etwa 2050m freie Hänge. Schneem…

  • Joch

    wege - - Italien

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Joch (2400m) Gebirge: Pfunderer Berge (?) Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 22.02. Ausgangspunkt: P oberhalb von Terenten im Pustertal (1600m) Tourenverhältnisse: Erstmal 45 Minuten Ski tragen, da auf 1600m kein Schnee und die Forststraßen gestreut ist. Ab ca. 1750m dann mit Ski zu einer Alm, noch ein Stück Forststraße weiter und dann über weite Hänge bis zum Gipfel. Schnee bei der Abfahrt recht gut: Oben Firnähnlich, dann weicher Schnee. Zum Schluß wieder Ski tragen. Gefahr…

  • Plankensteinsattel über Riedereck

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Plankensteinsattel (1692m) Gebirge: Mangfallgebirge Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 15.02. Ausgangspunkt: P Kistenwinterstube Tourenverhältnisse: Vom P über die Forststraße zur Wegverzweigung bei P. 1084m, an der Sieblialm vorbei, durch Wald zu Riedereckalm und - sattel. Etwa 40Hm Abfahrt zum See und weiter zum Plankensteinsattel. Gleichen Weg zurück. Bis etwa 1200m hinab in den Osthängen auch am Nachmittag nach 15.00 Uhr noch weiter oben etwas windgepresster, später ohne …

  • Wertacher Hörnle

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Wertacher Hörnle (1685m) Gebirge: Allgäuer Voralpen Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 06.02. Ausgangspunkt: P Obergschwend Tourenverhältnisse: Unterhalb etwa 1300m ca. 10-20cm Neuschnee ohne Unterlage. Am Nachmittag teilweise schon feucht geworden. Gras schaut hier häufig raus, aber fahrbar. Oberhalb ca. 1300m besser. Gipfelrücken teilweise hart. Die Mulden unter dem Gipfel schauen gut aus und wurden auch befahren. Hier super Pulver. Gefahreneinschätzung: gering, Wurzeln auf…

  • Roßkopf von der Suttenseite

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe:Roßkopf (1580m) Gebirge:Mangfallgebirge Art der Tour:Skitour Datum der Tour:01.02. Ausgangspunkt:Hufnagelstube Tourenverhältnisse:Frühlingshaft. Vom P auf Forststraße und entlang der Piste zur Unteren Suttenalm und dann in der Lifttrasse hoch. Hier geht man zwar allein, hat aber halt die Bahn über sich. Geht aber ordentlich, nur die letzten 20-30Hm im Wald sind etwas hakelig. Zum Schluß über die Piste zum Gipfel. Abfahrt auf der Piste gut, sulzig. Abseits absolut nicht zu empfehl…

  • Roßkopf über Grünseeroute

    wege - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Roßkopf (1580m) Gebirge: Mangfallgebirge Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 23.01. Ausgangspunkt: P Stümpflingbahn (5€/Tag für Tourengeher und Fußgänger) Tourenverhältnisse: Ordentlich. Aufgrund des abschreckende Berichts zum Hirschberg wählten wir wieder Mal das schneesichere Spitzinggebiet. An ein paar Stellen schauen Dreck oder Steine raus, diese sind aber gut zu erkennen. Fast Pisten mäßig eingefahren. Schnee am frühen Nachmittag sonnseitig weich, gut zu fahren. Im unters…