Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 191.

  • Geierkopf Westgipfel

    Bille - - Österreich

    Beitrag

    Höchster Punkt: Geierkopf 2143 m Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 2.5.2013 Gebirge: Ammergauer Ausgangspunkt: Plansee, Museralpe Exposition der Tour: hauptsächlich Süd Tourenverhältnisse: Trotz vieler Schneefelder gut zu machen, das ein oder andere "Latschenloch" läßt sich nicht vemeiden. Kaum Sonne, am Gipfel Nebel und keine Sicht, so dass wir uns den Hauptgipfel geschenkt haben. Außer einem kurzen Schauer keine Niederschläge, dafür mystische Wolken und Wetterstimmung. Außer ein paar Gams…

  • Schrecken- und Sonntagsspitze

    Bille - - Österreich

    Beitrag

    Höchster Punkt: Sonntagsspitze 2022 m Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 28.4.2013 Gebirge: Karwendel Ausgangspunkt: Achenkirch 950 m Exposition der Tour: Ost und Nord Tourenverhältnisse: Sehr gut - sonnig und warm (Kurze Hosen- und T-Shirtwetter) beim Auf- und Abstieg, nur vereinzelt harmlose Schneefelder zu überqueren, auch der Grat vom Gröbner Joch bis zur Sonntagsspitze komplett schneefrei, lediglich markante Wächten, die man problemlos umgehen konnte. Gefahreneinschätzung: keine Prognos…

  • Gipfel/Höhe: Pallspitze 2389 m Region: Tirol Gebirge: Kitzbühler Alpen Ausgangspunkt: Erlau-Hütte im Langen Grund (1213m) hinter Kelchsau Route: Von der Erlau Hütte aus geht es zunächst ca. 30 Minuten recht flach dahin bis zum Abzweig des Sommerweges (Schild). Etwas steiler durch den Wald hinauf und anschließend in südlicher Richtung durch ein für die Kitzbühler Alpen typisches, mäßig steiles Gelände hinauf auf ein kleines Plateau auf ca. 2100 Meter. Hier könnte man weiter nach Süden zum Kastwen…

  • Torscharte (Karwendel)

    Bille - - Österreich

    Beitrag

    Höchster Punkt: Torscharte 1815 m Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 22.3.2013 Gebirge: Karwendel Ausgangspunkt: Hinterriss (Risstal) Exposition der Tour: alle außer Süd Tourenverhältnisse: Wenn man die Rundtour mit Aufstieg über das Tortal und Abfahrt über das Risstal nimmt - also umgekehrt wie unter tourentipp beschrieben - waren heute Schnee- und Sonnenbedinungen perfekt - ein zeitiger Start vorausgesetzt. Beim Aufstieg zur Torscharte brennt es gut herunter - man merkt schon das Fr…

  • Chiemgauer: Weitlahnerkopf und Tauron

    Bille - - Deutschland

    Beitrag

    Höchster Punkt: 1738 m Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 20.3.2013 Gebirge: Chiemgau Ausgangspunkt: Hainbach im Priental 660 m Exposition der Tour: West, Nord Tourenverhältnisse: Nur ca. 10 Trageminuten, den Hainbach entlang bis zum Nordhang des Weitlahners noch ausreichende Schneeauflage. Den schon länger nicht mehr befahrenen/begangenen Nordhang mit üppiger Schneelage (teils windgepresst, teils verharscht, etwas Pulver) hinauf, oben recht steil bis zu einem Durchschlupf links von d…

  • Rauheck- Heimgarten - Reibn

    Bille - - Deutschland

    Beitrag

    Höchster Punkt: 1790 Heimgarten Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 19.3.2013 Gebirge: Estergebirge Ausgangspunkt: Ohlstadt Exposition der Tour: Nord und West Tourenverhältnisse: Im Tal frühling, ab ca. 1000 Meter ein Wintermärchen. Bis zur Wankalm zu Fuß, dann mit Schneechuhen weiter via Rauheck zum Heimgarten. Unverspurte Winterlandschaft mit eindrucksvollen Wächten. Windig und kalt am Heimgartengipfel, dafür an der Bergwachthütte windstiller Brotzeitplatz. Zur Bärenfleckhütte traumh…

  • Klaffen 1829 m - Estergebirge

    Bille - - Deutschland

    Beitrag

    Höchster Punkt: Klaffen 1829 m Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 16.3.2013 Gebirge: Estergebirge Ausgangspunkt: Krün 889 m Exposition der Tour: Ost, Süd Tourenverhältnisse: Am Morgen winterliche - 10 Grad, am Nachmittag Frühjahrsberhältnisse bei + 3 Grad. Ganztägig Sonne,Topverhältnisse und Traumsicht. Die Gipfelschau dieses unbekannten Gipfels (Karwendel, Wetterstein, Krottenkopf etc.) entschädigt für den langen Zustieg von Krün aus. Gefahreneinschätzung: Auf unserer Route keine - w…

  • Höchster Punkt: 1860 Meter Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 15.3.2013 Gebirge: Karwendel Ausgangspunkt: Achenkirch Exposition der Tour: meist Ost Tourenverhältnisse: Hochwinter und ca. 25 cm Neuschneeauflage, Pulver vom Feinsten. Wir wollten eigentlich den Grat zur Sonntagsspitze, haben auf ca. 1800 Meter an der Kletterstelle abgebrochen - zu vereist. Haben uns dann auf der anderen Seite bis kurz unterhalb der Felsen des Reither Kopfes durchgewühlt - unangenehm waren hier die dicke …

  • Hochiss und Gschöllkopf - Rofan

    Bille - - Österreich

    Beitrag

    Höchster Punkt: Hochiss 2299 m Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 4.3.2013 Gebirge: Rofan Ausgangspunkt: Maurauch, Talstation der Rofan-Seilbahn Exposition der Tour: Süd, zum Gschöllkopf Nord Tourenverhältnisse: Perfekt Gefahreneinschätzung: Lawine: gering wenn man früh dran ist. Ausrutschen sollte man aber in der steilen Gipfelrinne nicht - diese sollte man eh nur bei sicheren Verhältnissen gehen. Prognose: Geht noch eine Zeit lang, man sollte aber zeitig aufbrechen. Sonstiges: Zu di…

  • Höchster Punkt: Gipfel Auerspitz 1811 m Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 19.1.2013 Gebirge: Mangfall Ausgangspunkt: Geitau Bahnhof Exposition der Tour: Nord, Ost Tourenverhältnisse: Wie angekündigt wesentlich wärmer als gestern, aber immer noch herrliche Pulverhänge vom Gipfel bis Mieseben. Von der Kümpfelscharte zur Großtiefentalalm auch noch Platz für eigene Spuren. Der Aufstieg von Geitau über den Soinesse zur Kümpflscharte wird - so mein Eindruck - wesentich weniger frequentiert als die…

  • Simetsberg 1840 m

    Bille - - Deutschland

    Beitrag

    Der Kesselberg war heute die Grenze zwischen Nebel und Sonnenschein, alleine deswegen war das Tourenziel heute goldrichtig! Im unteren Bereich liegt ausreichend Schnee, könnte aber mehr sein, gerade in der Waldzone. Die Steilstufe vor der Simetberg-Diensthütte ist schon gut zerpflügt, dafür oben im Gipfelbereich Pulver und sogar noch Freiräume zum Zöpferlflechten bzw. eigene Spuren. Gute Grundlage vorhanden, mit dem angekündigten Neuschnee wird hier sicher alles noch besser!

  • Rotwand - Abfahrt nach Osterhofen

    Bille - - Deutschland

    Beitrag

    Vom Spitzungsee aus heute Vormittag auf dem "Normalweg" bei Schneefall und trüben Himmel zum Rotwandhaus. Gegen Mittag Auflockerungen und Sonne. Abfahrt zum Soinsee bei sehr guten und pulvirgen Bedingungen (ca. 5 cm Neuschnee), auch hinunter bis nach Osterhofen ausreichend Schnee. Idyllische Winterlandschaft, mäßige Lawinengefahr bei entsprechender Spurwahl.

  • Raueck und Heimgarten

    Bille - - Deutschland

    Beitrag

    Höchster Punkt: Heimgarten 1788 m Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 13.1.2012 Gebirge: Voralpen Ausgangspunkt: Ohlstadt Wanderparkplatz 700 m Exposition der Tour: West, Nord (Rauheck-Heimgarten-Reibn) Tourenverhältnisse: Aufstieg über Rauheck (1590 m) - ab Jagdhütte mit Schneeschuhen, davor zu Fuß, Weg etwas vereist. Beste Schneeverhältnisse bis zum Heimgartengipfel, kaum Betrieb heute. Inversionswetterlage, am Gipfel windstill, wechsel zwischen Sonne und Wolken. Abstieg über Bärenfl…

  • Hinterer Tajakopf Skitour

    Bille - - Österreich

    Beitrag

    Höchster Punkt: Hinterer Tajakopf 2408 m Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 9.1.2012 Gebirge: Mieminger Ausgangspunkt: Ehrwald Talstation - Aufstieg entlang der Piste, durchs Brendlkar ins Tajatörl und von dort zu Fuß zum Gipfel "durchgewühlt". Exposition der Tour: Nord / (Nord)ost Tourenverhältnisse: Recht gut weil für die momentanen Verhältnisse ausreichend Schnee. Schneedeckenaufbau aber nicht optimal, daher defensive Routenwahl. Die Abfahrt (wie Aufstieg) hatte alles drin: Etwas Pulver im…

  • Höchster Punkt: Hohe Bleick 1638 m Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 6.1.2012 Gebirge: Ammergauer Ausgangspunkt: Parkplatz Unternogg Exposition der Tour: Nord, West Tourenverhältnisse: Bis kurz vor der Saulochhütte auf 1110 m schneefreier Forstweg - ein MTB wäre nicht schlecht gewesen. Dann aber schon die Schneeschuhe angeschnallt und auf dem Sommerweg durch den Wald zunächst zur Niederen, dann zur Hohen Bleick. Wie erwartet sehr schwerer Nassschnee und zweitweise anstrengende Spurar…

  • Skitour Kampenwand

    Bille - - Deutschland

    Beitrag

    Höchster Punkt: Kampenwandhütte 1510 m Art der Tour: Skitour Datum der Tour: 20.12.2012 Gebirge: Chiemgau Ausgangspunkt: Kampenwandbahn, Talstation Exposition der Tour: Nord Tourenverhältnisse: Besser als erwartet. Vom Parkplatz weg Schnee, wenn auch im unteren Bereich mit grünen Fleckerln. Bequemer Aufstieg über die Piste zur Steinlingalm. Nach kurzer Abfahrt bei der Bergwachthütte wieder aufgefellt und noch hinauf zu Sonnenalm und Kampenwandhütte. Heute insgesamt sehr schattige Tour, dafür gut…

  • Chiemgau: Feichteck, Karkopf, Hochries

    Bille - - Deutschland

    Beitrag

    Höchster Punkt: Hochries 1587 m Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 19.12.2012 Gebirge: Chiemgau Ausgangspunkt: Duftbräu 780 m Exposition der Tour: Nord, West, Süd Tourenverhältnisse: Im Tal grün, von 800-1000 m ca. 5 cm, ab 1000 Meter recht ordentlich Schnee, zum Skifahren könnte es aber mehr sein. Ideale Verhältnisse für diese wunderbare Drei-Gipfeltour. Zum Feichteck über den Sommerweg hinauf, auf den Karkopf mit anregender Kraxelei und zum Abschluss auf den Hochries. Runter über Sp…

  • Veitsberg

    Bille - - Österreich

    Beitrag

    Höchster Punkt: 1787 m Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 16.12.2012 Gebirge: Brandenberger Alpen / Veitsberggruppe Ausgangspunkt: Parkplatz Fürschlachtklause 992 m - Aufstieg über Veitsbergalm zum Gipfel, Abstieg über Riedebenalm zurück zum Ausgangspunkt. Exposition der Tour: Süd, Ost Tourenverhältnisse: Haben ein Schönwetter-Loch zwischen 9 und 13 Uhr erwischt - ohne Regen, zwischendurch ein kleiner Schneeschauer. Im Prinzip wäre der Schnee ja (noch) da, aber insgesamt ist es viel z…

  • Osterfelderkopf - Wetterstein

    Bille - - Deutschland

    Beitrag

    Höchster Punkt: Ostefelderkopf 2050 m Art der Tour: Schneeschuhtour Datum der Tour: 9.12.2012 Gebirge: Wetterstein Ausgangspunkt: Talstation Kreuzeckbahn Exposition der Tour: Nord/Ost Tourenverhältnisse: Gute (zum Teil Kinst-)Schneelage und gar nicht so viel los wie erwartet. Prima für den Saisonstart. Traumhaftes Winterwetter und Top-Panoramasicht, zumindest am Vormittag. Gebläse am Gipfel und ab ca 14 Uhr haben wir vom Tal aus die Alpspitze in Wolken gesehen. Gefahreneinschätzung: gering Progn…

  • Heute mit Schneeschuhen am Riederstein und Baumgartenschneid - beste Schneeverhältnisse, ca. 40-50 cm Neuschnee - Pulver - sind seit gestern gefallen. Die sonst eher harmlosen Gipfel hatten es heute in sich: ganztägiges Schneegestöber, tlw. stürmig, hat die Orientierung nicht ganz einfach gemacht, dafür die erste Spur auf den Baumgartenschneid gelegt. Wenn sie nicht komplett vom Winde verweht wird findet man Sie vielleicht morgen auvh noch. Bei entsprechender Spurwahl geringe Lawinengefahr. Der …

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zu den Datenschutzinformationen Schließen