Alpinmagazin

Vom Dachboden in die Welt

Seit nunmehr 20 Jahren feiert Bergzeit eine Erfolgsgeschichte. Aus einer guten Idee, großer Leidenschaft und einem Lager auf dem Dachboden wurde ein großes renommiertes Unternehmen. Die Bergzeit-Story....

20 Jahre Bergzeit - eine Erfolgsgeschichte!

20 Jahre Bergzeit

Klaus Lehner, der Gründer von Bergzeit hatte 1999 eine ähnliche Idee wie tourentipp.com. Als leidenschaftliche Bergsteiger wollte er wie wir das damals neue Medium Internet nutzen, um hier Bergsportler anzusprechen und eine Community zu gründen.  

Die Idee war noch etwas diffus, wurde aber bald konkreter. Und hier schlugen wir dann unterschiedliche Richtungen ein. Während der Journalist Bernhard Ziegler (Gründer von tourentipp.com) auf den redaktionellen Schwerpunkt setzte, entwickelte Klaus Lehner schon bald die Vermarktungsidee mittels Internethandel. 

Obwohl Klaus Lehner Knowhow, Visionen und einen gesunden Ehrgeiz hatte, hätte er wohl selbst nicht gedacht, dass Bergzeit einmal so groß und so erfolgreich werden könnte.  Neben ein paar Tourentipps bot Lehner auf seiner Webseite bergzeit.de Höhenmesser und Fahrradcomputer zum Verkauf an. Das ließ sich leicht lagern, leicht versenden und war ein Test, ob so etwas funktionieren könnte – und es funktionierte!

Nachdem sich Bergzeit mehr und mehr auf den Handel konzentrierte, setzte Lehner bereits in den Anfangsjahren seines Projektes auf eine Kooperation mit tourentipp.com. Weil tourentipp.com sich zu einem der größten deutschsprachigen Outdoor-Medien entwickelt hatte, konnte Bergzeit über tourentipp.com gezielt die Bergsport-Community ansprechen und an Bekanntheit hinzugewinnen.  

Schon 2003 kam in Großhartpenning ein Ladengeschäft mit Lager hinzu und damit verbunden die ersten Mitarbeitet. Heute zählt das Unternehmen Bergzeit über 240 Mitarbeiter. Aber auch andere Zahlen belegen eindrucksvoll wie erfolgreich das Unternehmen Bergzeit geworden ist: Aktuell gibt es im Bergzeit Shop etwa 40.000 Artikel von rund 500 Bergsport-Marken aus aller Welt – von A wie Arc’teryx bis Z wie Ziener. Für die Logistik stehen im 2017 fertiggestellten neuen Zentrallager in Otterfing 8.000 Quadratmeter Nutzfläche mit 56.000 Lagerplätzen zur Verfügung. Dort kümmern sich die Mitarbeiter um Einlagerung, Auftragsannahme und Versand der Waren. Dabei gehen täglich im Schnitt 3.000 Pakete über den Versandtisch, bei maximaler Auslastung sollen es sogar bis zu 7.000 werden. 

Wer leitet heute die Geschicke von Bergzeit? Klaus Lehner ist am 1. Oktober 2015 als Geschäftsführer zurückgetreten. Mit Maximilian Hofbauer übernahm ein Kenner der Bergsport-Branche diese Position und führte das Unternehmen durch die drei wohl turbulentesten Jahre seiner Geschichte. Seit Oktober 2018 ist die Geschäftsführung gegliedert in eine Doppelspitze: Markus Kasperbauer, mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen E-Commerce und Logistik, übernimmt künftig die Leitung für die Bereiche Logistik, Customer Service, Administration, HR und IT. Martin Stolzenberger, der von 2010 bis 2017 bereits als Einkaufsleiter Teil von Bergzeit war, leitet ab sofort die Bereiche Einkauf, Verkauf, Marketing und Web Operations.

Zum 20jährigen Bestehen wünschen wir unserem Partner Bergzeit alles Gute, viel Glück und weiterhin großen Erfolg für die Zukunft! 

Bernhard Ziegler - tourentipp.com

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Alpen-Süßklee

    Mit seinem locker-schopfigen Blütenstand gehört der Alpen-Süßklee zu den auffallendsten Blumen der Almwiesen. Sein Vorkommen ist jedoch auf die Zentralalpen beschränkt, da er kalkhaltigen Untergrund nicht verträgt. Er ist bis in große Höhen anzutreffen.

  • Tour de Landkreis - Radltour

    Die weltbekannte Tour de France ist heuer, im Juli 2020, wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Als „kleine Alternative“ für hiesige Radsportfreunde haben der Journalist Martin Becker und der Fotograf Thomas Rychly eine Radlrunde durch den Landkreis München ausgetüftelt - mit 141 Kilometern Länge, aufgeteilt in sechs Etappen mit familienfreundlicher Länge (je 20 bis 30 km).

  • Weißer Germer

    Bergsteiger und Wanderer gehen am Weißen Germer meist schnell vorbei. Zerrupft und zerfetzt ist er keine Pflanze, bei der man bewundernd verweilt. Die verlassenen Almen und nassen Wiesen, auf denen er bevorzugt wächst, laden nicht zum Verweilen ein.

  • 111 Almen und Hütten in Oberbayern, die man gesehen haben muss

    Der Tourentipp-Autorin Asrtrid Süßmuth ist hier ein ganz besonders schönes Buch gelungen. Man spürt ihre Liebe zu den Bayerischen Bergen und so finden sich in diesem eben auch liebevoll und gründlich recherchiert und gestalteten Ratgeber viele Tipps zu Almen und Hütten, die man einfach als Perlen bezeichnen muss.

  • Biwak am Berg

    Egal, ob nur mit Isomatte und Schlafsack oder mit einem Leichtzelt - ein Biwak in freier Natur ist ein großes Erlebnis, insbesondere auf einem Alpengipfel. Aber Achtung, nicht immer und überall ist das Biwakieren erlaubt. Hier ein paar Tipp und Hinweise zur rechtlichen Situation.

  • #SALEWA3000 - 3 Dreitausender von Mathias Leo

    Im Rahmen der Aktion #SALEWA3000 stellen wir euch Lieblings-Dreitausender in Österreich von namhaften Bergführern vor. Mathias Leo von der Bergsportschule „Kitzalps Guide“mit einer tollen Auswahl von leicht bis schwer.

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

072020
f487002bfc5df82c0acb6a83dd7dbada.jpg
Moon riding high

Benutzer: picorito

Beschreibung: Über dem Tonalepass quittiert der Mond für heute seinen Dienst und macht Platz für einen neuen Sommertag im Nationalpark Adamello-Brenta.
d039b9943a6fbb8a8d8c99c9b009c526.jpg
Sonnenuntergang in den Gardaseebergen

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Und immer wieder lockt der Süden. Und immer wieder hält er, was er verspricht. Auch im Süden des Gardasees findet man reizvolle Bergtouren in oft schon mediterran anmutender Natur.
9efeacc4498206be6a8da33fed9ffcf6.jpg
Verewigt im Herz und am Berg

Benutzer: Gipfelblume74

Beschreibung: Das Gipfelkreuz der Aiplspitz in den Bayerischen Voralpen bei einer ganz besonderen Wolkenstimmung.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX Westalpen
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten