Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 645.

  • Rauhkopf - Bergtour - Spitzingsee

    Bernhard Admin - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Rauhkopf Gebirge: Bayerische Voralpen Art der Tour: Bergwanderung / Winterwanderung Datum der Tour: 02.12.2020 Ausgangspunkt: Spitzingsee, Wurzhütte Tourenverhältnisse: Es hat 1 cm geschneit, am Ausgangspunkt -5 Grad. Der Boden ist also gefroren; und weil am Wochenende und am Montag weiter oben die Sonne den Schnee angetaut hat, war es vor allem im oberen Bereich an einigen Stellen eisglatt. Weil 1 cm Neuschnee draufliegt, sieht man das nicht überall und so muss man schon ein bi…

  • Gipfel und Höhe: Brecherspitz Gebirge: Bayerische Voralpen Art der Tour: Bergwanderung Datum der Tour: 29.11.20 Ausgangspunkt: PP Kurvenlift Tourenverhältnisse: Nachmittagsspritztour zur Brecherspitz. Nebelgrenze auf ca. 1400 m - also ab der Oberen Firstalm war Sonne. Forststraße nur auf ganz kurzen Abschnitten eisig, sonst trocken. Der Sonnenhang zum Vorgipfel ist aper, die Wiese trocken und auch der Weg - außer mal kurz am Waldrand - schneefrei und gut zu gehen. Der Übergang vom Vorgipfel zum …

  • Bergwandern am Spitzingsee

    Bernhard Admin - - Deutschland

    Beitrag

    Bin heute (22.11.20) erst gegen Mittag los, da war es dann schön sonnig und einigermaßen warm. Die Parkplätze waren gut gefüllt, dennoch hat sich alles ganz gut verlaufen da oben. Ich bin über stille Wege durch verschneiten Wald, am Polizeiheim vorbei, zur Rauhkopfhütte und habe mich dort für den sonnigen und im Steilbereich schon wieder aperen Anstieg auf die Wilden Fräulein entschieden. Die Rauhkopfhütte war TO GO-bewirtschaftet, recht nett in der Sonne, so dass man hier eine schöne Rast hat e…

  • Hochries & Karkopf Überschreitung

    Bernhard Admin - - Deutschland

    Beitrag

    Aus Zeitmangel heute nur ein Kurzbericht: Von der Spatenau über die Seitenalm auf die Hochries und über den Kamm zum Karkopf. Bis auf einige Meter gleich nach dem Parkplatz alles strohtrocken - beste Wegverhältnisse, beste Fernsicht, ein toller (vielleicht letzter) Herbsttag. Viele Leute, aber fast alle halten Abstand. Und unterwegs verläuft es sich eh. In kürze gibt's neue Bilder zur Tour auf die Hochries.

  • Gipfel und Höhe: Hörndlwand (1684 m) Gebirge: Chiemgauer Alpen Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 15.11.2020 Ausgangspunkt: Seehaus bei Ruhpolding Tourenverhältnisse: Im unteren Bereich des Weges gibt es ein paar nasse Stellen, aber es ist weder recht batzig noch recht rutschig. Der steile Jägersteig über die Nordflanke war trocken, die Abstiegsoute über durchs Ostertal ebenso. Sonstiges: Bei unserer Rückkehr zum Ausgangspunkt gegen Mittag war der Parkplatz voll und viele haben entlang der S…

  • Gipfel und Höhe: Hundskopf - Stripsenkopf - Feldberg (1813 m) - Überschreitung Gebirge: Kaisergebirge Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 08.11.2020 Ausgangspunkt: Griesneralm Tourenverhältnisse: Wie Andreas gestern schon berichtet hat, sind die Wege im Kaiser erstaunlich trocken. Es gab so gut wie keine batzigen Stellen und Schnee war überhaupt kein Thema mehr auf dieser Höhe. Für das Kaiserbachtal waren auch relativ wenig Leute unterwegs. Wunderschöne Rundtour! Prognose: Geht während der Sc…

  • Gechenkt - Espresso für umsonst

    Bernhard Admin - - News

    Beitrag

    (Werbung / Sponsoring) Unser Partner emilo Coffee verschenkt nächste Woche feinen Espresso und das ist uns von Tourentipp.com natürlich eine Nachricht wert. Und für die Kids gibt es Kinder-Cappuccino. Wir finden das einfach super!" Hier die Info von emilo Am Donnerstag, den 5. November 2020 findet erstmals in der emilo-Firmengeschichte der emilo FREE ESPRESSO DAY statt. Der emilo Free Espresso Day ermöglicht in allen drei emilo Läden in München den ganzen Tag während den üblichen Geschäftszeiten…

  • In der beliebten Skitouren Region Langer Grund, wird ab Oktober 2020 bis Herbst 2021 das bestehende Kleinwasserkraftwerk Kelchsau-Zwiesel revitalisiert. Zeitgleich entsteht ein neues Wasserkraftwerk flussaufwärts. Aufgrund der Bauarbeiten sind sämtliche Skitouren im Langen Grund im kommenden Winter 2020/21 nicht erreichbar! U.a. sind folgende Routen betroffen: tourentipp.com/de/touren/Schaf…tour-Erlahuette_1411.html tourentipp.com/de/touren/Baere…zbueheler-Alpen_1815.html tourentipp.com/de/toure…

  • Gipfel und Höhe: Ochsenälpeleskopf (1905 m) Gebirge: Ammergauer Alpen Art der Tour: Bergwanderung Datum der Tour: 25.10.2020 Ausgangspunkt: Hotel Ammerwald Tourenverhältnisse: Teilweise gut, teilweise etwas feucht und rutschig, insbesondere beim Gipfelanstieg über den Ostgrat (hier stellenweise batzig) und beim Abstieg über steile Waldhänge im Kuhkartal. Natürlich waren heute einige Leute unterwegs, aber noch nicht überlaufen - insbesondere der von Tourentipp-Autor Manfred Wöll beschriebene Abst…

  • Roßkopf Spitzingsee Bergwanderung

    Bernhard Admin - - Deutschland

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Roßkopf Gebirge: Bayerische Voralpen Art der Tour: Bergwanderung - Spritztour am Nachmittag Datum der Tour: 18.10.2020 Ausgangspunkt: PP Kurvenlift Tourenverhältnisse: Schnee ab einer Höhe von 1300 bis 1400 m. Die kleineren Wege alle sehr batzing und rutschig, bzw. weiter oben mit 10 cm Nassschnee bedeckt. Erst in Gipfelhöhe (oberhalb von 1500 m) wurde der Schnee ein bisschen trockener. Sonstiges: - Über einsame Umwege rauf, über Normalweg runter. - Taubensteinbahn läuft - viele…

  • Gipfel und Höhe: Staffel (1532 m) Gebirge: Bayerische Voralpen Art der Tour: Bergwanderung Datum der Tour: 04.10.20 Ausgangspunkt: Bäcker in der Jachenau Tourenverhältnisse: Schnee kein Thema mehr. Weg durch den Wald stellenweise feucht, aber immer gut zu gehen. Heute klare, frische Luft mit sehr guter Fernsicht - ideales Wanderwetter. Sonstiges: Der Parkplatz war bei unserer Rückkehr gegen 13 Uhr voll. Am Berg selbst schon einige Leute, aber sicher nicht überlaufen.

  • Vorkarwendel Verhältnisse

    Bernhard Admin - - Österreich

    Beitrag

    Update zu meinem Beitrag "Hochplatte" von gestern. Ich war heute noch einmal in der Gegend. Der Schnee ist nun deutlich zurückgegangen und dürfte sich nun auf schattseitige und deutlich höhere Lagen beschränken. Batzig/rutschig ist es aber nach wie vor zum größeren Teil. Prognose: Föhn und Regen dürften dem restlichen Schnee weiter zusetzen.

  • Hochplatte Vorkarwendel Bergtour

    Bernhard Admin - - Österreich

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Achenseer Hochplatte Gebirge: Karwednel Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 01.10.2020 Ausgangspunkt: Achenkirch Tourenverhältnisse: Unten geht es ja über eine Forststraße, bzw. kurz auch mal über einen karrenweg. Letzterer war nass und rutschig. Oben dann - ab ca. 1600 m - noch erstaunlich viel Schnee in den schattigen Lagen. Ich habe im Aufstieg den sehr steilen Weg über den Kamm gewählt. Das war eine ganz schön rutschige, eher unangenehme Angelegenheit. Stöcke wären super …

  • Gipfel und Höhe: Hirschberg Gebirge: Bayerische Voralpen Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 20.09.20 Ausgangspunkt: Piont Tourenverhältnisse: Heute Morgen, um neue Fotos für Tourentipp zu machen auf den Hirschberg. Wetter angenehm kühl und sonnig, und am Morgen nur wenig Leute (gegen Mittag dann schon mehr, aber nicht überlaufen!) Anstieg über die Skipiste - trocken und gut zu gehen. Ebenso der gesamte Weg bis zum Gipfel. Nur beim Abstieg zum Hirschberghaus gibt es eine kurze Passage, die et…

  • Gipfel und Höhe: Routenbeschreibung unter Monte Camicia (2564 m) Gebirge: Apennin Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 06.09.2020 Ausgangspunkt: Campo Imperatore Tourenverhältnisse: Allerbestes Bergtourenwetter und trockene gute Steige. Allerdings war hier oben am Campo Imperatore heute (Sonntag) sehr viel los. Am Monte Camicia war soviel los wie bei uns an einem schönen Sonntag auf der Rotwand. So kenne ich das nicht, aber auch in Italien scheint sich das Corona-bedingte Urlaubs- und Freizeit…

  • Peitlerkofel - Bergtour Dolomiten

    Bernhard Admin - - Italien

    Beitrag

    Gipfel und Höhe: Peitlerkofel (2875 m) Gebirge: Dolomiten Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 01.09.2020 Ausgangspunkt: Würzjoch Tourenverhältnisse: Die intensiven Niederschläge der letzten beiden Tage haben oben etwas Schnee gebracht. Nicht viel, aber ab ungefähr 2500 m ist es leicht angezuckert. Ein Hinderniss stellt das aber bei dieser Tour nicht da. Die Wege waren dennoch gut zu gehen. Die Klettersteig-Passage zum Gipfel war schneefrei, aber an vielen Stellen recht nass. Gefahreneinschätz…

  • Gipfel und Höhe: Hohe Munde 2662 m Gebirge: Mieminger Berge Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 25.07.20 Ausgangspunkt: Buchen Tourenverhältnisse: Sehr gut. Relativ kühl für die Jahreszeit, zum Bergsteigen aber sehr angenehm. Wetter am Vormittag ganz freundlich, Gipfel aber in Wolken, später bedeckt durch starke Quellbewölkung. Erste gegen Abend wieder sonniger. Steig trotz des Regens in der Nacht und am Morgen trocken. youtu.be/NpLXpz8QG4c

  • Tegelberg Klettersteig

    Bernhard Admin - - Deutschland

    Beitrag

    Normal Bedingungen heißt am Tegelberg-Klettersteig, dass es viele feuchte und rutschige Stellen gibt. Das ist aber ganz typisch für diese Route und nach Gewittern wie wir sie diese Woche hatten eh. Andrang auch normal für Woe. Erst oben an der Gipfelstation sehr viel los. youtu.be/FBB-IndLDzQ

  • Gipfel und Höhe: Monte Denervo (1461 m) Gebirge: Gardaseeberge Art der Tour: Bergwanderung Datum der Tour: 28.06.2020 Ausgangspunkt: Briano Tourenverhältnisse: Wir waren am frühen Abend unterwegs und durften traumhafte Verhältnisse sowie eine unglaublich schöne kleine Rundtour genießen. Sonstiges: Rifugio Aplini Briano war wegen Covid19 geschlossen. Ich weiß daher auch nicht, ob es ansonsten für die Allgemeinheit geöffnet ist.

  • Gipfel und Höhe: Signalkopf 1895 m Gebirge: Karwendel Art der Tour: Bergtour Datum der Tour: 01.06.2020 Ausgangspunkt: PP Seinsalm Tourenverhältnisse: Hervorragend, alles trocken, und am Morgen auf dieser Route noch nicht überlaufen. Am Seinskopf und an der Schööttelkarspitze sah es dagegen schon um 10 Uhr sehr voll aus. Sonstiges: Obwohl wir bereits um 7.15 Uhr am Ausgangspunkt waren, haben wir gerade noch den letzten legalen Parkplatz bekommen. Offenbar haben hier auch einige übernachtet. Bei …