Alpinmagazin

Tipps und Tricks zur Bergfotografie

Bergerlebnisse in richtig guten Bildern festhalten. Hier ein paar Tipps und Tricks vom Profi. Fotograf Bernd Ritschel gehört seit Jahren zu den namhaftesten Alpinfotografen. Neben Werbeaufnahmen, Bildbänden und Tourenfotos gibt Ritschel sein Fachwissen auch in Kursen weiter.

Bergfotografie Tipps Trickszoom

Man muss nicht in die Ferne schweifen, um glitzernde Bergseen, schöne Berglandschaften oder atemberaubende Wasserfälle zu erleben. Im alpinen Gelände erleben wir einzigartige Momente, die jeder Bergsteiger gerne festhalten möchte. An Abwechslung fehlt es garantiert nicht: Unsere heimischen Alpen bieten ein breit gefächertes Angebot an passenden Motiven!

Bergfotografie Tipps Tricks

Im Morgenlicht Wiesen, Wälder, Bäche und die sanfte Landschaft der Bayerischen Alpen fotografieren – hier geht jedes Fotografen-Herz auf. Berg- und Gebirgsfotografie ist eine besondere und faszinierende Art der Fotografie. Die Umgebung unter freiem Himmel verlangt nicht nur nach alpintauglicher Ausrüstung, sondern auch nach körperlicher Fitness. Ob klassische Berglandschaften oder Nahaufnahmen seltener Blumen, ob beim alpinen Sport oder bei extremen Bedingungen wie Kälte und Sturm – der Fotograf muss sein Handwerkszeug verstehen und über die passende Ausrüstung verfügen. Dann ist von klassischer Bergfotografie über dynamische Fotos bis hin zur  aussagekräftigen Nahaufnahmen alles möglich. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Bergfotografie Tipps Trickszoom

Diagonalen suchen - Achten Sie auf Diagonalen bei Ihrer Motivwahl – sie sind einfach in der Anwendung und stark in der Wirkung. Diagonalen verleihen einer Fotografie eine gewisse Dynamik. Auch markante Linien wie Berghänge, Pfade, Ufer, Wasserlinien oder Felsstrukturen erzeugen Spannung.

 
 
Bergfotografie Tipps Tricks

Licht und Schatten - Für ein gutes Foto lohnt es sich auch einmal früh aufzustehen. Abend- und Morgenstimmung ist die beste Zeit für facettenreiche Landschaftsaufnahmen und abwechslungsreiche Farbspiele. Die Fotos bekommen so mehr Tiefe und vermitteln so die einzigartige alpine Stimmung.

 
 
Bergfotografie Tipps Tricks

Raus aus der Mitte - Positionieren Sie doch das Hauptmotiv Ihres Fotos mal nicht in der Mitte, sondern am Rand des Bildes (bei ca. ein Drittel des Fotos).  So bekommt die Fotografie direkt mehr Spannung und mehr Bewegung. Teilen Sie das Bild gedanklich in zwei senkrechte und zwei waagrechte Linien. So ergeben sich vier Schnittpunkte – der sogenannte „goldene Schnitt“. Das wichtigste Motiv sollte auf einem oder mehreren dieser Punkte liegen, dann wirkt das Foto gleich viel lebendiger.

Bergfotografie Tipps Tricks

Näher ran! - Reduzieren Sie das Motiv auf das Wesentliche. Halten Sie zum Beispiel bei einem Kletter auch mal direkt auf die Hände. Zu viele Elemente auf einem Foto stören das zentrale Motiv und lenken den Betrachter unnötig ab. Wählen Sie Ihren Standpunkt und Bildausschnitt sorgfältig aus. Gehen Sie auch einmal spielerisch mit ihren Motiven um. Holen Sie sich mehr Tipps vom Profi Bernd Ritschel.  Der leidenschaftliche Extrembergsteiger und begeisterter Berg-, Landschafts- und Outdoor-Fotograf bereist seit über 15 Jahren die Gebirge und Länder aller Kontinente mit der Kamera. Egal ob Gipfel über siebentausend Meter, die winterliche Arktis oder tropische Berge im Regenwald – Bernd Ritschel hat schon unzählige Bergmotive fotografiert. Er zählt heute zu den renommiertesten Berg-Fotografen des Alpenraumes.

Artikel: DAV Summit Club, Fotos: alle Bildrechte Bernd Ritschel

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Wandern mit Kindern - Bergtouren mit Familie

    Urlaub im Inland wird großgeschrieben und das nicht nur in Corona-Zeiten. Das heißt aber auch, dass viele den klassischen Badeurlaub gegen einen Wanderurlaub tauschen. Wandern also mit der Familie, auf Tour mit Kindern – damit das gelingt, haben wir ein paar Tipps und Tourenempfehlungen für Sie zusammengestellt.

  • Kreuzblümchen

    Trotz seines Namens hat das Kreuzblümchen weder kreuzförmige Blüten noch kreuzgegenständige Laubblätter. Sein Name bezieht sich auf seine Blütezeit, die zuverlässig Jahr für Jahr in der Kreuzwoche vor Christi Himmelfahrt einsetzt.

  • DIGITAL AUF HOCHTOUREN

    Es ist eine der anspruchsvollsten, aber auch eine der faszinierendsten Bergsportdisziplinen: Hoch ist der Reiz, sich in der überwältigenden Landschaft der Drei- und Viertausender zu bewegen. Hoch sind jedoch auch die Anforderungen des kombinierten Geländes. Auf Hochtouren braucht es Wissen und Übung im Umgang mit dem Terrain, dem Material und den Sicherungs- und Rettungstechniken. Auf dieser Ausbildungsplattform kannst du online dazulernen...

  • Trailrunnig Podcast

    DYNAFIT, die Marke für Bergausdauersport, startet ihren eigenen Podcast zum Thema Trail Running. Im Podcast „Wie läuft‘s? – Der Trail Talk mit DYNAFIT“ stehen Menschen, deren Alltag vom Laufsport geprägt ist, Rede und Antwort. Moderator Michael Arend ist Trailrunning- Experte und befragt Athleten und Szene-Kenner eine knappe Stunde, um spannende Einblicke in den Trail Running-Sport und die Leidenschaft für den Berg zu bekommen. Ein kurzweiliger Talk über lange Strecken und hohe Ziele.

  • ALI BABA und die EVOLUTION der Anna Stöhr

    Spektakuläre Aufnahmen und tiefe Einblicke! Der ungemein packenden Film Evolution zeigt die Salewa-Ausnahme-Athletin Anna Stöhr bei ihrer Entwicklung vom Boulder-Wettkampf-Sport hin zu schwierigen Multipitch-Routen.

  • Der legendäre Pleisen-Toni - 100 Jahre

    Am 6. Januar 2020 wäre der 2007 verstorbene Pleisen-Toni 100 Jahre geworden – eine Bergsteigerpersönlichkeit aus Scharnitz, ein Urgestein aus dem Karwendelgebirge und nicht zuletzt Hüttenwirt und Bergführer. Durch seine wirklich bemerkenswerte Lebensgeschichte wurde Toni Gaugg zu einer weit über die Grenzen Tirols hinaus bekannten Persönlichkeit. 3 Jahre vor seinem Tod durfte ich den Toni für eine Zeitung interviewen. Und bei diesem gemütlichen Ratsch hat er mir viele Geschichten erzählt…

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

042020
6f28954ef372432fc4aab7e67cc86854.jpg
Sehnsuchtsorte

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Wer hätte gedacht, dass unsere Berge, unsere Sehnsuchtsorte nicht mehr erreichbar sind. Die Corona-Krise lässt uns im Augenblick nur von ihnen träumen. Hier Frühling im Defereggental.
95cd39fbdb7464d3c59bc428602130ea.jpg
Sundowner-Skitour

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Eine Sundowner-Skitour ist immer ein besonderes Erlebnis für Momenten-Sammler. Hier Rauhkopf am Spitzing im Abendlicht.
913cf8ef6357b2d43c4a706bdf716a18.jpg
Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald

Benutzer: bayerwaldpfade

Beschreibung: Winter in den Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald - www.bayerwaldpfade.de
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX Westalpen
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten