Alpine Gastrotipps

Gasthaus zum Wurz - Bayrischzell

Das Gasthaus "zum Wurz" in Bayrischzell ist spezialisiert auf Steaks. Hier wird sehr hochwertiges Fleisch am offenen Kamin in der Gaststube vor den Augen der Gäste gegrillt. Für Steak-Liebhaber ein Muss!

Gasthaus zum Wurz

Gehören Sie auch zu den Menschen, die nicht jeden Tag Fleisch auf dem Teller brauchen, aber wenn Sie sich eines gönnen, dann schon ein richtig gutes? Vielleicht ein Steak von einem Rind, das 8 Monate auf den Weiden Nebraskas oder South Dekotas verbracht hat und anschließend in Gattern unter freiem Himmel mit Mais gemästet wurde. So erhalten die Steaks dieser Tiere eine ausgeprägte Marmorierung und einen ausdrucksstarken, saftigen und einzigartig harmonischen Geschmack. Diese Steaks haben nicht umsonst einen legendären Ruf bei Fleischliebhabern. Ebenso die sogenannten Iberico-Schwarzfuß-Schweine, die in Spanien freilaufend aufwachsen und sich von Eicheln und Wildkräutern ernähren. Richtig zubereitet ist derart hochwertiges Fleisch einfach ein Hochgenuss!

Der Chef am Grillzoom

Für die exzellente Zubereitung sorgt im Gasthaus „zum Wurz“ der Chef, Peter Korencan, persönlich. Er hat nicht nur in Tophäusern sein Handwerk gelernt, sondern ist selbst auch ein absoluter Fleischliebhaber, ein Grillmeister aus Leidenschaft. Deshalb bereitet der Chef hier selbst - vor den Augen, Ohren und Nasen der Gäste - am offenen Kamin, mitten in der Gaststube das Fleisch zu. Wie das schon duftet am Buchenholzgrill während der Gast auf sein Steak wartet! Dass einem das Wasser im Munde zerläuft. Das Rib-Eye-Steak zergeht einem buchstäblich auf der Zunge und hatte den perfekten Geschmack von gegrilltem Fleisch.

Rote Bete Carpaccio mit Ziegenkäsezoom

Doch auch die Vorspeisen sind Spitze! Angeboten werden kleine Schälchen oder Tellerchen, ähnlich wie in Spanien die Tapas. Eine ganz besondere Delikatesse ist hier das Rote Bete Carpaccio mit Ziegenkäse, Pinienkernen und würzigen Ruccola-Blättern. Dazu wird selbst gebackenes Brot gereicht – frisch duftend – allein das Brot ist schon ein Genuss. Korencan hat früher in Italien gearbeitet und von dort eine Käsespezialität mitgebracht: Es ist der gebratene Formagella di Tremosine, eine Käse aus den Gardaseebergen.

Gemütliche Gaststubezoom

Serviert werden all diese Schmankerl in der frisch renovierten Gaststube am Fuße des Wendelstein. Das Grillrestaurant ist ganz in Holz gehalten. Der „moderne Alm-Stil“ verströmt eine zeitlose Gemütlichkeit - zeitlos, weil die Gaststube auf jeglichen Kitsch und Bauernbarock verzichtet und einfach das pure Holz wirken lässt. Lisa Schlechte, die Lebensgefährtin von Peter Korencan sorgt dafür, dass es den Gästen an nichts fehlt, auch wenn das Restaurant wieder einmal restlos ausgebucht ist. Denn es hat sich bereits herumgesprochen, dass das Gasthaus „zum Wurz“ ein echter Tipp ist, ein wirklich gutes Grillrestaurant. Und weil der Sonntag etwas Besonderes ist, weichen die Wirtsleute an diesem Tag von ihrem Grillkonzept ab. Dann gibt es ausschließlich feine Braten aus dem Steinbackofen: Schweinsbraten, Sauerbraten – 4 oder 5 Gerichte, aber die eben auch frisch und liebevoll zubereitet. Und auch das kommt super an, und so sollte man unbedingt reservieren, wenn man diesen Genuss in den Sonntagsausflug mit einbauen möchte.

Adresse: Gaststube Zum Wurz, Osterhofen 13, 83735 Bayrischzell

Telefon: +49 8023 8192979

Internet: www.zum-wurz.de

Email: info@zum-wurz.de

Öffnungszeiten: Do. bis Mo. ab 18.00 Uhr, Sonntag auch 12 bis 14 Uhr; Dienstag und Mittwoch Ruhetag

Aktuelles aus dem Bergjournal

  • Der legendäre Pleisen-Toni - 100 Jahre

    Am 6. Januar 2020 wäre der 2007 verstorbene Pleisen-Toni 100 Jahre geworden – eine Bergsteigerpersönlichkeit aus Scharnitz, ein Urgestein aus dem Karwendelgebirge und nicht zuletzt Hüttenwirt und Bergführer. Durch seine wirklich bemerkenswerte Lebensgeschichte wurde Toni Gaugg zu einer weit über die Grenzen Tirols hinaus bekannten Persönlichkeit. 3 Jahre vor seinem Tod durfte ich den Toni für eine Zeitung interviewen. Und bei diesem gemütlichen Ratsch hat er mir viele Geschichten erzählt…

  • Dichternarzisse

    Sie ist eine der schönsten Alpenpflanzen überhaupt – und wie kaum eine andere Blume dazu geeignet, den Betrachter in die schönsten Träume vom Bergfrühling und wärmenden Sonnenstrahlen zu versetzen – auch, und vor allem besonders dann, wenn das verklärt betrachtete Vorkommen auf der eigenen Fensterbank ist!

  • Trailrunning

    Trailrunning ist die vielseitigste Art des Laufens und wird als Trendsport immer beliebter. Statt hartem Asphalt locken flowige Trails und knackiges alpines Terrain die Ausdauersportler hinaus in die Natur auf unbefestigte Wege.

  • Tipps für zuhause zur Pflege von Outdoorbekleidung und Schuhen - mit Nikwax

    Die nachhaltigste Jacke ist die, die bereits im Schrank hängt – sie hält ewig, wenn sie regelmäßig gepflegt wird! Das effektive Duo Tech Wash und TX.Direct bieten optimalen Nässeschutz für Jacken mit Membran oder PU-Beschichtung und bewahren gleichzeitig deren Atmungsaktivität. Und das seit jeher PFC- & treibgasfrei.

  • Alpine Satire - Bin ich eigentlich ein Schaf?

    Wer kennt das nicht? Die Frühjahrsskitour soll eigentlich das Highlight der Saison werden, bereits mitten in der Nacht geht es los, doch die Stunden davor liegt man schlaflos im Bett. Und nicht mal "Schafe zählen" hilft.

  • Christrose

    Nur noch selten ist die Christrose in der Natur anzutreffen, der Raubbau an der schönen Winterpflanze hat deutliche Spuren hinterlassen – dabei ist im Umgang mit der Christrose durchaus Vorsicht geboten, denn sie ist tödlich giftig!

Meindl Shoes For Actives

Bild des Monats

032020
95cd39fbdb7464d3c59bc428602130ea.jpg
Sundowner-Skitour

Benutzer: Schneefee

Beschreibung: Eine Sundowner-Skitour ist immer ein besonderes Erlebnis für Momenten-Sammler. Hier Rauhkopf am Spitzing im Abendlicht.
913cf8ef6357b2d43c4a706bdf716a18.jpg
Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald

Benutzer: bayerwaldpfade

Beschreibung: Winter in den Hochlagen im Nationalpark Bayerischer Wald - www.bayerwaldpfade.de
8f07187961324f33bff12fcfc2c501fa.jpg
Novemberschnee

Benutzer: Bergindianer

Beschreibung: Selten gab es Anfang November schon so gute Schneeverhältnisse wie hier in Südtirol. Wenn man dann so einen Traumtag erwischt, ist das Glück perfekt.
Zum Touren-Bild des Monats...
Bergsport- und Outdoorausrüstung sicher online kaufen im Outdoor-Shop bergzeit.de

tourentipp.com-Karten-Shop

Kartenshop

Wanderkarten sind ein unverzichtbarer Begleiter auf Tour. In unserem Kartenshop finden Sie eine komplette Liste aller Kompass Wanderkarten mit Bestellmöglichkeit. Selbstverständlich gibt es auch eine Auswahl an Alpenvereinskarten, an Topographischen Wanderkarten vom Bayerischen Landesvermessungsamt sowie alle Digitalen Karten von MagicMaps und Schweizer Landeskarten.

ORTOVOX Westalpen
 
 

tourentipp.com für Bergtouren, Skitouren, Klettersteige, Wandern und zum Bergsteigen

© 2020 tourentipp.com Alle Rechte vorbehalten