Alpinmagazin

#SALEWA3000 - 3 Dreitausender von Tom Rabl

Im Rahmen der Aktion #SALEWA3000 stellen wir euch Lieblings-Dreitausender in Österreich von namhaften Bergführern vor. Tom Rabl ist Eigentümer der Bergschule Pure Mountain und Obmann der Kitzbüheler Bergführer. Hier sind seine 3 Skihochtouren - 3000er von leicht bis schwer.

#SALEWA3000

Mit SALEWA3000 startet die Südtiroler Bergsteigermarke in der ersten Jahreshälfte 2020 ein außergewöhnliches Projekt, bei dem jeder Bergsportler mitmachen kann: 784 Dreitausender gibt es in den österreichischen Alpen – und der Bergsportausrüster möchte mit Athleten, Partnern, Kollegen und allen, die Lust sowie die Fähigkeit haben dabei zu sein, jeden einzelnen dieser Gipfel besteigen.
Mehr Infos dazu...

 
 

Kuhscheibe (3.188m)

Im Aufstieg zur Kuhscheibezoom

#SALEWA3000 - Leichte Skihochtour über perfektes Skigelände. Vom Ötztal aus auf einen der 3.000er der Stubaier Alpen.

  • Ausgangspunkt: Lucknerhaus in Kals am Großglockner
  • Route: Von Gries bei Längenfeld durch das Sulztal bis zur Amberger Hütte. Von der Hütte weiter ins Roßkar und zum Roßkarferner. Die letzten Meter zu Fuß zum Gipfel.  
  • Höhenmeter: 1619 bzw. 1052 Hm; Dauer gesamt: 4-5 Stunden von der Amberger Hütte (vom Tal aus ca. 2 Stunden länger)
  • Schwierigkeit: leicht

Hocheiser (3.206m)

Zustieg mit tunnelzoom

#SALEWA3000 - Skitourenklassiker in den Hohen Tauern. Je nach Jahreszeit betritt man das Tourengebiet durch einen „fotogenen“ Eisvorhang am Ende des Tunnels

  • Ausgangspunkt: Enzinger Boden (1.480m)
  • Route: Vom Parkplatz am Enzinger Boden über die Werkstraße inkl. Tunnel zum Kühtauern und weiter zum Schwarzkarlsee. Von hier steil aufwärts zu den Hängen des Mitterbirg und querend zum Punkt 2870, wo man auf das Hocheiserkees steigt. Zuerst flacher, dann immer steiler auf einer Art Firnschneid zum Gipfel.   
  • Höhenmeter: 1726 Hm; Dauer gesamt: 6-7 Stunden
  • Schwierigkeit: mittel

Gabler (3.263m)

Blick auf den Gabler und die Reichenspitzzoom

#SALEWA3000 - Schöner Skihochtouren 3.000er zwischen Venediger Gruppe und Zillertaler Alpen mit einem spannenden Finale am Gipfelgrat.

  • Ausgangspunkt: Gasthof Finkau Gerlos (1.420m)
  • Route: Vom Gasthof Finkau zuerst auf dem Weg Richtung Zittauer Hütte taleinwärts bis zur Materialseilbahn. Vorbei an einer markanten Moräne auf die so genannte Glatze und über diese zum Skidepot am Beginn des Felsgrates. Über den teils sehr ausgesetzten Grat (II) zum Gipfel.
  • Höhenmeter: 1843 Hm; Dauer gesamt: 7-8 Stunden
  • Schwierigkeit: schwer

Über den Autor

Bergführer Tom Rablzoom

Tom Rabl ist Eigentümer der auf Bergreisen spezialisierten Alpinschule Pure Mountain und ist Obmann der Kitzbüheler Bergführer. Bereits im jungen Alter von 2,5 Jahren nach Toms erster 5-stündiger Bergtour war klar, die Berge der Welt werden seine Leidenschaft sein. Er wohnt in Erpfendorf und ist ein stolzer Tiroler, der aber gerne neue Wege beschreitet und unbekannte Länder bereist. 

Schon mit vierzehn Jahren machte er seine erste eigenständige und einwöchige Gebirgsdurchquerung im Steinernen Meer. Bald ging es dann auch in die Dolomiten, die hohen Tauern, die Westalpen und weiter bis in die Anden und den Himalaya. 

Nach vielen wunderschönen privaten Touren entschied sich Tom im Jahr 2008, seine Leidenschaft, das Bergsteigen, auch beruflich auszuüben. Sein Wunsch ist es, die Schönheit der Berge seinen Gästen unverfälscht näher zu bringen. Mit eigener Kraft, im richtigen Tempo und mit guter Vorbereitung wird jede Tour ein reines Bergerlebnis. Als Kontrast zur Innenarchitektur, seinem zweiten Beruf, verbringt Tom jede freie Minute draußen, privat und als Bergführer.

Homepage: www.pure-mountain.at

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Fertig - das neue Glockner Biwak

    Noch vor dem Winter konnte das neue Glockner-Biwak fertiggestellt werden. Bilder vom Aufbau, der Fertigstellung und der Ausstattung sowie ein Video finden Sie hier.

  • Hermann Huber verrät an seinem 90. Geburtstag eine Lieblingstour

    Hermann Huber, ein Urgestein der Münchner Bergsteiger-Szene, wurde am 20. September 90 Jahre alt. Wir gratulieren ganz herzlich. Und ganz typisch für den Hermann ist, dass er uns zu seinem Jubiläum ein Geschenk machen möchte: Hermann Huber schenkt uns allen nämlich einen Tourentipp. Es geht dabei auf einen Münchner Hausberg...aber natürlich nicht über den Normalweg.

  • Die emilo Genusstour - Wandern und Baden am Wildbarren

    Genuss ist das, was uns verbindet. Unser Partner emilo Spezialitätenrösterei aus München stellt euch eine absolute Genusstour im Video vor. Eine Bergwanderung in den Bayerischen Voralpen mit einer herrlichen Bademöglichkeit in einem kleinen Bergsee mit wunderbar weichem, erquickendem Wasser. Eine typische Genusstour eben...

  • Auszeit zwischen Gipfeln & Stadt. Im MONDI Hotel Axams

    Sie planen eine Tour in die Innsbrucker Berge? Ins Stubai- oder Sellraintal? Zum Skifahren auf der Axamer Lizum, Tourengehen, Wandern, Biken oder Klettern? Wollen zwischendrin aber auch das inspirierende Flair von Innsbruck genießen? Durch die historischen Gässchen schlendern, auf Märkten einkaufen oder eine Ausstellung besichtigen?

  • Alpen-Süßklee

    Mit seinem locker-schopfigen Blütenstand gehört der Alpen-Süßklee zu den auffallendsten Blumen der Almwiesen. Sein Vorkommen ist jedoch auf die Zentralalpen beschränkt, da er kalkhaltigen Untergrund nicht verträgt. Er ist bis in große Höhen anzutreffen.

  • Tour de Landkreis - Radltour

    Die weltbekannte Tour de France ist heuer, im Juli 2020, wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Als „kleine Alternative“ für hiesige Radsportfreunde haben der Journalist Martin Becker und der Fotograf Thomas Rychly eine Radlrunde durch den Landkreis München ausgetüftelt - mit 141 Kilometern Länge, aufgeteilt in sechs Etappen mit familienfreundlicher Länge (je 20 bis 30 km).

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

102020
1e5108d82c83c92d7556757963459bd2.jpg
Morgenbrise | Sonnenaufgang auf dem Herzogstand

Benutzer: smileyioana

Beschreibung: Dies ist einer dieser seltenen Momente im Leben, in denen Sie einen einzigartigen Sonnenaufgang auf einem beliebten Berggipfel erleben können.
a1a16d311e9083ddbd67459a88bb64c3.jpg
Spätsommer an der Medalgesalm

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Auf der Medalges Alm kann man nicht nur sehr gut einkehren und rasten, sondern auch wunderschöne Eindrücke sammeln.
f487002bfc5df82c0acb6a83dd7dbada.jpg
Moon riding high

Benutzer: picorito

Beschreibung: Über dem Tonalepass quittiert der Mond für heute seinen Dienst und macht Platz für einen neuen Sommertag im Nationalpark Adamello-Brenta.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX 40 Years
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten