Alpinmagazin

Tipps und Tricks zur Bergfotografie

Bergerlebnisse in richtig guten Bildern festhalten. Hier ein paar Tipps und Tricks vom Profi. Fotograf Bernd Ritschel gehört seit Jahren zu den namhaftesten Alpinfotografen. Neben Werbeaufnahmen, Bildbänden und Tourenfotos gibt Ritschel sein Fachwissen auch in Kursen weiter.

Bergfotografie Tipps Trickszoom

Man muss nicht in die Ferne schweifen, um glitzernde Bergseen, schöne Berglandschaften oder atemberaubende Wasserfälle zu erleben. Im alpinen Gelände erleben wir einzigartige Momente, die jeder Bergsteiger gerne festhalten möchte. An Abwechslung fehlt es garantiert nicht: Unsere heimischen Alpen bieten ein breit gefächertes Angebot an passenden Motiven!

Bergfotografie Tipps Tricks

Im Morgenlicht Wiesen, Wälder, Bäche und die sanfte Landschaft der Bayerischen Alpen fotografieren – hier geht jedes Fotografen-Herz auf. Berg- und Gebirgsfotografie ist eine besondere und faszinierende Art der Fotografie. Die Umgebung unter freiem Himmel verlangt nicht nur nach alpintauglicher Ausrüstung, sondern auch nach körperlicher Fitness. Ob klassische Berglandschaften oder Nahaufnahmen seltener Blumen, ob beim alpinen Sport oder bei extremen Bedingungen wie Kälte und Sturm – der Fotograf muss sein Handwerkszeug verstehen und über die passende Ausrüstung verfügen. Dann ist von klassischer Bergfotografie über dynamische Fotos bis hin zur  aussagekräftigen Nahaufnahmen alles möglich. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Bergfotografie Tipps Trickszoom

Diagonalen suchen - Achten Sie auf Diagonalen bei Ihrer Motivwahl – sie sind einfach in der Anwendung und stark in der Wirkung. Diagonalen verleihen einer Fotografie eine gewisse Dynamik. Auch markante Linien wie Berghänge, Pfade, Ufer, Wasserlinien oder Felsstrukturen erzeugen Spannung.

 
 
Bergfotografie Tipps Tricks

Licht und Schatten - Für ein gutes Foto lohnt es sich auch einmal früh aufzustehen. Abend- und Morgenstimmung ist die beste Zeit für facettenreiche Landschaftsaufnahmen und abwechslungsreiche Farbspiele. Die Fotos bekommen so mehr Tiefe und vermitteln so die einzigartige alpine Stimmung.

 
 
Bergfotografie Tipps Tricks

Raus aus der Mitte - Positionieren Sie doch das Hauptmotiv Ihres Fotos mal nicht in der Mitte, sondern am Rand des Bildes (bei ca. ein Drittel des Fotos).  So bekommt die Fotografie direkt mehr Spannung und mehr Bewegung. Teilen Sie das Bild gedanklich in zwei senkrechte und zwei waagrechte Linien. So ergeben sich vier Schnittpunkte – der sogenannte „goldene Schnitt“. Das wichtigste Motiv sollte auf einem oder mehreren dieser Punkte liegen, dann wirkt das Foto gleich viel lebendiger.

Bergfotografie Tipps Tricks

Näher ran! - Reduzieren Sie das Motiv auf das Wesentliche. Halten Sie zum Beispiel bei einem Kletter auch mal direkt auf die Hände. Zu viele Elemente auf einem Foto stören das zentrale Motiv und lenken den Betrachter unnötig ab. Wählen Sie Ihren Standpunkt und Bildausschnitt sorgfältig aus. Gehen Sie auch einmal spielerisch mit ihren Motiven um. Holen Sie sich mehr Tipps vom Profi Bernd Ritschel.  Der leidenschaftliche Extrembergsteiger und begeisterter Berg-, Landschafts- und Outdoor-Fotograf bereist seit über 15 Jahren die Gebirge und Länder aller Kontinente mit der Kamera. Egal ob Gipfel über siebentausend Meter, die winterliche Arktis oder tropische Berge im Regenwald – Bernd Ritschel hat schon unzählige Bergmotive fotografiert. Er zählt heute zu den renommiertesten Berg-Fotografen des Alpenraumes.

Artikel: DAV Summit Club, Fotos: alle Bildrechte Bernd Ritschel

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Fertig - das neue Glockner Biwak

    Noch vor dem Winter konnte das neue Glockner-Biwak fertiggestellt werden. Bilder vom Aufbau, der Fertigstellung und der Ausstattung sowie ein Video finden Sie hier.

  • Hermann Huber verrät an seinem 90. Geburtstag eine Lieblingstour

    Hermann Huber, ein Urgestein der Münchner Bergsteiger-Szene, wurde am 20. September 90 Jahre alt. Wir gratulieren ganz herzlich. Und ganz typisch für den Hermann ist, dass er uns zu seinem Jubiläum ein Geschenk machen möchte: Hermann Huber schenkt uns allen nämlich einen Tourentipp. Es geht dabei auf einen Münchner Hausberg...aber natürlich nicht über den Normalweg.

  • Die emilo Genusstour - Wandern und Baden am Wildbarren

    Genuss ist das, was uns verbindet. Unser Partner emilo Spezialitätenrösterei aus München stellt euch eine absolute Genusstour im Video vor. Eine Bergwanderung in den Bayerischen Voralpen mit einer herrlichen Bademöglichkeit in einem kleinen Bergsee mit wunderbar weichem, erquickendem Wasser. Eine typische Genusstour eben...

  • Auszeit zwischen Gipfeln & Stadt. Im MONDI Hotel Axams

    Sie planen eine Tour in die Innsbrucker Berge? Ins Stubai- oder Sellraintal? Zum Skifahren auf der Axamer Lizum, Tourengehen, Wandern, Biken oder Klettern? Wollen zwischendrin aber auch das inspirierende Flair von Innsbruck genießen? Durch die historischen Gässchen schlendern, auf Märkten einkaufen oder eine Ausstellung besichtigen?

  • Alpen-Süßklee

    Mit seinem locker-schopfigen Blütenstand gehört der Alpen-Süßklee zu den auffallendsten Blumen der Almwiesen. Sein Vorkommen ist jedoch auf die Zentralalpen beschränkt, da er kalkhaltigen Untergrund nicht verträgt. Er ist bis in große Höhen anzutreffen.

  • Tour de Landkreis - Radltour

    Die weltbekannte Tour de France ist heuer, im Juli 2020, wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Als „kleine Alternative“ für hiesige Radsportfreunde haben der Journalist Martin Becker und der Fotograf Thomas Rychly eine Radlrunde durch den Landkreis München ausgetüftelt - mit 141 Kilometern Länge, aufgeteilt in sechs Etappen mit familienfreundlicher Länge (je 20 bis 30 km).

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

102020
1e5108d82c83c92d7556757963459bd2.jpg
Morgenbrise | Sonnenaufgang auf dem Herzogstand

Benutzer: smileyioana

Beschreibung: Dies ist einer dieser seltenen Momente im Leben, in denen Sie einen einzigartigen Sonnenaufgang auf einem beliebten Berggipfel erleben können.
a1a16d311e9083ddbd67459a88bb64c3.jpg
Spätsommer an der Medalgesalm

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Auf der Medalges Alm kann man nicht nur sehr gut einkehren und rasten, sondern auch wunderschöne Eindrücke sammeln.
f487002bfc5df82c0acb6a83dd7dbada.jpg
Moon riding high

Benutzer: picorito

Beschreibung: Über dem Tonalepass quittiert der Mond für heute seinen Dienst und macht Platz für einen neuen Sommertag im Nationalpark Adamello-Brenta.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX 40 Years
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten